Grenzheide

Beiträge zum Thema Grenzheide

Lokales
Ohne sie hätte es nicht geklappt: die ehrenamtlichen Helfer der Schützengesellschaft Langenhagen von 1908 und des Schützenvereins Brink.
2 Bilder

Digitale Schießstände für das Schützenhaus

Zwei Schützenvereine investieren in zukunftssicheren Schießsport Langenhagen (fa). Mehr als 55.000 Euro Investitionsvolumen und rund 470 ehrenamtliche Arbeitsstunden stecken hinter der umfangreichsten Modernisierung in der Vereinsgeschichte sowohl der Schützengesellschaft Langenhagen von 1908 als auch des Schützenvereins Brink, die sich seit 2021 das gemeinsame Schützenhaus an der Grenzheide teilen. Im Mittelpunkt der Modernisierungen steht die Umrüstung aller 12 Schießstände auf elektronische...

  • Langenhagen
  • 21.06.22
Lokales

Verbesserung auf fünf Wegen

Abschnitte auf Friedhof Grenzheide gesperrt Langenhagen. Wege auf dem Friedhof Grenzheide werden in den nächsten Wochen ausgebessert. Südlich des Hauptwegs wird es daher Sperrungen geben. Auf einer Gesamtfläche von etwa 500 Quadratmetern wird das 40 Jahre alte Beton-Rechteckpflaster aufgenommen, gereinigt und, nachdem der Unterbau des Weges verstärkt wurde, wieder eingebaut. In den Unterbau wird zusätzlich ein Schutz eingebracht. Dieser verhindert, dass Tiere die Wege untergraben, wodurch...

  • Langenhagen
  • 17.01.18
Lokales
Maschinell wurden am Friedhof Grenzheide Blumenzwiebeln in die Erde versenkt.

Für das Frühjahr vorgesorgt

Blüten-Blickfang entsteht an der Grenzheide Langenhagen. Ein bunter Blickfang soll im nächsten Frühjahr vor dem Eingang zum Friedhof Grenzheide entstehen. Die Stadtverwaltung hat dort auf einer 30 Quadratmeter großen Fläche Blumenzwiebeln der Mischung „Bee Surprise Mix“ einbringen lassen. Dabei ist der Name sicherlich Programm, allerdings werden die Passanten bestimmt nicht in Englisch "Surprise" rufen, sondern eher "Eine schöne Überraschung".

  • Langenhagen
  • 16.11.17
Lokales

Tageweise Sperrung

Habereck und Grenzheide im Bau Langenhagen. Wegen Asphaltierungsarbeiten sind die Straßen Habereck und Grenzheide in der 45. Kalenderwoche tageweise gesperrt. Hier die Termine für die Straße Habereck: Montag, 6. November, ab 7.30 Uhr eingeschränkt befahrbar und ab 16 Uhr gesperrt; Dienstag, 7. November, gesperrt; Mittwoch, 8. November, Befahren des Baustellenbereichs bis 16 Uhr möglich (auch für die Müllabfuhr), danach Sperrung bis einschließlich Donnerstag, 9. November, abends. Hier die...

  • Langenhagen
  • 03.11.17
Lokales

Zwei Standorte beschlossen

Stadt baut: Am Moore und Grenzheide Langenhagen (gg). Zahlreiche Bürger nahmen an der jüngsten Ratssitzung teil, um die Entscheidung zum Bau der Flüchtlingsunterkünfte an den Standorten Am Moore und Grenzheide zu hören. Der Antrag zum dritten Standort Desbrocksriede wurde von der Stadtverwaltung zurückgezogen. Stadträtin Monika Gotzes-Karrasch verwies dabei auf geringe Integrationschancen für Zugezogene weit ab vom Ortskern. Die Ratsmehrheit stimmte für die zwei Standorte. Bei zwei Enthaltungen...

  • Langenhagen
  • 19.04.16
Lokales
Reges Interesse gab es beim Informationsabend zur neuen Flüchtlingsunterkunft an der Grenzheide; durchgeführt in der vergangenen Woche in der Aula der Hermann-Löns-Schule.

Protest gegen Unterkunft an der Grenzheide

Anwohner wehren sich gegen Pläne der Stadtverwaltung Langenhagen (dl). Das Klima ist rauer geworden, nicht nur in Langenhagen. Als Kommunalpolitiker, aber auch als Bürgermeister und Chef der Verwaltung braucht es schon ein ziemlich dickes Fell in den oft hitzig und emotional geführten Auseinandersetzungen mit den Anwohnern, in deren Viertel eine Flüchtlingsunterkunft errichtet werden soll. Im jüngsten Beispiel geht es um Unterkünfte in modularer Bauweise für 60 Flüchtlinge in unmittelbarer...

  • Langenhagen
  • 04.04.16
Lokales

Versammlung für Grenzheide

Langenhagen. Warum soll ein Grundstück an der Grenzheide genutzt werden, um dort Unterkünfte für Flüchtlinge zu errichten? Diese Frage steht im Zentrum einer Anwohnerversammlung, zu der die Stadtverwaltung am Donnerstag, 31. März, um 18.30 Uhr in die Paula der Hermann-Löns-Schule an der Niedersachsenstraße, einlädt. Bürgermeister Mirko Heuer und die erste Stadträtin Monika Gotzes-Karrasch werden dort unter anderem berichten, warum dieser Standort ebenso wie jener Am Moore für das...

  • Langenhagen
  • 23.03.16
Lokales
Zielsicherheit war ebenso gefragt...
3 Bilder

Liegestütz waren nicht notwendig

Wetter ließ Sommerbiathleten nicht im Stich Langenhagen (dl). Genauso wie Sommerrodeln oder Sommerskispringen nimmt auch der Sommerbiathlon seine Anleihen aus der jeweiligen Wintersportart, wobei der Begriff „Sommer“ derzeit aber nicht allzu wörtlich genommen werden sollte. Bei den niedrigen Temperaturen standen viele Aktive deshalb vor dem Problem, sich während der Wartezeiten angemessen warm zu halten, denn der Aspekt der Geselligkeit spielt trotz allen sportlichem Ehrgeiz schließlich auch...

  • Langenhagen
  • 03.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.