Jäger

Beiträge zum Thema Jäger

Lokales

Tonnen für die Jäger

Aufbrüche und Zerwirkreste fachgerecht entsorgen Heidekreis. Als Präventionsmaßnahme gegen die Einschleppung und Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen (ASP) stellt der Heidekreis mit Unterstützung von sieben teilnehmenden Städten, Gemeinden und Samtgemeinden sogenannte „Aufbruch-tonnen“ für die Entsorgung von Schwarzwildabfällen den Jagdausübungsberechtigten ab sofort bereit. Aufgrund der anstehenden Mais- und Getreideernten stehen vermehrt Drück-jagden an, die ein...

  • Schwarmstedt
  • 22.07.20
Vereine
Mitglieder des Hegerings Langenhagen trainierten gemeinsam in der Disziplin Jagdliches Schießen.

Hegering stellte zwei Mannschaften

Wettkampf nach Training in Luttmersen Hegering. 25 Jägerinnen und Jäger des hiesigen Hegering-Vereins trainierten auf dem Schießstand in Luttmersen ihre Fertigkeiten mit der Flinte. Geschossen wurden auf dem Tontaubenwurfstand die Disziplinen Trap und Skeet. Die schnellen und anspruchsvollen Tontauben verlangen ein hohes Reaktionsvermögen, da auch sogenannte Doubletten, bei denen zwei Tontauben gleichzeitig fliegen und nacheinander beschossen werden müssen, geübt wurden. Der Spaß stand wie...

  • Langenhagen
  • 25.05.18
Lokales
Ursula Schwertmann (Sechste von links), begrüßt als Umweltschutzbeauftragte der Gemeinde Wedemark auf einem Feldweg in Rodenbostel unter anderem Landwirte und Jäger zur Feldrundfahrt mit dem Treckergespann. Foto: B. Stache
2 Bilder

„Runder Tisch“ sieht sich draußen um

Werben um gegenseitige Rücksichtnahme in Feld und Flur Wedemark (st). Am Mittwochvormittag trafen sich Mitglieder zweier Runder Tische im Nordwesten der Wedemärker Feldmark mit einem gemeinsamen Ziel – Werben um gegenseitige Rücksichtnahme in Feld und Flur. Ursula Schwertmann, Umweltschutzbeauftragte der Gemeinde Wedemark, begrüßte auf einem Feldweg in Rodenbostel unter anderem Landwirte und Jäger zu einer Feldrundfahrt zur Besichtigung von Hecken, die im Winter geschnitten worden waren. Der...

  • Wedemark
  • 27.06.15
kurz gemeldet

Eigentümer sind eingeladen

Krähenwinkel. Alle Eigentümer der zum Gebiet der Ortschaft Krähenwinkel gehörenden, nicht befriedeter und nicht zu anderen Jagdbezirken gehörenden Grundstücke, sind eingeladen zu einer Versammlung der Jagdgenossenschaft Krähenwinkel am Montag, 16. März, um 19.30 Uhr im Hotel Jägerhof. Flächenan- und -verkäufe sind dem Jagdvorstand zu melden.

  • Langenhagen
  • 06.03.15
Aus der Region

Jäger vernetzen sich

Kooperationsmöglichkeit besprochen Region. Eine gute Zusammenarbeit, Einigkeit und Vernetzung herrscht zwischen den Jägerschaften der Region Hannover. Regelmäßige Treffen finden statt. Zu ihrer ersten Arbeitstagung im Jahr 2014 trafen sich die führenden Vertreter der Jägerschaften Hannover-Land und Hannover-Stadt, Springe, Neustadt und Burgdorf diesmal zum Frühstück im Anwesen des Burgdorfer Vorsitzenden Hans-Otto Thiele in Röddensen. Unter den rund 20 anwesenden Jägern waren unter anderem...

  • Wedemark
  • 11.02.14
Lokales
Die erfolgreich geprüften Jagdhunder mit ihren Herrchen oder Frauchen.

„Berufseignungstest“ für junge Jagdhunde

Verbandsjugendprüfung der Jägerschaft Burgdorf Wedemark.Kürzlich fand in den Jagdrevieren rund um Burgdorf für junge Jagdhunde die diesjährige Verbandsjugendprüfung (VJP) der Jägerschaft Burgdorf e.V. statt. Bei der VJP handelt es sich um eine Prüfung, bei der die erforderlichen angeborenen Anlagen der Hunde für ihren späteren „Beruf“ festgestellt werden. Zu den geprüften Anlagen gehört der Wille bzw. die Fähigkeit die Spur eines nicht mehr zu sehenden Hasen zu verfolgen, der Gebrauch seiner...

  • Wedemark
  • 18.04.10
Vereine
Das Grüne Abitur ist geschafft – Die lange Zeit des Lernens hat sich gelohnt.

23 Jungjäger ernannt

Mit Fleiß zum grünen Abitur Kreisjägerschaft Burgdorf. Seit August vergangenen Jahres trafen sich im Naturfreundehaus Grafhorn in Lehrte/Immensen angehende Jägerinnen und Jäger, um sich auf die Jägerprüfung gründlich vorzubereiten. Dort vermittelten erfahrene Ausbilder der Jägerschaft Burgdorf e.V. an ein oder auch manchmal zwei Abenden in der Woche, das notwendige Wissen. Doch nach vorheriger Schießprüfung und schriftlicher Prüfung wurde es Zeit für die mündlich-praktische Prüfung im Revier....

  • Wedemark
  • 18.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.