Jugendfreizeit

Beiträge zum Thema Jugendfreizeit

Lokales
Die Deutschlehrerinnen vom Interkulturellen Treff basteln mit Flüchtlingen aus dem Irak und Syrien Lesezeichen – auch in arabischer Sprache. Foto: B. Stache
3 Bilder

Gemeindefest St.-Michaelis Bissendorf

Wibke Lonkwitz und Karin Ernst freuen sich über die gute Beteiligung Bissendorf (st). Das Gemeindefest der St.-Michaelis-Kirchengemeinde Bissendorf am Sonntagnachmittag stand unter dem Motto „Gott ist wie eine Burg und macht uns stark“. Dies galt auch für den morgendlichen, gut besuchten Gottesdienst, der von Pastorin Wibke Lonkwitz geleitet wurde und an dem auch zirka 60 Kinder teilgenommen hatten. „Wir haben eine Burg aus Kartons gebaut, ein Loch hineingerissen und konnten uns dann begegnen“,...

  • Wedemark
  • 08.06.16
Aus der Region

Die Hauptstadt live – drei Tage in Berlin

Politische Bildungsreise für Jugendliche vom 29. April bis 1. Mai 2012 Region. Ein Städteausflug der besonderen Art – darum geht es bei einer Tour des Teams Jugendarbeit der Region Hannover ins politische Berlin. Wie war es, als unser Land in zwei Teile geteilt war? Wie lebten die Menschen jenseits der Mauer? Und wie arbeiten die Politikerinnen und Politiker in der Hauptstadt heute? Antworten darauf und auf vieles mehr erfahren die Jugendlichen unter anderem bei einem Besuch des Deutschen...

  • Wedemark
  • 08.03.12
Aus der Region

Noch Plätze frei - Das Leben der Indianer

Sommerferienfreizeit für Kinder Region. Ya’at’eeh heißt „Ich grüße Euch“. Das Leben der Indianer erforschen und entdecken können Mädchen und Jungen von 6 bis 11 Jahren in den Sommerferien vom 9. bis 16. Juli 2011. Die Kinder können hier Tierspuren suchen, ein Tipi bauen oder Kräutersalben herstellen, Feuer machen und viel über das Leben der Indianer früher und heute kennenlernen. Das Zeltlager findet statt am Naturfreundehaus Grafhorn bei Lehrte und kostet 149,- € für Mitglieder der...

  • Wedemark
  • 19.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.