Hendrik Hoppenstedt

Beiträge zum Thema Hendrik Hoppenstedt

Aus der Region

Hoppenstedt gewählt

CDU-Abgeordneter Parlamentarischer Geschäftsführer Wedemark/Langenhgagen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat auf ihrer Fraktionssitzung am Montag, den 14.12.2021, ihre Führungsmannschaft neu gewählt. Neben dem Fraktionsvorsitzen-den Ralph Brinkhaus und dem CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt gehö-ren dem Geschäftsführenden Vorstand die Parlamentarischen Geschäftsführer, die stellvertretenden Vorsitzenden und die Justiziare an. Der Burgwedeler CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik...

  • Wedemark
  • 16.12.21
Lokales

35.000 Euro für die Zwergenburg

Bundesmittel für die Sprachförderung Elze. Der Bund fördert die Kita Zwergenburg in Elze aus dem Programm ‚Sprach-Kitas‘ mit 35.419 Euro, teilt der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt mit. Die Fördermittel sind für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als fester Bestandteil der Kindertagesbetreuung bestimmt. „Sprache ist der Schlüssel, um uns die Welt zu erschließen, mit Menschen in Kontakt zu treten und Wissen anzueignen. Allen Kindern die Teilhabe an frühkindlicher Bildung zu...

  • Wedemark
  • 27.07.21
Lokales
Staatsminister Hendrik Hoppenstedt (von links) auf dem Gutshof Bestenbostel im Gespräch mit Christiane und Jürgen König über das Zusammenspiel von Landwirtschaft und Insektenschutz. Foto: B. Korff

Insektenschutz thematisiert

Hoppenstedt informiert sich auf Gutshof Bestenbostel Bestenbostel. Im Februar schlug der Entwurf zur Änderung des Naturschutzgesetzes für mehr Insektenschutz hohe Wellen. Auch Christiane König vom Gutshof Bestenbostel bewegte das Thema und sie wandte sich an den Bundestagsabgeordneten und Staatsminister Hendrik Hoppenstedt, der sich bei einem Besuch auf dem Gutshof den Fragen stellte. Besondere Sorge bereiten König die zukünftigen Regelungen für die zu ihrem 130 ha großen Hof gehörenden...

  • Wedemark
  • 19.06.21
Aus der Region

Weitere Milliarde für Neustart Kultur

Bundesregierung setzt kulturelles Rettungsprogramm fort Region. Die Bundesregierung fördert das im vergangenen Sommer initiierte Rettungs- und Zukunftsprogramm Neustart Kultur mit einer weiteren Milliarde Euro. „Damit verdoppelt sich das kulturelle Corona-Sonderprogramm des Bundes auf zwei Milliarden Euro. Eine starke und im Vergleich mit anderen europäischen Ländern einzigartige Solidaritäts-bekundung an die Kulturschaffenden“, erklärt der Bundestagsabgeordnete und Staatsminister Hendrik...

  • Wedemark
  • 25.04.21
Aus der Region
Digitaler Austausch des CDU-Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt mit den Bürgermeistern aus seinem Wahlkreis.

Austausch zur aktuellen Corona-Lage

Hoppenstedt trifft sich digital mit Bürgermeistern aus seinem Wahlkreis Wedemark/Langenhagen. Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen stellen die Politik und Menschen vor Ort auch nach einem Jahr noch immer vor enorme Herausforderungen. Der Grundsatz, Kontakte zu vermeiden bleibt das wesentliche Instrument im Kampf gegen das Coronavirus. Um dennoch den Kontakt vor Ort zu erhalten, lud der Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik Hoppenstedt die Bürgermeister aus seinem Wahlkreis, also aus Burgdorf,...

  • Wedemark
  • 25.04.21
Aus der Region
Hendrik Hoppenstedt (links) und Tilman Kuban sind die Bundestagskandidaten der CDU in der Region. Foto: CDU Region

Für die Bundestagswahl im Herbst

CDU im Umland stellt Hoppenstedt und Kuban auf Wedemark/Langenhagen. Die CDU Hannover-Land hat auf zwei virtuellen Aufstellungsversammlungen den Burgwedeler Bundestagsabgeordneten Dr. Hendrik Hoppenstedt und Tilman Kuban, Bundesvorsitzender der Jungen Union, aufgestellt. Zum ersten Mal fand die Wahl in zwei Videokonferenzen am 13. und 27. März mit zwischenzeitlicher Briefwahl statt. Die rund 160 Delegierten im nördlichen und südlichen Umland waren in getrennten Aufstellungsversammlungen...

  • Wedemark
  • 09.04.21
Lokales

17.870 Euro für die Brelinger Mitte

Hoppenstedt übermittelt Kulturverein die frohe Botschaft Brelingen. Der Kulturverein Brelinger Mitte erhält vom Bund eine Förderung in Höhe von 17.870 Euro für die Renovierung der historischen Fenster. Diese frohe Botschaft teilte heute der Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik Hoppenstedt mit. „Ich freue mich, dass der Verein den Zuspruch für die Förderung erhalten hat und dadurch auch die Arbeit des Vereins gewürdigt wird. Der Kulturverein leistet einen wichtigen Beitrag zur Kulturförderung in...

  • Wedemark
  • 24.09.20
Aus der Region

KfW-Corona-Hilfe gut angenommen

Hendrik Hoppenstedt freut sich über Resonanz vor Ort Wedemark/Langenhagen. Im Wahlkreis vom heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Hendrik Hoppenstedt konnten bisher über 176 Unternehmen mit Gesamtmitteln von über 60 Millionen Euro unterstützt werden. Dabei wurde der Schnellkredit der KfW in einer Gesamthöhe von 26,38 Millionen Euro am häufigsten in Anspruch genommen. Bundesweit wurden bereits rund 70.000 Kreditanträge mit einem Gesamtvolumen von 50 Mrd. Euro positiv beschieden. 98,5 Prozent...

  • Wedemark
  • 18.08.20
Aus der Region

Bund gibt 47 Millionen Euro

Hoppenstedt: Anschaffung von digitalen Endgeräten für Schüler Wedemark/Langenhagen. Die Bundesregierung hat eine Soforthilfe mit einem Volumen von 500 Millionen Euro für digitale Endgeräte in Schulen beschlossen. Niedersachsen erhält 47 Millionen Euro aus dem Programm zur Anschaffung von Laptops, Notebooks oder Tablets für Schülerinnen und Schüler, die bisher zu Hause über kein Endgerät verfügen. Die Mittel können auch für die Ausstattung mit Hard- und Software zur Erstellung von...

  • Wedemark
  • 06.06.20
Lokales

USA-Aufenthalt 2021/2022

Hendrik Hoppenstedt vergibt Vollstipendium Wedemark/Langenhagen. Für ein Schuljahr in den „American Way of Life“ eintauchen und den „School Spirit“ der USA erleben. Das ist der Traum vieler Jugendlicher in Deutschland. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) lässt diesen Traum Wirklichkeit werden: Über das Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages können deutsche Schüler eine High School besuchen, in einer Gastfamilie leben und viele neue Freundschaften schließen. Für das Schuljahr...

  • Wedemark
  • 04.06.20
Lokales
Zufriedene Gesichter: Hendrik Hoppenstedt (von rechts) und Tilman Kuban nach dem Gespräch mit Viola, Georg und Hendrik Ebeling. Foto: B. Stache
2 Bilder

CDU-Politiker besuchen Spedition

Hendrik Hoppenstedt und Tilman Kuban informieren sich bei Georg Ebeling Gailhof (st). Georg Ebeling, Inhaber der gleichnamigen Spedition in Gailhof, konnte im Beisein seiner Ehefrau Viola und seines Sohnes Hendrik am Freitagvormittag zwei CDU-Politiker zu einem Informationsaustausch begrüßen. Der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt – seit März 2018 Staatsminister bei der Bundeskanzlerin – war gemeinsam mit Tilman Kuban, Vorsitzender der Jungen Union Niedersachsen, nach Gailhof gekommen...

  • Wedemark
  • 13.02.19
Aus der Region
Hendrik Hoppenstedt hatte Ratsmitglieder aus seinem Wahlkreis und Ehrenamtliche in den Reichstag eingeladen. Foto: Bundesregierung/Volker Schneider

Ratsmitglieder besuchen Reichstag

Hendrik Hoppenstedt lud Mitglieder aus seinem Wahlkreis ein Wedemark. Unmittelbar nachdem sie eine Debatte auf der Besuchertribüne im Plenarsaal verfolgt hatten, traf eine Besuchergruppe von Ratsmitgliedern aus der Wedemark und weiteren ehrenamtlich Tätigen ihren Wahlkreisabgeordneten Dr. Hendrik Hoppenstedt (CDU) im Reichstag zum Gespräch. Hoppenstedt berichtete über seine Tätigkeiten als Bundestagsabgeordneter und als Staatsminister bei der Bundeskanzlerin. Er erläuterte, wie Wahlkreisthemen...

  • Wedemark
  • 25.06.18
Aus der Region
Sollte es mit der GroKo klappen, soll Hendrik Hoppenstedt auf Wunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel Staatsminister im Bundeskanzleramt werden.

Hoppenstedt als Staatsminister designiert

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Burgwedeler gerufen Wedemark/Langenhagen. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB hat den Burgwedeler Bundestagsabgeordneten Dr. Hendrik Hoppenstedt (CDU) zum Staatsminister bei der Bundeskanzlerin designiert. Der Abgeordnete freut sich auf die neuen Aufgaben, die ihn im Falle eines positiven Ausgangs der SPD-Mitgliederbefragung erwarten. „Auch wenn ich mich sehr geehrt fühle, von der Bundeskanzlerin gefragt worden zu sein, war ich überrascht, als mich Frau...

  • Wedemark
  • 27.02.18
Lokales
Diskutierten über die neuen Europapauschalreiserichtlinien: CDU-Bundestagsabgeordneter Hendrik Hoppenstedt (Dritter von links) mit der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Editha Lorberg (Dritte von rechts) Hanne und Sebastian Reyer (Zweite von links und Zweiter von rechts)  vom First Reisebüro in Bissendorf sowie die CDU-Mitglieder Susanne Kopp (links) und Gerhard Menke (rechts). Foto: A. Wiese

Reyer kritisiert Europareiserichtlinien

CDU-Bundestagsabgeordneter Hendrik Hoppenstedt ist auf Sommertour Bissendorf (awi). Sommerzeit ist die Zeit der Wahlkreisbereisungen. Das ist auch beim CDU-Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppstedt nicht anders, und so stattete er letzte Woche der Wedemark einen Besuch ab. Morgens standen das neue Mehrgenerationenhaus und das First Reisebüro in Bissendorf auf dem Programm von Hoppenstedt und seiner Delegation. Nach der Mittagspause im Gasthaus Stucke haben die CDU-Politiker den Hof der Familie...

  • Wedemark
  • 11.07.17
Lokales
Volker Kauder lobte Hendrik Hoppenstedt für seine politische Arbeit bei der Nominierung zur Direkt-Kandidatur.

Hoppenstedt ist bestätigt

CDU-Kandidat für die Bundestagswahl Langenhagen. Mit überwältigender Mehrheit haben die CDU-Delegierten ihren Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt als Direktkandidaten für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gewählt. Bei der Wahlkreisvertreterversammlung des CDU-Kreisverbandes Hannover-Land erhielt der 44-jährige Burgwedeler Jurist 95,2 Prozent der Stimmen. „Ich bin dankbar über den Vertrauensvorschuss und freue mich über die Wertschätzung meiner Arbeit. Ich...

  • Langenhagen
  • 03.02.17
Lokales
Für das gemeinsame Foto ging Hendrik Hoppenstedt (Mitte) mit seinen Gästen in die Kuppel des Reichstagsgebäude.

Dank an Ehrenamtliche

Hoppenstedt begrüßt Langenhagener in Berlin Langenhagen. 50 Bürger aus Langenhagen folgten der Einladung des CDU-Wahlkreisabgeordneten Hendrik Hoppenstedt, um sich über seine politische Arbeit im Bundestag zu informieren. Zu Hendrik Hoppenstedts Gästen gehörten Mitglieder des Repair Treff, der DLRG und Mitarbeiter der Tafel. Einen der Höhepunkte des dreitägigen Aufenthalts in der Bundeshauptstadt bildete eine Führung durch das Bundeskanzleramt. Zudem besuchten die Gäste das...

  • Langenhagen
  • 27.01.17
Lokales
Hendrik Hoppenstedt sprach mit Apothekerin Kerstin Merker über ihre Erfahrungen im Alltagsgeschäft.

"Benachteiligung abwenden"

Hoppenstedt besuchte Europa-Apotheke Langenhagen. Seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sind deutsche Apotheken gegenüber ihrer europäischen Konkurrenz benachteiligt. Mit Kerstin Merker von der Europa-Apotheke sprach der CDU-Bundestagsabgeordnete im hiesigen Wahlkreis Hendrik Hoppenstedt über die politischen Pläne, dies zügig zu ändern. „Für deutsche Apotheken gilt bei verschreibungspflichtigen Medikamenten eine Preisbindung, die durch das EuGH-Urteil nun jedoch legal von...

  • Langenhagen
  • 18.01.17
Lokales
Die Schüler der IGS-Europaklasse 7.3 freuen sich mit ihrem Klassenlehrer Christoph Schaare (links) über den Besuch des CDU-Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt. Foto: B. Stache

MdB Hendrik Hoppenstedt besucht IGS

Schüler der Europastammgruppe des 7. Jahrgangs stellen Fragen zu Kinderrechten Mellendorf (st). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt besuchte am frühen Freitagmorgen die Schüler der IGS-Europaklasse 7.3, um mit ihnen über das Thema Kinderrechte zu diskutieren. Hintergrund: vor 27 Jahren, am 20. November 1989, wurde die Kinderrechtskonvention von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Klassenlehrer Christoph Schaare begrüßte den Gast und ebenfalls Christiane...

  • Wedemark
  • 14.12.16
Lokales
Dienststellenleiter Klaus Waschkewitz (von links) freut sich über den Besuch des Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt im Polizeikommissariat in Mellendorf, an dem auch KED-Leiter Kai Bebensee und ESD-Leiter Peter Wengler als Gesprächspartner teilnehmen. Foto: B. Stache

Bundespolitiker informiert sich

MdB Hendrik Hoppenstedt besucht das Polizeikommissariat Mellendorf Mellendorf (st). Der Bundestagsabgeordnete (MdB) Hendrik Hoppenstedt stattete am Mittwochnachmittag dem Polizeikommissariat in Mellendorf einen Informationsbesuch ab. Er führte dort ausführliche Gespräche mit Dienststellenleiter Klaus Waschkewitz, KED-Leiter (Kriminal- und Ermittlungsdienst) Kai Bebensee und ESD-Leiter (Einsatz- und Streifendienst) Peter Wengler. Gesprächsthemen waren unter anderem die Struktur des Mellendorfer...

  • Wedemark
  • 19.11.16
Lokales
JU-Vorsitzende Christine Heins freut sich über die Teilnahme von MdB Hendrik Hoppenstedt (links) und Ortsbürgermeister Achim von Einem an der Mitgliederversammlung der Jungen Union Wedemark. Foto: B. Stache
3 Bilder

Junge Union tagt in Wennebostel

Hendrik Hoppenstedt steht zur Mitgliederversammlung Rede und Antwort Wennebostel (st). Die Junge Union (JU) Wedemark hatte am Sonnabend zur Mitgliederversammlung mit anschließendem Grünkohlessen in das Gasthaus Bludau nach Wennebostel eingeladen. JU-Vorsitzende Christine Heins, die das Amt seit einem Jahr innehat, begrüßte unter anderem den CDU-Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt, Ortsbürgermeister Achim von Einem, den Kreisvorsitzenden Maxi Last sowie Kreisgeschäftsführer Nils Janisch....

  • Wedemark
  • 16.11.16
Lokales
Zu Gast bei Hendrik Hoppenstedt war der Besuch des Reichstages Teil des Programms.

Parlamentarische Arbeit erklärt

Hendrik Hoppenstedt informierte über Politik Langenhagen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt begrüßte nun 50 Gäsäte in Berlin und informierte über seine politische Arbeit. Zu Hendrik Hoppenstedts Gästen gehörten auch Mitglieder der Langenhagener Interessengemeinschaft Pro Hannover Airport. Einen der Höhepunkte des dreitägigen Aufenthalts in der Bundeshauptstadt bildete der Besuch des Bundeskanzleramts. Zudem erhielten die Gäste eine Führung durch das Bundesministerium für Bildung...

  • Langenhagen
  • 01.11.16
Lokales

Förderung für MGH geht weiter

Bundestagsabgeordnete bestätigen Langenhagne. Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete im hiesigen Wahlkreis Caren Marks mitteilt, hat das Mehrgenerationenhaus (MGH) das Interessenbekundungsverfahren für die weitere Förderung durch das Bundesfamilienministerium bis 2020 erfolgreich absolviert. „Ich freue mich sehr, dass die gute Arbeit, die das Mehrgenerationenhaus in Langenhagen leistet, anerkannt worden ist“, betont Caren Marks. Das MGH wird nun aufgefordert, den Förderantrag zu stellen. Nach dem...

  • Langenhagen
  • 08.09.16
Lokales

Bundesförderung für Städtebau

Hendrik Hoppenstedt informiert Langenhagen. „Mehr als 1,4 Millionen Euro Bundesmittel zur Städtebauförderung sind im Jahr 2015 in die nördliche Region Hannover geflossen“, erklärte Hendrik Hoppenstedt, CDU-Bundestagsabgeordneter im hiesigen Wahlkreis, anlässlich des zweiten deutschlandweiten „Tags der Städtebauförderung“ am 21. Mai 2016. Dieser Aktionstag hat das Ziel, die Bürger aufmerksam zu machen auf die Projekte der Städtebauförderung. Er soll sie dazu ermutigen, Beteiligungsmöglichkeiten...

  • Langenhagen
  • 23.05.16
Lokales
"Direkt fragen" war das Motto der Langenhagener Schüler im Gespräch mit Hendrik Hoppenstedt in Berlin.

Gymnasiasten besichtigten Reichstag

Hendrik Hoppenstedt stand Rede und Antwort Langenhagen. Rund 50 Schüler des Gymnasiums begrüßte Hendrik Hoppenstedt, CDU-Bundestagsabgeordnete im hiesigen Wahlkreis, zu einem Gespräch im Reichstag. Die Zehntklässler waren im Rahmen einer politischen Bildungsreise für einen Tag nach Berlin gekommen, um die politischen Institutionen in der Bundeshauptstadt besser kennenzulernen. Direkt vor ihrem Gespräch mit Hendrik Hoppenstedt waren die Gymnasiasten im Bundesrat. Trotz des straffen Programms...

  • Langenhagen
  • 11.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.