Fiona Fischer

Beiträge zum Thema Fiona Fischer

Sport
Gut drauf: Fiona Fischer bei der Einzelmeisterschaft.
4 Bilder

Titelkämpfe im Judo zum Saisonende

Fiona Fischer mit ausgeglichener Bilanz Fiona Fischer kann ihre erste Deutsche Einzelmeisterschaft bei den Junioren mit einer ausgeglichenen Bilanz abschließen. Erst eine Woche zuvor konnte sich die 17-Jährige im Limit bis 57 kg in ihrer Altersklasse U18 zur Deutschen Meisterin küren. Nun hieß es für die Godhornerin bei dem nationalen Höhepunkt der U21 weitere Wettkampferfahrung zu sammeln. Nach einem Freilos kam es im ersten Kampf gegen Nehle Wakup (NRW) gleich zu einem harten Duell. Fiona...

  • Langenhagen
  • 20.10.21
Sport
Setzte sich in ihren letzten -Wettkampf in "ihrer"Altersklasse noch einmal die "Krone! auf: Fiona Fischer.

Lediglich 45 Sekunden

Deutsche Meisterschaft für Fiona Fischer Bei ihrem letzten Wettkampf in der Altersklasse U18 setzte sich Fiona Fischer in Leipzig nochmals die "Krone" aufsetzen und die Deutsche Meisterschaft im Judo für sich gewinnen. Da sie zum Zeitpunkt der Norddeutschen Quali-Vorkämpfe die U21 Nationalmannschaft bei deren WM-Vorbereitung als Partner unterstützte, wurde sie von der Bundestrainerin Sandra Klinger für den nationalen Höhepunkt in Leipzig im Limit bis 57 Kilogramm gesetzt. Dementsprechend war...

  • Langenhagen
  • 11.10.21
Sport

EM-Nominierungen für Fiona Fischer

In diesem Sommer jagt ein Judo-Highlight das nächste. Nachdem die Saison der Altersklasse U18 nach der langen Coronapause erst im Juni wieder so richtig angelaufen ist, steht schon in diesem Monat der Jahreshöhepunkt der Kadetten im internationalen Terminkalender. Nach den beiden zweiten Plätzen bei den Ruhr Games und beim European Cup in Teplice konnte Fiona Fischer ihre starke Form auch beim Deutsch-Französischem Lehrgang im Bundesleistungszentrum Kienbaum unter Beweis stellen und wurde...

  • Langenhagen
  • 04.08.21
Lokales
Fiona Fischer (links) mit Trainingspartnerin Svea Tessmer.

Zweiter Platz für Fiona Fischer

Silbermedaille bei Ruhr Games nach mehr als 15-monatiger Pause Godshorn. Nach mehr als 15-monatiger Wettkampfpause erkämpfte sich die Godshorner Judoka Fiona Fischer im Bochumer Venovia-Ruhrstadium die Silbermedaille. Bei den Ruhr Games, dem größten Sportfestival Europas traten in vier Tagen 5600 Sportler in 16 Sportarten bei 240 international und hochklassig besetzten Wettkämpfen an. Die Veranstaltung fand diesmal als digitale Sonderedition statt; Zuschauer waren nicht zugelassen. Die U18...

  • Langenhagen
  • 07.06.21
Lokales
Mit ihrer Partnerin Svea Tessmer aus Holzminden (links) hat sich Fiona Fischer monatelang auf die Prüfung zum Schwarzen Gürtel vorbereitet.

Sensei für Fiona Fischer

Godshorner Judoka besteht ihre Dan-Prüfung Godshorn. Die Sportart Judo hat ein hartes, entbehrungsreiches Jahr hinter sich. Als Kontaktsportart gelten besonders strenge Pandemie-Bestimmungen. So liegt das gesamte Vereinstraining brach und es können derzeit nur noch online Übungsstunden stattfinden. Auch der Wettkampfbetrieb ist zum Erliegen gekommen. Dies traf auch die Godshorner Judoka Fiona Fischer. Der letzte internationale Wettkampf lag mit dem Europa-Cup in Fuengeriola (Spanien) schon über...

  • Langenhagen
  • 24.02.21
Sport
Judolegende Udo Quellmalz hängte Fiona die Silbermedaille um.

Stark erkämpft

Vizemeisterschaft für Fiona Fischer Am zweiten Tag der Deutschen Judo-Einzelmeisterschaft in Leipzig kämpfte sich die Godshornerin Fiona Fischer in ihrem zweiten U18 Jahr bis auf den zweiten Platz vor. Auf ihrem Weg zum Titel der Deutschen Vizemeisterin im Limit bis 52 Kilogramm bestritt sie fünf Kämpfe, die sie bis auf das Finale souverän und vorzeitig für sich entschied. In der Endbegegnung stand ihr dann die ältere Trainingsfreundin Nicole Stakhov gegenüber. Teilen sich die beiden bei...

  • Langenhagen
  • 02.03.20
Sport
Fiona Fischer ist für die Deutsche Meisterschaft gesetzt.

Sensationeller fünfter Platz

Fiona Fischer beim European Cup in Fuengeriola in Spanien Fiona Fischer erkämpfte in Malaga beim Judo European Cup in Fuengeriola einen sensationellen fünften Platz und somit das beste Tagesergebnis für Deutschland. Die Bundestrainerin Sandra Klinger hatte sie zu ihrem ersten offiziellen DJB-Start mit der U18-Nationalmannschaft nominiert. Für die Godshornerin war es zudem ihr erster Europa Cup im Limit bis 52 Kilogramm. Den Auftaktkampf gegen POR entschied sie in der ersten Minute für sich. Im...

  • Langenhagen
  • 17.02.20
Sport
Das U 18-Team aus Niedersachsen.
2 Bilder

Zahlreiche Eindrücke sammeln

Fiona Fischer kämpft sich in Russland auf Platz eins Die Godshorner Judoka befindet sich derzeit mit einer kleinen U18-Auswahl des Niedersächsischen Judoverbandes zur zehntägigen Trainingsreise in Russland. Unter der Leitung von Coach Dimitrij Wilhelm reisen sie über Moskau, Perm, Beresniki bis nach Solikamsk. Neben den obligatorischen täglichen Judoeinheiten an unterschiedlichen Orten und mit vielen wechselnden Randori-Partnern können die Jugendlichen zahlreiche kulinarische, kulturelle...

  • Langenhagen
  • 09.12.19
Sport
Siegerehrung bei den Wettkämpfen in Japan und Silber für Fiona Fischer (erste Reihe, zweite von links).

Zweiter Platz für Fiona Fischer

Japanreise der Judo-Delegation versilbert Für eine Woche reiste Fiona Fischer mit einer kleine Delegation des Niedersächsischen Judo-Verbandes nach Japan. Sechs junge U16 Athletinnen, flogen unter Leitung des Präsidenten des NJV Egbert von Horn, dem U18 Landestrainer Gottfried Burucker und der Trainerin Melanie Wimmer zum Judoaustausch in das Ursprungsland des Judos. Neben vielen kulturellen Erlebnissen kam natürlich auch das Training nicht zu kurz. In täglichen Randoris konnten sich die...

  • Langenhagen
  • 11.11.19
Sport
Fiona Fischer wurde von ihrem Bruder Fabio gecoacht.

Für weitere Nominierungen empfohlen

Fiona Fischer bei Sichtungsturnier der weiblichen U 17 In Halle an der Saale fand das Sichtungsturnier des Deutschen Judo Bundes für die weibliche U 17 statt. Auch die 15-jährige Godshornerin Fiona Fischer reiste mit Ihrem Bruder Fabio als Coach zum Saalepokal. Bei diesem hochrangigen Turnier gilt es sich der nationalen Konkurrenz zu stellen und sich bei der Bundestrainerin durch gute Leistungen für weitere Nominierungen zu empfehlen. Für Fiona war es erst der erste Wettkampf in der neuen...

  • Langenhagen
  • 30.09.19
Sport
Fiona Fischer kam in Leipzig auf Platz fünf.
3 Bilder

DEM in der Altersklasse U18 im Judo in Leipzig

Godshorner Judoka Fiona Fischer mit fünf Siegen auf fünftem Platz Am Wochenende fand in Leipzig der nationale Höhepunkt der Altersklasse U18 im Judo statt. Nur die Platzierten der vorausgegangenen Gruppenmeisterschaften hatten sich dazu qualifiziert. Die Godshornerin Fiona Fischer war daher als Norddeutsche-Meisterin bis 48 Kilogramm ebenfalls startberechtigt. Dass nur die nationale Elite und der gesamte Bundeskader am Start war, zeigte sich am hohen Niveau der Kämpfe. Bereits im Auftaktkampf...

  • Langenhagen
  • 07.03.19
Sport
Fiona Fischer musste gegen starke Konkurrenz ankämpfen.

Fünfter Platz für Fiona Fischer

Godshornerin bei U17-Sichtungsturnier am Start Nur fünf niedersächsische Kämpferinnen traten die Reise zum Domreiterturnier nach Bamberg an. Das U17-Sichtungsturnier des DJB gilt als wichtige Standortbestimmung für die kommende Saison. Als jüngster Jahrgang wagte es auch die Godshornerin Fiona Fischer sich im Limit bis 48 Kilogramm dem starken nationalen Vergleich zu stellen. Bis zum Halbfinale blieb sie ungeschlagen. Im Kampf um den Finaleinzug traf sie dann auf die amtierende Deutsche...

  • Langenhagen
  • 01.10.18
Sport
Fiona Fischer zeigte sich beim Teufelturnier in sehr guter Verfassung.

Sommerpause optimal genutzt

Fiona Fischer beim deutsch-französischen U 18-Lehrgang am Start Die 14-jährige Judoka Fiona Fischer nutzte die wettkampffreie Sommerpause optimal, um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Im Juli wurde sie von der Bundestrainerin Lena Göldi für den deutsch-französischen U18-Lehrgang nominiert, in den Ferien nahm sie ebenfalls beim alljährlichen Sommercamp des NJV an zahlreichen Randoris und Trainingseinheiten teil. Ende August ging es dann mit einer kleinen U16 NJV-Auswahl und dem...

  • Langenhagen
  • 10.09.18
Sport
Beim Internationalen Judo-Turnier in Sindelfingen siegte die Godshornerin Fiona Fischer in der Altersklasse U15.
2 Bilder

Im Europäischen Vergleich

Godshornerin beim Judo-Turnier erfolgreich Jetzt fand in Sindelfingen das Internationale Judo-Turnier im Glaspalast statt. Mit über 1.100 Startern aus 14 Nationen in allen Altersklassen ist es das drittgrößte Turnier seiner Art in Europa. Ebenfalls nach Baden-Württemberg gereist war die Godshorner Judoka Fiona Fischer um von ihrem Doppelstartrecht Gebrauch zu machen. In der U15 hatten ihr ihre Gegnerinnen im Limit bis 48 Kilo nicht viel entgegen zu setzen. Im Halbfinale benötigte sie sogar nur...

  • Langenhagen
  • 26.06.18
Sport
Blaugurt Matti Göbel und Braungurt Fiona Fischer.

Tägliche Technik- und Randori-Einheiten

Judo-Sichtungslehrgang im Bundesleistungszentrum in Kienbaum Die U18 Judo-Bundestrainer Lena Göldi und Bruno Tsafack luden zum jährlichen zentralen U15-Sichtungslehrgang ins Bundesleistungszentrum nach Kienbaum ein. Aus Niedersachsen reiste die Landestrainerin Andrea Goslar mit einer achtköpfigen Auswahltruppe nach Brandenburg. Mit dabei; die Godshornerin Fiona Fischer. Für die insgesamt knapp 180 Teilnehmer aus allen Landesverbänden standen vier Tage lang unterschiedliche Tests auf dem...

  • Langenhagen
  • 04.06.18
Sport
Holte mit Silber das beste niedersächsische Ergebnis: Fiona Fischer.

Auf die Angriffe vorbereitet

Fischer-Geschwister im Judo nternational unterwegs Die Judo Geschwister Fiona und Fabio Fischer nutzen das lange Mai-Wochenende, um international zu kämpfen und zu trainieren. Die Godshornerin startete beim 21. Internationalen Thüringer Messe-Cup in Erfurt. Bei diesem,U16 DJB-Sichtungsturnier traf sich die deutsche Nachwuchselite um sich untereinander und mit zahlreichen internationalen Teilnehmern zu messen und bei der Bundestrainerin in den Focus zu stellen. Fiona startete in ihrer neuen...

  • Langenhagen
  • 30.04.18
Sport
Fiona Fischer schlug sich beim Wettkampf wacker.

Das beste Ergebnis für Niedersachsen

Fiona Fischer beim Bundessichtungsturnier Die U16 Judo-Nachwuchselite traf sich in Nordrhein-Westfalen zu den großen jährlichen Bundessichtungsturnieren. Die weiblichen Judokas traten dabei in Bottrop auf die Tatami, um sich vor den Augen der U18 Bundestrainer zu beweisen. 89 Vereinen aller Bundesländer, sowie England, Slowenien und den Niederlanden sendeten ihre Auswahlathleten, so dass das Turnier mit seinen über 240 Startern wieder qualitativ sehr stark besetzt war. Die Godshornerin Fiona...

  • Langenhagen
  • 16.04.18
Sport
Zweite und Erste beim Judo-Sichtungsturnier: Fiona Fischer und Mayleen Dittmann.

Zweiter Platz für Fiona Fischer

Erfolg für Godshornerin bei Bundessichtungsturnier Jetzt fanden die jährlichen großen Bundessichtungsturniere des Deutschen Judobundes für die Altersklasse U15 statt. Während sich der Süden Deutschlands in Backnang traf, ging die Reise der Niedersachsen nach Berlin. Beim Georg-Knorr-Cup startete dabei die Godshornerin Fiona Fischer im Limit bis 44 Kilogramm. Unter den Augen des U15- Bundestrainers Bruno Tsafsack gewann sie die ersten drei Kämpfe souverän und vorzeitig mit unterschiedlichen...

  • Langenhagen
  • 19.03.18
Sport
Fiona setzte sich in ihren Kämpfen durch.

Goldmedaille für Fiona

Norddeutsche bei Konkurrenz in Süddeutschland Fiona Fischer stellte sich beim Oberfrankencup der süddeutschen Judo-Konkurrenz. Die Einladung nach Bayern nahm die Godshornerin gerne an. Zum einen hatte sie die Möglichkeit alte Judofreunde wieder zu treffen, zum anderen konnte sie bei dem Turnier im oberfränkischen Hof/Saale ihr Können unter Beweis stellen. Der Oberfrankencup ist als U15- Sichtungsturnier des BJV ausgeschrieben und entsprechend besetzt. Neben zahlreichen bayerischen Bezirkskadern...

  • Langenhagen
  • 28.02.18
Sport
Wieder ganz oben auf dem Treppchen.
2 Bilder

Keine 30 Sekunden

Fiona Fischer war als Titelverteidigerin mit am Start Zum dritten Mal qualifiziert-– zum dritten Mal auf dem Podest-Titel verteidigt – so lässt sich für die Godshorner Judoka Fiona Fischer die Norddeutsche Einzelmeisterschaft zusammenfassen. Am Wochenende ging es für den U15-Nachwuchs zur höchsten Meisterschaft dieser Altersklasse in das 250 Kilometer entfernte Oldenburg in Holstein. Fiona startete als Titelverteidigerin mit einem Freilos in die Kämpfe. Optimal vom mitgereisten Coach Matthias...

  • Langenhagen
  • 12.02.18
Sport
Kämpfte sich ganz oben: Fione Fischer.

Kurzzeitige Verwirrung

Zwei Podestplätze für Judoka Fiona Fischer Jetzt fand in Frankfurt/Main der dritte Internationale Adler Cup im Judo statt. Mit über 1600 Teilnehmern aus 27 Ländern (unter anderem Kanada, Israel, Ägypten) hat sich die Veranstaltung zu einem der quantiativ und qualitativ größten Jugendturniere Deutschlands entwickelt. Zeitgleich wurde in der Olympiahalle auf 8 Matten gekämpft. Sieben verschiedene Alterklassen gingen an den Start. Die 13jährige Godshornerin Fiona Fischer startete gleich doppelt in...

  • Langenhagen
  • 20.11.17
Sport
Lieferte eine gute Leistung ab: Fiona Fischer.

Erste Plätze für Fiona und Friederike

Zwei Tage in allen Altersklassen gekämpft Am Wochenende fand in Garbsen das bundesweit offene Garbsener Teufelturnier im Judo statt. Bei der als Sichtungsturnier des NJV ausgeschriebenen Veranstaltung wurde an zwei Tagen in allen Altersklassen gekämpft. Neben den niedersächsischen Startern waren auch Kämpfer aus anderen Landesverbänden angereist. Während in der U 12, U 18 und U 21 immer gewichtsnahe Vierewr- und Fünfer-Pools gebildet wurden, wurde in der Altersklasse U15 in die regulären DJB...

  • Langenhagen
  • 28.08.17
Sport

Fiona Fischer ist Landesmeisterin

Godshornerin verteidigte U15-Titel Am Wochenende trafen sich alle, über die Bezirksmeisterschaften qualifizierten Judoka der Altersklasse U15 in Nordhorn zur diesjährigen Landeseinzelmeisterschaft. Auch die Godshornerin Fiona Fischer trat die gut zweistündige Reise in Richtung der niederländischen Grenze an, um ihren Vorjahrestitel zu verteidigen. Sie startete dieses Jahr in der Gewichtsklasse bis 44 Kilo. Nach drei vorzeitigen Vorrundensiegen traf sie im Halbfinalkampf auf die Bezirksmeisterin...

  • Langenhagen
  • 22.05.17
Sport
Fiona Fischer landete ganz oben auf dem Treppchen.

Fiona Fischer ist qualifiziert

Judo-Bezirkseinzelmeisterschaft in Burgdorf Die Godshorner Judoka Fiona Fischer hat sich zu Beginn des Monats zusammen mit einer NJV-Auswahl in einem knapp einwöchigen internationalen Trainingscamp in Chlapowo-Cetniewo an der polnischen Ostseeküste auf die kommende Einzelsaison vorbereitet. In zahlreichen Technik-, Randori- und Ausdauereinheiten wurde zusammen mit den angereisten polnischen und französischen Teams trainiert. Als erstes Qualifikationsturnier fand nun am Wochenende in Burgdorf...

  • Langenhagen
  • 15.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.