Kita

Beiträge zum Thema Kita

Lokales
Hier wird jetzt kräftig gebaut.
2 Bilder

Im August könnte alles fertig sein

Sanierung und Umbau der Elisabeth-Kita waren nicht einfach Langenhagen. Da ist langer Atem gefragt: Schon seit 2017 plant die Elisabeth-Kirchengemeinde in Langenhagen die Sanierung und Erweiterung ihrer Kindertagesstätte; seit 2020 wird auf der Baustelle am Eingang zum Eichenpark gearbeitet. Bei einem Rundgang durch das Gebäude mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Langenhagen, der Kirchengemeinde und der Kindertagesstätte hatte Pastorin Bettina Praßler-Kröncke dazu jetzt eine gute und...

  • Langenhagen
  • 02.06.22
kurz gemeldet

14 geschlossen

Langenhagen. Von den 14 städtischen Einrichtungen (Krippe/KiTa/Hort) hatten am gestrigen Streiktag sechs Einrichtungen komplett geschlossen, sechs Einrichtungen geöffnet und zwei  Einrichtungen eine eingeschränkte Betreuung angeboten.

  • Langenhagen
  • 09.03.22
Lokales
Die Wichtelbude sorgte tagtäglich für leuchtende Kinderaugen.

Wenn Wichtel Einzug halten

Skandinavischer Brauch in Kita gelebt Langenhagen (ok). Der skandinavische Brauch passt perfekt zur Kita mit dem Namen Wichtelbude. Und so haben die kleinen Kobolde aus dem Norden Europas in der Vorweihnachtszeit Einzug in die Einrichtung des KiTa Zirkels gehalten. Jeden Tag brachten sie die Kinderaugen mit einem Brief und einer tollen Idee zum Strahlen. Die Anregungen gingen von Schnee herstellen, über Kekshäuser kreieren bis hin zu Weihnachtsrätseln lösen. Die kleinen Wichtel haben aber auch...

  • Langenhagen
  • 20.12.21
Lokales
Die Vorbereitungen für dem neuen Anbau für den Krippenbereich der Kita Stadtmitte haben begonnen.

Kita Stadtmitte bekommt neuen Anbau für den Krippenbereich

Holzständerbau steht bis Anfang November/attraktive Spielangebote für Außenbereich Langenhagen. Die Stadt Langenhagen erweitert das Gebäude der Kita Stadtmitte: Sie bekommt einen neuen Anbau für die Krippengruppe. Der Holzständerbau entsteht jetzt auf der Ostseite des Bestandsgebäudes, im Bereich der überdachten Terrasse. Gut 90.000 Euro investiert die Stadt, um für die Krippengruppe in dem Anbau einen gut 35 Quadratmeter großen Raum zu schaffen. Alle notwendigen Arbeiten dauern länger als die...

  • Langenhagen
  • 26.07.21
Lokales
Seit 25 Jahren dabei ist Kita-Leitung Manuela Huy.
2 Bilder

Es wurde einiges nachgeholt

Kita "Eentje Rummert" feierte ihr 25-jähriges Jubiläum Langenhagen (ok). Wenn Ostern in den Sommer fällt: Wegen Corona mussten die Kinder der Kita "Eentje Rummert" in diesem Jahr auf viel verzichten. In der Jubiläumswoche zum 25-jährigen Bestehen wurde aber einiges nachgeholt. Mit Handabdrücken verewigten sich die Kinder mit einer "25" auf Stoff. Eine Schatzsuche wie zu Ostern war am Mittwoch angesagt. Die Schatztruhe durfte bei der Schnitzeljagd im Stadtpark natürlich nicht fehlen. Fasching...

  • Langenhagen
  • 13.07.21
Lokales
Joachim Silberzahn (von links), Caren Holstein-Lemke, Kai Weidner und Christoph Meyer freuen sich über die Verbundenheit der Menschen in Mellendorf mit der evangelischen Kita.

„Wir konnten gar nicht so schnell gucken“

Spendenaktionen zeigen große Verbundenheit mit evangelischer Kita Mellendorf. „Dieses Geld können wir unheimlich gut gebrauchen“, freut sich Caren Holstein-Lemke, Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte in Mellendorf. Bei einem Treffen im sommerlichen Garten der Kita an der Krausenstraße überreichten ihr Joachim Silberzahn, Inhaber des Rewe-Marktes in Mellendorf, und Christoph Meyer und Kai Weidner vom Telefon Service Center Mellendorf jetzt Spenden in Höhe von insgesamt mehr als 1.800...

  • Wedemark
  • 09.07.21
kurz gemeldet

Gestört?

Brelingen. Einbrecher begaben sich nach Auskunft der Polizei nach gewaltsamem Öffnen einer verschlossenen Gartenpforte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf das Grundstück der Kita "An der Worth" in Brelingen. Dort versuchten die Täter zwei im Erdgeschoß befindliche Fenster aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Es iist nicht bekannt, ob sie bei der Tatausführung gestört wurden. Die Räumleder Kita wurden definitiv nicht betreten. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter der...

  • Wedemark
  • 07.07.21
Lokales
Ein Teil der alten Konstruktionen des Pferdestalls soll erhalten bleiben.

"35 Prozent Mehrkosten sind üblich"

BBL fordert aktuelle Stunde zum "Blaumenhof" in Ratssitzung am Montag Godshorn (ok). In zwei Gruppen der "Blaumenhof Kids" an der Godshorner Hauptstraße läuft der Betrieb schon, vier fehlen noch. Zu Beginn des neuen Kitajahres im August soll aber komplett losgehen. Da ist Till Bremen, Geschäftsführer des Betreibers KinderHut, durchaus optimistisch. Noch sehe es in einigen Räumen sehr nach Baustelle aus, aber das werde schon. Die Räume, in den Kinder spielen, und die, in denen die Handwerker...

  • Langenhagen
  • 18.06.21
Lokales
Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Elisabeth-Kindertagesstätte zeigten der Politik den Rücken und die Rote Karte.

„Wir fühlen uns nicht ernst genommen“

Evangelische Kitas protestieren gegen Gesetzentwurf der Landesregierung Langenhagen. „Wir fühlen uns in keiner Weise ernst genommen – wenn das ein Kompromiss sein soll, dann ist es ein ausgesprochen fauler“, sagt Tabea Pipenbrink. Die Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte der Elisabeth-Kirchengemeinde in Langenhagen spricht über die Novelle des Niedersächsischen Kindertagesstättengesetzes, die seit Monaten in der Kritik steht. Am Montag wurde bekannt, dass sich die Regierungskoalition im...

  • Langenhagen
  • 09.06.21
Lokales
Pflanzen Kartoffeln in die Erde: Henry (4), Bibiana (5) und Luisa (5) aus der Emmaus-Kita.

Was so alles im heimischen Garten wächst

Kinder der Emmaus-Kita sind beim Projekt "Gemüseakademie" am Start Langenhagen (ok). Viele Kinder - gerade in größeren Städten - wissen heute nicht mehr, dass ihr Essen zu Hause nicht im Supermarkt produziert wird. "Wir wollen  ihnen zeigen, wo es herkommt und helfen, dass sie Berührungsängste verlieren", sagt Katharina Cziborra von der Ackerdemia, die mit dem Projekt "Gemüseakademie" jetzt auch in die Emmaus-Kita gekommen ist. Einrichtungsleiter Marco Back hatte sich nach dem Vorschlag einer...

  • Langenhagen
  • 20.05.21
Lokales

Von Gebühren befreit

Rat entscheidet bis Ende des laufenden Kita-Jahres Langenhagen. Der Rat der Stadt Langenhagen hat am 26. April 2021 beschlossen, die für den Vormonat März gezahlten Gebühren zuzüglich Essenentgelte rückwirkend zu erstatten und ab April 2021 bis zum Ende des Monats, in dem die Betriebsuntersagung aufgehoben wird, nicht zu erheben. Dies gilt auch für Eltern, deren Kinder in einer Notgruppe betreut werden. Die Befreiung gilt längstens bis zum 31. Juli, dem Ende des laufenden Kita-Jahres. "Wir...

  • Langenhagen
  • 03.05.21
kurz gemeldet

Gebühren zurück

Langenhagen (ok). Die Kita-Gebühren werden ab März erstattet. Das hat der Rat der Stadt Langenhagen jetzt in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Im Juli soll dann je nach Pandemielage neu entschieden werden. Andreas Eilers hatte schon einen Antrag gestellt, der ab Januar gelten sollte. Dieser ist allerdings abgelehnt worden.

  • Langenhagen
  • 30.04.21

Neueste Bildergalerien zum Thema

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Sind für ihr vielfältiges Engagement ausgezeichnet worden: Melanie Jäckel und FEBEL-Geschäftsführer Reinhard Kahle mit Kindergartenkindern.

Ein „Haus der kleinen Forscher“

Die Christliche Kita „Die Arche“ ist jetzt zertifiziert Kaltenweide. Für ihr kontinuierliches Engagement für die Förderung früher Bildung im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik und nachhaltiger Entwicklung hat die Christliche Kita „Die Arche“ die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“ erhalten. Pandemiebedingt ohne großes Brimborium wurde die offizielle Plakette vom Haus der kleinen Forscher in Hannover der Kita zugesendet. „Wir freuen uns sehr über die...

  • Langenhagen
  • 29.04.21
kurz gemeldet

Covid-19 in Kita

Langenhagen. In der Kita Stadtmitte sind zwei Hort- und drei Kindergartengruppen mittel- und unmittelbar von Covid-19-Infektionen betroffen. Ein Hortkind wurde positiv auf Covid-19 getestet, zwei weitere Kinder sind K1-Kontakte. „Wir haben die Eltern sogleich informiert, worauf die Kinder der betroffenen Gruppen abgeholt wurden“, sagt Heidi von der Ah, Leiterin des Jugendamtes. Auch die Elternräte dreier weiterer Gruppen wurden vorsorglich informiert. „Wir warten nun auf die Rückmeldung des...

  • Langenhagen
  • 18.01.21
kurz gemeldet

Schrank geknackt

Godshorn (ok). Einbrecher drangen nach Auskunft der Polizei in der Nacht zu Sonnabend gegen 1 Uhr in die Kindertagesstätte am Kielenkamp in Godshorn ein. Im Gebäudeinneren wurde ein Schrank aufgehebelt. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.       

  • Langenhagen
  • 14.12.20
kurz gemeldet

Betreuung der Krippenkinder vorsorglich ausgesetzt

Coronafall in einer Krippengruppe der Kita Krähenwinkel Langenhagen. Eine Mitarbeitende der Kita Krähenwinkel wurde gestern positiv auf Covid-19 getestet. Sie befindet sich in Quarantäne. „Um Infektionsketten zu unterbrechen, haben wir die Eltern umgehend informiert und gebeten, ihre Kinder abzuholen", so Heidi von der Ah, Leiterin des Jugendamtes. Vorsorglich zuhause bleiben auch zwei Mitarbeitende, die Kontakt zur getesteten Person hatten. "Sobald wir eine Nachricht des Gesundheitsamtes...

  • Langenhagen
  • 26.11.20
kurz gemeldet

Divese Einbrüche

Täter drangen in zwei Kitas ein Langenhagen. Diverse Einbrüche beziehungsweise ein Versuch beschäftigen die Polizei. Im Zeitraum von Freitag bis Montag versuchten unbekannte Täter sich über Aufhebeln und anschließendes Einwerfen eines Fensters Zutritt zu enem Gewerbeobjekt am Hainhäuser Kirchweg zu verschaffen. Aus unbekannten Gründen wurde von einer weiteren Tatbegehung abgelassen. Gelungen ist unbekannten Tätern allerdings der Einbruch in eine Kita am Brinkholt, indem sie ein Fester...

  • Langenhagen
  • 13.08.20
Lokales

Corona-Fall in Kita Stadtmitte

Betroffene Kinder und Erzieherinnen vorsorglich zwei Wochen in Quarantäne Langenhagen. Kurz vor Beginn der dreiwöchigen Schließzeit wurde ein Kind aus einer Gruppe der Kita Stadtmitte am Donnerstagabend vergangener Woche positiv auf COVID-19 getestet. Sofort wurden in Absprache mit dem Gesundheitsamt der Region Hannover die Eltern dieser Gruppe informiert und betroffene Kinder Freitagmorgen nach Hause geschickt. „Um Infektionsketten möglichst schnell zu unterbrechen beziehungsweise erst gar...

  • Langenhagen
  • 20.07.20
Aus der Region

Klimaschutz in der Kita? Kinderleicht!

Fortbildung für Erzieher zu Energiesparen am 3. Juli Heidekreis. Gemeinsam mit der Energieagentur Heidekreis und der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz veranstaltet die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen in Schneverdingen eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher. Dort bekommen sie das Rüstzeug, um in ihrer täglichen Arbeit in Kindertagesstätten kompetent und spielerisch die Themen Energiesparen und Klimaschutz aufzugreifen. Eingeladen sind alle Fachkräfte aus dem...

  • Schwarmstedt
  • 10.06.20
Lokales
Blick auf die evangelische Kita St. Georg aus dem Garten, in dem die Kita-Container aufgestellt werden sollen.

Zwischenlösung für die Krippe St. Georg ist gefunden

Im Garten an der Krausenstraße werden Kita-Container aufgestellt Mellendorf. „Ich bin sehr froh darüber, dass wir die Eltern unserer Krippe in Mellendorf jetzt darüber informieren können, wie es weitergeht“, sagt Lars Arneke. Gut drei Monate nach dem Brand im Gemeindehaus der Mellendorfer Kirchengemeinde St. Georg, bei dem auch die Räume der evangelischen Krippe zerstört worden waren, gebe es jetzt eine Zwischenlösung für die Betreuung der Kinder, so Arneke, der als pädagogische Leitung...

  • Wedemark
  • 30.04.20
kurz gemeldet

Kita wird umgebaut

Langenhagen (ok). Wer ein Haus baut, macht sich in der Regel im Vorfeld Gedanken, was er baut und wie teuer es werden darf. Stadtbaurat Carsten Hettwer ist der Ansicht, die Politik müsse den Rahmen setzen. Die wiederum fordert klare Vorgaben. Fest steht bis jetzt nach der Entscheidung des Rates der Stadt Langenhagen bei der Kita Veilchenstraße, wo eine neue Fünf-Raum-Kita mit angeschlossenem Familienzentrum entstehen soll, allerdings nur der Raum- und Flächenbedarf mit Machbarkeitsstudie und...

  • Langenhagen
  • 25.02.20
Lokales
Die Erzieher dachten jetzt über Finanzierungsmöglichkeiten nach.

Ein neues Klettergerüst

Kita der Emmaus-Kirchengemeinde fragt Kinder Langenhagen. Trotz des aktuell ziemlich nasskalten Wetters spielen viele Kinder in Wiesenau gerne draußen. Das große Gelände der Kindertagesstätte der Emmaus-Kirchengemeinde an der Ringstraße bietet viele Möglichkeiten zum Spielen, Verstecken und Klettern. „Leider wurde uns aber vor vier Wochen aus Sicherheitsgründen das Klettergerüst gesperrt“, bedauert Kita-Leiterin Martina Schreiber. „Das Spielgerät ist morsch und muss dringend ersetzt...

  • Langenhagen
  • 18.11.19
Lokales
Im Beisein ihrer Mitarbeiter begrüßt Kita-Leiterin Regine Vergöhl (Mitte) Gemeindedirektor Björn Gehrs (von links), Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries, Eltern Kinder und alle anderen Besucher zur Kita-Einweihung. Foto: B. Stache
3 Bilder

Einweihung und Tag der offenen Tür

Feierliche Eröffnung der Kita „Am Bornberg“ mit Gesang und Ansprachen Schwarmstedt (st). Rechtzeitig zur Einweihung der Schwarmstedter Kindertagesstätte (Kita) „Am Bornberg“ vergangene Woche standen die neuen Spielgeräte auf dem mit bunten Luftballons geschmückten Außengelände an ihrem Platz – ganz zur Freude von Kita-Leiterin Regine Vergöhl. Die neue Leiterin war 28 Jahre in der Kita Rethemer Arche tätig. „Mit Leib und Seele. Im Alter wollte ich mich noch einmal verändern und hatte mich auf...

  • Schwarmstedt
  • 02.11.19
Lokales

MINT-Projekte in Kitas gesucht

Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2020“ Wedemark. „Mit Lehm bauen, Bienen beobachten, den Müll verfolgen oder das All erkunden? Gute Kita-Projekte rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik, kurz MINT, machen aus Kindern Forscher und Entdecker. Sie fördern auf vielfältige Weise die Kompetenzen von Mädchen und Jungen“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium Caren Marks. Sie ruft Kitas aus der nördlichen Region...

  • Wedemark
  • 11.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.