Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Nach der kirchlichen Trauung in der St. Georg-Kirche in Mellendorf schritten Jenny und Michael Balk durch ein Spalier gelber Feuerwehrschläuche. Foto: Privat

Bei Ausbilderlehrgang kennengelernt

Gelbes Schlauchspalier für eine richtige Feuerwehrhochzeit in Mellendorf Mellendorf (awi). Endlich wieder Hochzeit feiern und damit auch für eine engagierte Kameradin Spalier stehen, das hat die Freiwillige Feuerwehr Mellendorf am letzten Wochenende genossen. Denn natürlich ließen es sich die Kameraden nicht nehmen, Löschmeisterin und Truppmann-Ausbilderin Jenny, die jetzt Balk heißt wie ihr Mann Michael, ein Spalier aus Feuerwehrschläuchen zu gestalten. Kennengelernt hat die Feuerwehrfrau...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Lokales
Schlüsselübergabe: Helge Zychlinski (von links), Gemeindebrandmeister Maik Plischke, Ortsbrandmeister Cord Hanebuth, Jens Tauber und Raffael Sachse (beide Gerätewarte).

Investition von insgesamt 1,1 Millionen Euro

Drehleiter und Katastrophenschutzfahrzeug für Feuerwehr Wedemark (ok). Die alte Leiter stammt aus dem Jahre 1993 und war 24 Meter lang. Das nagelneue Modell kann bis auf eine Länge von 32 Metern ausgefahren werden, die Aufbauen mussten sogar um 15 Zentimeter gekürzt werden. Die Gesamtlänge beträgt jetzt 10,27 Meter.Denn sonst hätte sie gar nicht ins Gerätehaus gepasst. 700.000 Euro investiert die Kommune in die neue Drehleiter, die überregional unter anderem auch noch bei Lösch- und...

  • Wedemark
  • 12.07.21
Lokales
Das Breiinger Feuerwehrfahrzeug nach Bewältigung des Hindernisses. Foto: M. Helfers
2 Bilder

„Sicher in der Spur bleiben“ ist gar nicht so einfach

Fahrsicherheits-Training für Feuerwehrkräfte Wedemark. Am letzten Sonnabend machten sich elf Kameraden aus den Ortsfeuerwehren Brelingen, Bissendorf, Gailhof, Negenborn, Resse und Wennebostel auf den Weg zum ADAC-Fahrsicherheitszentrum nach Laatzen. Um für die Einsatzkräfte den höchst möglichen Sicherheitsstandard auf Einsatzfahrten zu erreichen, hat es die Gemeindefeuerwehr Wedemark wieder einmal ermöglicht, die Fahrer von Einsatzfahrzeugen durch ein professionelles Fahrsicherheitstraining zu...

  • Wedemark
  • 09.11.20
Lokales

Zimmerbrand im Dachgeschoss/54-Jähriger festgenommen

Sechs Feuerwehren der Wedemark am Sonntag im EInsatz Abbensen. Ein 54 Jahre alter Mieter steht im Verdacht, ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus gelegt zu haben. Die Polizei hat ihn festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen meldete ein Einwohner gegen 13.45 Uhr bei der Polizei eine verletzte männliche Person auf seinem Grundstück am Rawers Hof in der Wedemark. Zeitgleich ging bei der Feuerwehr ein Alarm ein wegen des Brandes in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in unmittelbarer Nähe – an...

  • Wedemark
  • 07.09.20
kurz gemeldet

Unwettereinsätze der Feuerwehr

Wedemark. Durch ein Starkregenereignis am Freitagabend öetzter Woche kam es zu insgesamt 29 Einsätzen in der Gemeinde Wedemark. In allen Fällen wurde die Feuerwehr zu Wasserschäden in Gebäuden alarmiert um das eingedrungene Regenwasser aus Kellern oder Wohnungen zu entfernen. Die Einsatzschwerpunkte lagen in Brelingen (19 Einsätze) und Elze (sechs Einsätze). Um das hohe Einsatzaufkommen zu koordinieren wurde im Feuerwehrhaus in Mellendorf eine Einsatzleitung, unter Leitung von...

  • Wedemark
  • 17.08.20
Lokales
Die Feuerwehr Kaltenweide löschte den Flächenbrand.

Flächenbrand gelöscht

18 Feuerwehrleute im Einsatz Kalenweide. Bei Erntearbeiten ist es Mittwochnachmittag um 16.10 Uhr an der Kananoher Straße, Höhe Heideschlößchen, zu einem Flächenbrand gekommen. Dem Landwird gelang es, das Feuer zu begrenzen , das dann von der Ortsfeuerwehr Kaltenweide mit einem C-Strahlrohr abgelöscht wurde. Vermutlich ist der Brand durch Funkenflug am Mähdrescher ausgelöst worden. Funken schlagen aus hochgeschleuderten Steinen oder Metallstücken. Das reicht, um den Staub zu entzünden. Die...

  • Wedemark
  • 06.08.20
Lokales
Der designierte Ortsbrandmeister Dirk Schütte (von links) und noch amtierende Ortsbrandmeister Christian Renders mit den frisch beförderten Kameraden, den Geehrten und „Neuen“ beim Gruppenfoto nach der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bissendorf/Scherenbostel. Foto: B. Stache
6 Bilder

Feuerwehr Bissendorf/Scherenbostel

Ortsbrandmeister Renders und Nachfolger Schütte gestalten die Jahreshauptversammlung Bissendorf (st). Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Bissendorf/Scherenbostel hatte am Sonnabend zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Ortsbrandmeister Christian Renders und Stellvertreter Dirk Schütte führten mit sicherer Hand durch das Programm. Schütte ist der designierte Nachfolger des Ortsbrandmeisters, der aus persönlichen Gründen das Amt aufgeben wird. Die Ernennung von Dirk Schütte und seines...

  • Wedemark
  • 22.01.20
Lokales
Die Mannschaft der Ortsfeuerwehr Oegenbostel ist Sieger des Gemeindewettbewerbs der Freiwilligen Feuerwehren der Wedemark. Foto: B. Stache
10 Bilder

Freiwillige Feuerwehren zeigen ihr Können

Oegenbostel gewinnt den Gemeindewettbewerb auf der Bürgerwiese in Negenborn Negenborn (st). Den Gemeindewettbewerb der Freiwilligen Feuerwehren der Wedemark am Sonnabend auf der Bürgerwiese in Negenborn konnte die Mannschaft aus Oegenbostel für sich entscheiden. Die Gewinner des nach Heimberg-Fuchs ausgetragenen Wettbewerbs übernahmen auch die Siegerstandarte. Den zweiten Platz belegte das Team aus Negenborn, Dritter wurde Brelingen. Bei den Mannschaften Altersabteilung hatte Negenborn die Nase...

  • Wedemark
  • 26.06.19
Lokales
Bürgermeister Helge Zychlinski (von rechts) und die Erste Gemeinderätin Susanne Schönemeier (links) mit dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Sebastian Jagau, Negenborns Ortsbrandmeister Georg Kohne, Abbensens neuem stellvertretenden Ortsbrandmeister Jan Hopfenbach und seinem Vorgänger Achim Knorr am Montagabnd im Rat. Foto: A. Wiese

GroKo im Rat zieht an einem Strang

Feuerwehr- und Verwaltungspersonalien sowie Diverses einvernehmlich abgearbeitet Wedemark (awi). Wie erwartet verlief auch die Ratssitzung am Montagabend im Bissendorfer Bürgerhaus harmonisch. Es gab keine strittigen Themen und ausschließlich Beschlüsse, bei denen CDU und SPD in der großen Koaltion an einem Strang zogen. Da fällt es denn gar nicht auf, wenn Patrick Cordes von der Wählergemeinschaft Wedemark mal gegen die Grundsteuer-Resolution stimmt, sich WWR und Linke enthalten und der...

  • Wedemark
  • 18.06.19
Lokales
Die Abordnung der Feuerwehr soll Grußworte und Einladung zur Interschutz 2020 des Bürgermeisters Helge Zychlinski an Feuerwehr der Partnerstadt Roye überreichen Foto: E. Rodenbostel

Partnerschaft durch neuen Event festigen

Gemeindefeuerwehr startet Einladungstour nach Roye Mellendorf (er). In Hannover findet im Juni nächsten Jahres die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit statt. Die Interschutz 2020 wird mit den Themen Feuerwehr-, Rettungsbereich und vorbeugendem Brandschutz in der Zeit vom 15. bis 20. Juni in Hannover auf über 100.000 Quadratmetern über 1.400 Aussteller begrüßen dürfen. Damit ist sie der wichtigste internationale Branchentreffpunkt für Hersteller und...

  • Wedemark
  • 05.06.19
Lokales
Bei der Firma Ebeling übten die Feuerwehren für den Ernstfall.

Feuerwehrübung bei Ebeling

Erprobung von Schlauchmanagement bis zu Suchtechniken Gailhof. Nein, bei der Spedition Ebeling hat es nicht gebrannt. Auch, wenn dort die Freiwilligen Feuerwehren aus Mellendorf, Hellendorf, Brelingen und Gailhof kürzlich mit insgesamt 30 Personen angerückt waren. Und das in voller Montur mit Atemluftflasche und allem drum und dran. Was gefährlich aussah, war es zum Glück nicht. Die Teams trafen sich zur Übung, die ganz im Zeichen des Themas „Atemschutz“ stand. An vier Übungsstationen...

  • Wedemark
  • 09.10.18
Lokales
Rasend schnell breiteten sich die Flammen auf den Feldern kurz vor Schadehop aus. Eine riesige Rauchwolke hing in der Luft. Foto: A. Wiese

Flächenbrand hält Feuerwehr in Atem

Zehn Hektar Feld und fünf Hektar Wald brennen am Montag nieder Wiechendorf (awi). Ein Flächenbrand zwischen Wiechendorf und Brelingen hat von Montagmittag an die Wedemärker Feuerwehren mit Unterstützung der Langenhagener Flughafenfeuerwehr in Atem gehalten. Ein Feuerwehrmann wurde dabei verletzt. Das Feuer war bei Mäharbeiten auf einem Feld bei Wiechendorf ausgebrochen, das durch den starken Wind auf einen angrenzenden Wald übergriff. Bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei zufolge war ein...

  • Wedemark
  • 03.07.18

Neueste Bildergalerien zum Thema

Meistgelesene Beiträge

Lokales
38 Kinder und Jugendliche stellten sich zur Prüfung Jugendflamme 1.
3 Bilder

Verleihung der Jugendflamme 1

Wedemark. Am Wochenende haben sich bei bestem Wetter 38 Kinder und Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Abbensen, Berkhof, Brelingen, Bissendorf, Elze, Gailhof, Meitze, Mellendorf und Resse in Meitze mit ihren Betreuern am Feuerwehrhaus eingefunden. Sie haben sich der Abnahme der Leistungsbedingungen zur Verleihung der Jugendflamme 1 gestellt, für die sie sich in den vergangenen Wochen vorbereitet hatten. Dabei mussten die Teilnehmer unter anderem diverse Knoten und Stiche vorführen, einen...

  • Wedemark
  • 23.04.18
Lokales
Der BMW brannte völlig aus. Foto: Feuerwehr

Pkw brennt vollständig aus

Feuerwehren Elze, Rodenbostel und Abbensen im Einsatz Rodenbostel. In der Nacht zu Montag ist ein auf dem Grundstück eines zu einem Bauernhof gehörenden Gästehauses an der Straße In Rodenbostel abgestellter BMW X3 eines 45-Jährigen in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr konnte durch schnelles Eingreifen einen größeren Gebäudeschaden verhindern. Die um 0.21 Uhr alarmierten Feuerwehren Duden-Rodenbostel, Abbensen und Elze fanden bei Eintreffen an der Einsatzstelle einen unter einem Schleppdach...

  • Wedemark
  • 28.11.17
Lokales
Auch beim Hindernislauf mussten die Teams gut zusammenarbeiten.

Kinderfeuerwehr Mellendorf auf Platz zwei

27. Orimarsch der Samtgemeindejugendfeuerwehr Schwarmstedt Wedemark/Schwarmtedt. Kürzlich fand in Schwarmstedt der 27. Orientierungsmarsch der Samtgemeindejugendfeuerwehr statt. Anlässlich ihres 30. Geburtstages rief die Jugendfeuerwehr Schwarmstedt zur Rettung von Schwarmstedt um Unterstützung und es kamen über 200 Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern aus der Samtgemeinde, des Heidekreises sowie aus der Wedemark. An acht Stationen wurden die Kids spielerisch mit dem Thema...

  • Wedemark
  • 24.11.17
kurz gemeldet

Piepsender Rauchmelder

Meitze. Ein piepsender Rauchwarnmelder hat am Freitagmittag auf eine Rauchentwicklung in einem Wohnhaus aufmerksam gemacht. Die Regionsleitstelle alarmierte nach Meldungseingang die Feuerwehren Meitze und Elze sowie einen Rettungswagen und die Polizei. In dem Wohnhaus hatte augenscheinlich ein Defekt der dortigen Pelletheizung zu einer starken Rauchentwicklung geführt. Die Feuerwehr kontrollierte durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz mittels Wärmebildkamera die Heizungsanlage, die...

  • Wedemark
  • 20.11.17
Lokales
Unter den Augen des Prüfers Andre Mau (oben links) und Ausbilders Benjamin Kummer demonstrieren Hagen Pannock (unten von links) und Arne Leseberg das Anbinden einer Feuerwehraxt, während Katia Rosa, Jonas Naujokat und Leon Kleine ein Strahlrohr mit C-Schlauch befestigen. Foto: B. Stache
5 Bilder

„Keiner kann alles können“

Feuerwehrkameraden bei Truppmannausbildung Teil 1 und 2 erfolgreich Elze (st). Franziska Mente war die Freude anzusehen, als sie am Sonnabend vor dem Feuerwehrgerätehaus in Elze von Regionsausbildungsleiter Detlef Köllenberger und Dirk Thelow von der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Bissendorf ihre Lehrgangsbescheinigung für die erfolgreiche Teilnahme an der Truppmannausbildung Teil 2 entgegennahm. Mit ihr durften sich elf weitere Feuerwehrkameraden über den begehrten Ausbildungsnachweis freuen –...

  • Wedemark
  • 15.11.17
Lokales
Gut ausgeleuchtet und unter Atemschutz retten die Feuerwehren aus Bissendorf und Wennebostel Übungsverletzte aus dem „brennenden Haus“. Foto: B. Stache
14 Bilder

Feueralarm – nur eine Übung

Realistischer Einsatz in Bissendorfer Falkenstraße fordert Atemschutzträger Bissendorf (st). In der ansonsten ruhigen Falkenstraße in Bissendorf wurde es am Mittwochabend betriebsam – viel Blaulicht, helle Scheinwerfer und starke Motorengeräusche erfüllten die abendliche Szenerie vor dem Haus Nummer 1a. Grund hierfür war eine realistische Einsatzübung der beiden Freiwilligen Feuerwehren Bissendorf/Scherenbostel und Wennebostel. Als die ersten Kräfte am Brandort eintrafen, stieg bereits leichter...

  • Wedemark
  • 09.09.17
Lokales
Siegerfoto: Ortsfeuerwehr Negenborn mit Susanne Schönemeier (jeweils von links), Peter Reuter, Gemeindeausbildungsleiter Dirk Thelow und stellvertretendem Gemeindebrandmeister Christoph Boss. Foto: B. Stache
16 Bilder

Feuerwehren im fairen Wettstreit

Negenborner gewinnen regenreichen Gemeindewettkampf der FFW Wedemark Bennemühlen (st). Das für die Teilnehmer am Gemeindewettkampf der Freiwilligen Feuerwehr Wedemark wichtige Kommando „Wasser Marsch“ hatte Petrus vermutlich missverstanden – am Sonnabend regnete es während des Wettbewerbs, der von der Ortsfeuerwehr Bennemühlen ausgerichtet wurde, bis 16 Uhr nahezu ununterbrochen. Die Organisatoren um Gemeindeausbildungsleiter Dirk Thelow, Schiedsrichter und Teilnehmer, darunter auch...

  • Wedemark
  • 16.08.17
Lokales
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs mit den Geehrten und Beförderten der Kommandositzung. Foto:F.Krebs
3 Bilder

Ein besonderer Tag für die Feuerwehr

Die Feuerwehren Hope, Essel und Nienhagen freuen sich über ihre neuen Fahrzeuge ESchwarmstedt (fk). Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Einsatzkräfte der insgesamt elf Feuerwehren aus der Samtgemeinde Schwarmstedt zu ihrer Kommandositzung in der Mensa der KGS Schwarmstedt. Samtgemeindebrandmeister Detlef Röhm begrüßte die Kameradinnen und Kameraden sowie alle Gäste. „Ich bin beeindruckt, dass so viele Leute, Feuerwehrfahrzeuge und Gäste hier sind. Heute ist ein besonderer Tag“, freute...

  • Wedemark
  • 05.05.17
Lokales
Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs übergibt Ortsbrandmeister Ralf Schiesgries aus Hope das neue Digitalfunkgerät. Von Links : stellvertretender Ortsbrandmeister Hope Mathias Grenzdörfer, Ortsbrandmeister Hope Ralf Schiesgries, ´Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs, Ortsbrandmeister Lindwedel Michael Pradel und Gemeindebrandmeister Detlev Röhm. Foto:F.Krebs
3 Bilder

94 Handsprechfunkgeräte übergeben

Die Feuerwehren der Samtgemeinde sind nun einheitlich mit Digitalfunkgeräten ausgestattet Lindwedel (fk). Endlich ist es geschafft. Am vergangenen Donnerstag erfolgte die offizielle Übergabe von 94 Handsprechfunkgeräten für den Einsatzstellenfunk. Nachdem die Feuerwehren der Samtgemeinde bereits 2014/ 2015 auf Leitstellenfunk umgestiegen sind, sollen die neuen Geräte weitere Erleichterungen bringen, um im Einsatzfall schneller agieren zu können. „Alle Fahrzeuge und Einsatzkräfte sind mit den...

  • Wedemark
  • 31.03.17
Lokales
Mit Hilfe eines Trennschleifers entfernen die Einsatzkräfte bei der Übung das Gitter von dem Fenster, hinter dem ein Jugendlicher um Hilfe ruft.   Foto: A. Wiese
9 Bilder

Im Ernstfall muss alles perfekt funktionieren

Großübung in Elze: Drei vermisste Kinder im verrauchten Supermarkt Elze (awi). Containerbrand hinter Supermarkt, drei Kinder im völlig verrauchten Markt vermisst, kein offener Zugang - das war die Ausgangslage für eine Großübung der Feuerwehren im Norden der Wedemark am Montagabend. Übungsobjekte solcher Qualität fallen der Feuerwehr selten in den Schoß, und so nahm die Gemeindefeuerwehrführung das Angebot der Firma Donnarumma & Horstmann gerne an, im ehemaligen NP-Markt an der Walsroder Straße...

  • Wedemark
  • 22.02.17
Lokales
18 Kinder und Jugendliche freuen sich über ihre Auszeichnung. Ganz rechts Achim Knorr, dem die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Niedersachsen in Bronze verliehen wurde.

Verleihung der Jugendflamme

Wedemark. 18 Kinder und Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Abbensen, Bissendorf, Berkhof, Gailhof, Hellendorf, Mellendorf und Wennebostel wurde die Jugendflamme 2 der Deutschen Jugendfeuerwehr verliehen. Die Teilnehmer wurden in den Jugendfeuerwehren an mehreren Dienstveranstaltungen auf die Abnahme vorbereitet. Kürzlich wurden in Abbensen die Leistungsbedingungen für die Verleihung abgenommen. Dabei mussten die Teilnehmer eine Fahrzeugsicherung vornehmen, einen improvisierten Wasserwerfer...

  • Wedemark
  • 05.12.16
Vereine
Alle Teilnehmer der Tagesfahrt waren sich einig: Das war ein sehr schöner Tag.

Fanfarenzug auf Tour

Tagesfahrt in den Süntel und das Wesergebirge Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr. Der Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Bissendorf ging auch im 60. Jahr auf Tour. Die Tagesfahrt führte in diesem Jahr in den Süntel und das Wesergebirge. Die erste Station war Deutschlands nördlichste Tropfsteinhöhle, die Schillat-Höhle in Langenfeld. Danach ging es über kleine Nebenstraßen weiter Richtung Blutbachtal unterhalb des Hohensteins, der Hohenstein liegt 340,5 Meter über NN und ist ein...

  • Wedemark
  • 04.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.