Gymnasium Langenhagen

Beiträge zum Thema Gymnasium Langenhagen

Lokales
Die Schüler mussten mit dem Fahrrad einen S-Parcours fahren.
2 Bilder

Sicher unterwegs mit dem Fahrrad

Die fünften und sechsten Klassen des Gymnasiums Langenhagen hatten zwei Verkehrstage Langenhagen (lo). Auf dem Schulhof der Außenstelle des Gymnasiums Langenhagen war am Montag und Dienstag viel los. Denn dort war im Rahmen der alljährlichen Verkehrstage der Schule ein großer Fahrradparcours vom ADAC für die Sechstklässler aufgebaut. „Wir machen den Parcours, damit die Schüler verkehrstypische Situationen einüben können“, erläutert Außenstellenleiter Hartmut Bunjes. Dafür waren viele...

  • Langenhagen
  • 04.06.19
Lokales
Kein Ding ohne Ing.: Thomas Mai, Hans-Ullrich Kammeyer, Präsident der Ingenieurkammer Niedersachsen, Schulleiter Matthias Brautlecht und Physiklehrer Patrick Diedrich machen sich für das Projekt stark.

Brückenbau statt Mathe auf dem Stundenplan

Pilotprojekt "Ingenieurunterricht" startet am Gymnasium Langenhagen Langenhagen (ok). Dem Ingeniör ist nix zu schwör – so lautet ein geflügeltes Wort. Und bei den Ingenieuren herrscht auch akuter Nachwuchsmangel. Deshalb startet das Gymnasium Langenhagen jetzt gemeinsam mit der Ingenieurkammer Hannover das Pilotprojekt "Ingenieurunterricht" zur Förderung der technischen Berufe. Initiiert hat das unter anderem Physik- und Sportlehrer Patrick Diedrich, der vorher in Nordrhein-Westfalen tätig war....

  • Langenhagen
  • 27.09.18
Lokales
Formvollendet und stilgerecht: der Auftritt der Schüler mit "Let the Sun shine".

Hippie-Bewegung hielt wieder Einzug

Talentetag mit vielen Workshops am Gymnasium Langenhagen Langenhagen (ok). Thema "Flower Power" sowie 68er und dann ein Besuch im Altenheim. Wie passt das denn zusammen? Offensichtlich sehr gut. "Die Schüler sollten die Eltern der Generation der jetzt 50-Jährigen und Älteren fragen, wie die Zeit so war. Die einhellige Meinung; die Kinder hätten alles richtig gemacht. Die Hippie-Bewegung, die Mitte der 60er Jshte entstanden ist, stand im Mittelpunkt des so genannten Talentetages im Rahmen der...

  • Langenhagen
  • 31.05.18
Lokales
Die Schüler bekamen einen guten Einblick in die Praxis.
2 Bilder

Für den schnellen Schnitt unterwegs

Workshop am Gymnasium rund um das Thema Film Langenhagen (ok). „Kamera läuft, Klappe und Action“: Am Gymnasium Langenhagen hat sich jetzt im wahrsten Sinne des Wortes einen Tag lang alles um das Thema Film gedreht. Der Workshop war der Lohn für den dritten Platz beim niedersächsischen Kurzfilmwettbewerb „ganz schön anders“, den Nisrin Khalil, Buket Erdogan und Juana Mostafe mit ihrem Film „How to be cool“ einheimsten. Oberthema des ganzen Projekts war das Thema Inklusion. Jetzt hat ihnen...

  • Langenhagen
  • 31.05.18
Lokales
Wurde als Vorsitzender im Amt bestätigt: Marco Zacharias.

15.000 Euro für die Schulgemeinschaft

Förderverein des Gymnasiums wählte neuen Vorstand Langenhagen. Auf ihrer Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des Förder- und Ehemaligenvereins am Gymnasium Langenhagen turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde der bisherige Vorsitzende Marco Zacharias im Amt bestätigt. Ihm zur Seite stehen auch in den kommenden zwei Jahren Rita Schössow als Schriftführerin und Kirsten Gaedcke als Kassenwartin. Natascha Stumm, Arnold Strothlücke und Ulrich Quast komplettieren den...

  • Langenhagen
  • 30.05.18
Lokales
Konzentriert beantworteten die Schüler alle zehn Fragen.

Die 6b quizzte am schnellsten

Ideen-Expo mit MINT-Fragen am Gymnasium Langenhagen Langenhagen (ok). Dynamo und Diamant war genauso als Antwort gefragt wie Photosynthese, Teleskop oder die drei Aggregatzustände fest, flüssig, gasförmig. Die Road-Show der Ideen-Expo legte am Gymnasium Langenhagen einen Stopp ein; die Fünft- und Sechstklässler stellten sich einem kleinen MINT-Quiz. MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Alle legten sich mächtig ins Zeug, viele der insgesamt zwölf...

  • Langenhagen
  • 08.06.17
Lokales
Die jungen Pianisten schlugen leise und auch lautere Töne an.

Zentrale Klavierwerke kennen gelernt

Gesprächskonzerte am Gymnasium Langenhagen Langenhagen. Zum dritten Mal seit dem Schuljahr 2013/14 fanden im Gymnasium Langenhagen Gesprächskonzerte statt. In einer Mischung aus Konzert, Interview und Gespräch zwischen Künstler und Publikum hatten Schüler der zehnten Klassen sowie die Musikprofile der Jahrgänge acht, neun und elf die Gelegenheit, zentrale Klavierwerke der Klassik, Romantik und Moderne kennen zu lernen und dabei die Künstler direkt zu befragen. Zum wiederholten Male hatten sich...

  • Langenhagen
  • 06.05.16
Lokales
Sophie Düsterhöft und Melina Bodem mit ihrem Legoroboter.
2 Bilder

Noch an der Choreographie tüfteln

Vier Robocup-Teams des Gymnasiums für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert Langenhagen. Mit 48 Schülerinnen und Schülern der Robocup-AG hat sich das Gymnasium Langenhagen am Robocup-Qualifikationsturnier, das im Lichthof der Leibniz- Universität Hannover stattfand, beteiligt. In diesem Jahr haben sich, wie die Informatiklehrer und Betreuer der AG, Tanja Wernicke, Thorsten Behrens und Torsten Hoch, betonten viele Neuanfänger aus den Jahrgängen fünf und sechs beteiligt und zum Teil gute...

  • Langenhagen
  • 29.02.16
Lokales
Jamie absolviert ihr Praktikum beim Reisebüro „fernW". Foto: M.Semisch
3 Bilder

Eine gelungene Abwechslung

Schüler lernen die Berufswelt kennen Langenhagen (ms). „Ich finde es interessant, nicht nur den ganzen Tag in der Schule zu sitzen und verschiedene Fächer zu haben, sondern auch den Beruf hier zu erleben, für den ich mich speziell interessiere", findet Jamie Wieling. Sie absolviert zurzeit ihr Betriebspraktikum im Reisebüro fernW in Langenhagen. Auch für die ungefähr 150 anderen Schüler des zehnten Jahrgangs des Gymnasium ist das zweiwöchige Praktikum in vollem Gange. Zu den Aufgaben von Jamie...

  • Langenhagen
  • 30.10.15
Lokales
Nach der offiziellen Verabschiedung feierten die Abiturienten des Gymnasiums ihren klassischen Abi-Ball.

Abitur am Gymnasium

Isabel Kuhnert erzielt Traumnote 1,0 Langenhagen. Sie haben es geschafft: 96 Abiturienten des Gymnasiums, 52 Mädchen und 44 Jungen, haben am Freitag in der Aula des Schulzentrums ihre Abiturzeugnisse in einer feierlichen Zeremonie in Empfang genommen. 25 dieser Zeugnisse werden das hervorragende Ergebnis mit einer „1 vor dem Komma“ aufweisen. Die beste Abiturientin mit der Traumnote 1,0 ist Isabel Kuhnert. Schulleiterin Gabriele Jahnke freut sich über den Erfolg ihrer Schüler und zieht Bilanz:...

  • Langenhagen
  • 06.07.15
kurz gemeldet

Musikabend am Gymnasium

Langenhagen. Zum Musikabend lädt das Gymnasium für Mittwoch, 17. Juni, um 19 Uhr ein. Schüler der Jahrgänge sieben und acht und der Chor der Schule musizieren in der Aula. Erstmalig mit eigenen Songs stehen die Mitglieder der Schulband "Twisted World" auf der Bühne. Eine Premiere ist auch der Auftritt der Schüler der Sprachlernklasse, die unter Leitung der Klassenlehrerin Renate Schulz das Programm ergänzen. Als Solist wird Sören Gaedcke auftreten, der ein Saxophon-Stück aus seinem Programm für...

  • Langenhagen
  • 16.06.15
Lokales
Die ausgezeichneten Nachwuchsschreiber des 17. Burgdorfer Jugendliteraturwettbewerbs. 
Foto: Th. Schirmer

Stadt Burgdorf ehrt Nachwuchsliteraten

Mellendorfer Gymnasiasten ernten die meisten Auszeichnungen Region (sch). Wer über 17 Jahre hinweg Jugendliche aus der Region immer wieder aufs Neue zum Schreiben motiviert und sie darüber hinaus noch dazu bringt, sich mit ihren ersten literarischen Gehversuchen im Rahmen eines Wettbewerbs einer Fachjury zu stellen, der hat selbst eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Der Stadt Burgdorf ist dieses Kunststück gelungen. Einmal mehr durften sich die Verantwortlichen des Jugendliteraturwettbewerbs am...

  • Wedemark
  • 28.05.15
Lokales

„Lebe das Leben“

Projekt mit dem Gymnasium Bijeljina Langenhagen. Auf Initiative von Zeljko Dragic, Vorsitzender des Vereins „Hilfe für das Junge Leben“, wurde das Projekt „Lebe das Leben“ anlässlich des einhundertsten Jahrestages des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges gestartet. Im Sommer fuhr unter Leitung von Christiane Bühne, Geschichtslehrerin am Gymnasium Langenhagen, eine kleine Gruppe Langenhagener Schüler nach Bijeljina, um dort vor Ort nach Spuren dieses historischen Ereignisses zu suchen. Anfang...

  • Langenhagen
  • 21.11.14
Lokales
Immer motiviert bei der Sache: Alina Reinhard liebt die Arbeit mit Tieren.Foto: I. König
3 Bilder

Auf dem Weg zum Traumberuf?

Gymnasiasten schnuppern ins harte Berufsleben hinein Langenhagen (ik). ,,Ich habe mir die Arbeit bei einem TV-Sender gar nicht so umfangreich und aufwändig vorgestellt, doch da steckt viel mehr hinter, als man denkt", erzählt Janna Wieling, die gerade ihr Praktikum als Fashion Editor bei dem Verkaufssender ,,Channel 21’’ absolviert, denn das zweiwöchige Betriebspraktikum der Schüler des Gymnasiums Langenhagen hat kürzlich begonnen. Die knapp 130 Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs...

  • Langenhagen
  • 21.10.14
Lokales
Gemeinsam unterwegs: eine Station der Verkehrstage sollte auf dem Parkplatz der Neuen Bult stattfinden.

Unterricht per Fahrrad

Verkehrstage am Gymnasium machten mobil Langenhagen (gg). Im Block an zwei Tagen, statt laufend im Schuljahr, wird am Gymnasium der Pflichtunterricht Verkehrserziehung am Ende des Schuljahres für die Schülerinnen und Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs geleistet. Los ging es für die fünften Klassen auf dem Parkplatz der Pferderennbahn Neue Bult. Pünktlich zur ersten Stunde waren sie zusammen mit ihren Klassenlehrern nach einer gemeinsamen Anfahrt mit Fahrrädern vor Ort, doch die geplante...

  • Langenhagen
  • 29.07.14
Lokales
In Vertretung ihrer Mitschüler überreichen die Gymnasiasten symbolisch den Spendenscheck an Zeljko Dragic (Zweiter von rechts), Denis Stehr (hinten) und Irene Kretschmer (rechts) unterstützen die Aktion.

Reise nach Bosnien steht bevor

Gymnasium: Hilfsbereitschaft in allen Jahrgängen Langenhagen (gg). Es waren traurige Nachrichten, die Zeljko Dragic, Vorsitzender des Vereins „Hilfe für das junge Leben“, in den vergangenen Wochen aus Bijeljina, Langenhagens befreundete Gemeinde in Bosnien, meldete. Von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht müssen die Menschen dort ihre Häuser neu aufbauen. Viele haben nahezu alles verloren. Eng mit den Menschen aus Bijeljina verbunden sind die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums seit...

  • Langenhagen
  • 11.07.14
Lokales
Das Abitur liegt nun gut 26 Jahre zurück und so gab es viel auszutauschen beim Jahrgangstreffen.

Abiturjahrgänge feiern Wiedersehen

Geschichten aus der Schulzeit schweißen zusammen Langenhagen (cow). Über Anekdoten und prägende Geschichten aus ihrer Schulzeit haben sich die Abiturjahrgänge 1988 und 1989 im SCL-Clubheim an der Leibnizstraße ausgetauscht. Wie in jedem Jahr findet am Sonnabend nach Pfingsten das Ehemaligentreffen im Gymnasium Langenhagen statt. Doch dieses Mal sollte es nicht nur bei dieser Veranstaltung bleiben dachten sich Meike Scharf, Matthias Dietzsch, Kirsten Möller, Thomas Oellerich und Thomas Bugs. Sie...

  • Langenhagen
  • 17.06.14
Lokales
Die jugendlichen Preisträger mit Biolehrerin Gabi Krupp.

Preise für das Engagement

Gymnasiasten engagieren sich für den Tierschutz Langenhagen. Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Langenhagen für den Tierschutzverein gesammelt. Insgesamt 3.248,14 Euro haben die Jungen und Mädchen in ihren Sammeldosen zusammengebracht. Jetzt wurden die Jugendlichen mit Urkunden und Preisen für ihr Engagement für die Tiere geehrt. Ellen Reßmann, Laura Heuer, Benjamin Brörken und Sophie-Marie Kalis aus dem Jahrgang 7 und Zoe Grabsch, Anna Reetze und Xelik Rebin aus...

  • Langenhagen
  • 30.05.14
Lokales
Maren Hoffmeister unterstützte mit ihren Kollegen den bundesweiten Aktionstag.

Protestaktion am Gymnasium

UNESCO-Woche für kulturelle Bildung Langenhagen. Die Kunstlehrer am Gymnasium haben sich am bundesweiten Aktionstag „UNESCO-Woche für kulturelle Bildung“ mithilfe einer Verhüllungsaktion beteiligt. Mit dieser Aktion soll auf die Bedeutung des Kunstunterrichts an Schulen aufmerksam gemacht werden und auf die Notwendigkeit, für alle Schulformen weiterhin Kunstpädagogen auszubilden. Hintergrund ist der Hinweis des Fachverbands für Kunstpädagogik zu entsprechenden Defiziten in der Bildungspolitik:...

  • Langenhagen
  • 30.05.14
Lokales
Lina Schmitz (von links), Gabriele Jahnke und Elias Kayser bei der Gratulation.

Unter den Besten Schülern in Niedersachsen

Elias Kayser, Lina Schmitz und Igor Kartamyschew Langenhagen (gg). Elias Kayser aus dem zehnten Jahrgang des Gymnasiums hat im Mathe-Olympiade-Landeswettbewerb den zweiten Platz belegt und gehört damit zu den besten Mathematikschülern Niedersachsens. Lina Schmitz und Igor Kartamyschew, beide im Jahrgang zwölf, haben sich auf regionaler Ebene für die dritte Runde der Mathe-Olympiade, die in Göttingen ausgetragen wurde, qualifiziert und erhielten Anerkennungsurkunden. „Die Schule ist stolz auf...

  • Langenhagen
  • 25.03.14
Lokales
Dr. Edda Zessin und Praktikantin Aleksandra hören Jan Gundelach gründlich ab. Foto. S. Matthias
3 Bilder

Immer hautnah dabei

Zehntklässler des Gymnasiums sammeln Erfahrungen im Praktikum Langenhagen (jg). „Es ist schon eine Umstellung, dass ich jetzt um 5.30 Uhr aufstehen muss, doch man gewöhnt sich daran“, erzählt Nico Bittner, der in der Produktion von RICOH in Hannover sein Praktikum absolviert. So wie Nico erleben auch ungefähr 150 andere Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs des Gymnasiums aktuell zwei Wochen lang viel Neues und haben einiges an Erlebnissen zu berichten. Neben Nico erzählen noch vier...

  • Langenhagen
  • 25.09.13
Lokales
Enttäuschte Gesichter unter den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5a. Gerne wären sie auf die Leiter des Einsatzfahrzeugs geklettert.

Sicherheit und Mobilität kompakt

Verkehrstage auch mit Feuerwehr-Kursus Langenhagen (gg). Viele Stationen standen auf dem Programm der Verkehrstage am Gymnasium. An zwei Tagen nahmen die Schüler und Schülerinnen der fünften und sechsten Klassen an verschiedenen Kursen teil, die verstreut über das Stadtgebiet aufzusuchen waren – darunter die ADAC-Aktion Achtung Auto auf dem Parkplatz der Pferderennbahn Neue Bult (für die fünften Klassen) oder die Fahrradprüfung auf einem aufgebauten Radparcours unter Obacht der Polizei (für die...

  • Langenhagen
  • 14.06.13
kurz gemeldet

Anmeldung im Gymnasium

Langenhagen. Nachdem die Viertkläßler ihre Zeugnisse und Schullaufbahnempfehlungen erhalten haben, können sie an den weiterführenden Schulen angemeldet werden. Das Gymnasium Langenhagen bietet den Eltern am Freitag, 14. Juni, die Möglichkeit, ihre Kinder in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr anzumelden. In einem kurzen Anmeldungsgespräch nehmen die Schulleiterin und ihre Vertreter an diesem Tag die zukünftigen Schülerinnen und Schüler auf. Für die Anmeldung sind die...

  • Langenhagen
  • 11.06.13
kurz gemeldet

Ehemalige treffen sich

Langenhagen. Am traditionellen Termin, dem Sonnabend nach Pfingsten, findet das mittlerweile 22. Ehemaligentreffen am Gymnasium Langenhagen statt. Am 25. Mai in der Zeit von 11 bis etwa 15 Uhr in der Pausenhalle des H-Traktes des Gymnasiums heißt es wieder „Dich habe ich gleich wiedererkannt!“. Angemeldet haben sich mit dem Jahrgang 1973 die ersten Abiturienten, die das Gymnasium nach seiner Gründung hatte, die “35-jährigen“ vom Abiturjahr­gang 1978 sowie der Jahrgange 1993. Die zukünftigen...

  • Langenhagen
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.