Hesse

Beiträge zum Thema Hesse

kurz gemeldet

Singen auf dem Marktplatz

Langenhagen. Für Freitag, 6. Juli, um 17 Uhr lädt die Initiative Offene Gesellschaft zum gemeinsamen Singen auf dem Marktplatz ein. Bernd Schneider wird am "offenen Klavier" begleiten und jedermann ist willkommen, dabei zu sein. Liedtexte werden verteilt. Gesungen wird beispielsweise das Volkslied "Die Gedanken sind frei", "Heute hier und morgen dort" von Hannes Weder, "Lass uns leben" von Müller-Westenhagen oder "Geh aus mein Herz" von Paul Gerhardt. Weitere Informationen gibt es auf der...

  • Langenhagen
  • 02.07.18
Lokales
Die Langenhagenerin Dorothee Bergmann hat ihr erstes Buch veröffentlicht.

Es begann mit einem Traum

23-Jährige veröffentlicht ihren ersten Fantasy-Roman Langenhagen. Es ist gut fünf Jahre her, dass Dorothee Bergmann diesen Traum hatte und ihn gleich morgens, noch vor dem Frühstück, aufschrieb. „Ich wollte ihn einfach nicht vergessen und dachte schon, dass wohl eine Geschichte daraus werden könnte“, erzählt die 23-jährige Langenhagenerin. „Aber es sollte eigentlich nur eine Geschichte für mich selbst werden.“ Sie setzte sich an den Schreibtisch und begann zu arbeiten – mehr als 1.000...

  • Langenhagen
  • 20.04.18
Lokales
Die AWO und ihre Unterstützer (von links): Mario Honkomp, Abteilungsleiter Immobilien-/Flächenentwicklung beim Flughafen Hannover-Langenhagen, AWO-Sommercamp-Leiter Karl-Heinz Dahlke, Michael Hesse, Flughafen-Bereichsleiter Immobilien, Ulrich Witt, Geschäftsführer des Kreisjugendwerks der AWO sowie Mitarbeiter des AWO Kreisjugendwerks Jürgen Osterberg und Petro Podolsky.

Möbel sind Dauerleihgabe

Flughafenbetrieb hilft der AWO-Jugendarbeit Langenhagen (dl). Im Sommer vergangenen Jahres entstand in Kaltenweide das Projekt Pfeifengras 76 mit der Arbeiterwohlfahrt als Träger. Eine Ideenwerkstatt für Kinder und Jugendliche in der Nähe des Interkulturellen Erlebnisparks in Kaltenweide (IKEP), von dem sowohl das Projekt Pfeifengras 76, aber auch der IKEP in vielfältiger Weise profitiere, so der Geschäftsführer des Kreisjugendwerks der AWO, Ulrich Witt. So gab es im IKEP bisher keine...

  • Langenhagen
  • 02.03.18
Lokales
Für die Jahresplanung setzten sich die Aktiven der Offenen Gesellschaft in einem Workshop zusammen.

Initiative führt zu Vorträgen und Gesprächen

Offene Gesellschaft Langenhagen ist online Langenhagen. Die Initiative Offene Gesellschaft hat sich mit einem Workshop auf die Arbeit im Jahr 2018 eingestimmt: An einem Sonnabend im Januar sammelten 15 Aktive zunächst Ideen für Veranstaltungen und Aktionsformen in den kommenden Monaten. In der daran anschließenden intensiven Diskussion kristallisierte sich das Thema „erlebbare Demokratie“ als grundlegend heraus: „Wir möchten Veranstaltungsformate entwickeln, die die Demokratie als Basis für...

  • Langenhagen
  • 05.02.18
Lokales
Jonglieren mit Europa-Hut für die Initiative: Claus Duncker unterstützte die Aktion der "Offenen Gesellschaft" im CCL.
2 Bilder

Initiative „Offene Gesellschaft“ fiel auf

Tanz und Thesenanschlag am Marktplatz Langenhagen (gg). Die Blicke auf sich ziehen wollte die Gruppe „Offene Gesellschaft“bei ihrer Aktion auf dem Marktplatz am Sonnabendmittag. Mit Demo-Schildern, Musik im CCL und einem einstudierten Gruppentanz gelang das gut. Viele Passanten blieben kurz stehen. Sie wurden sogleich mit Broschüren versorgt, bekamen von Irina Brunotte und Marco Brunotte Informationen. Sie engagieren sich, wie einige andere Ratsmitglieder auch, nehmen bei der Aktion aber eine...

  • Langenhagen
  • 04.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.