Kommunalwahl 2011

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2011

Lokales
Das offizielle Kandidatenfoto der FDP für den Gemeinderat: (v. l.) Cristof Orlowski, Andreas Reinhard, Günter Probst, Bettina Oelfke, Bernhard Orlowski, Erik van der Vorm, Andrea Giese, Henning Martens, Dr. Konrad Cimander, Claudia Berning und Marc Andre Langhans. Foto: Martin Bühler

FDP präsentiert ihr Kandidatenteam

Kandidaten für Gemeinderat und Ortsräte stehen – Wahlprogramm folgt in Kürze Wedemark (awi). Stolz haben der FDP-Fraktionsvorsitzende im Rat, Erik van der Vorm, und die FDP-Parteivorsitzende in der Wedemark, Andrea Giese, gestern das Kandidatenteam der FDP für die Gemeinderatswahl am 11. September präsentiert. „Wir sind sehr zufrieden, dass wir als so kleine Partei so viele Kandidaten gewinnen konnten und auch eine Menge Ortsräte besetzen können“, freuten sich Giese und van der Vorm. Dabei...

  • Wedemark
  • 06.07.11
Lokales
Diese Kandidaten schickt die CDU Wedemark für die Regionsversammlung ins Rennen: (v. r.) Jörg Onnasch, Jessica Borgas und Martin Schönhoff, außerdem Sven Sobanski, der am Donnerstagabend wegen der parallel laufenden Ortsratssitzung verhindert war.

CDU nominiert Kandidaten für Region

Onnasch, Sobanski, Schönhoff und Borgas sollen für die Wedemark kandidieren Wennebostel (awi). Die Mitglieder der CDU Wedemark haben am Donnerstagabend im Gasthaus Bludau in Wennebostel bei der Auftaktveranstaltung für die Kommunalwahl am 11. September diesen Jahres ihre Vorschlagsliste für die Kandidaten für die Regionsversammlung aufgestellt, die die Delegierten des Regionsverbandes am 26. März bei einer Versammlung in Burgdorf beschließen sollen. Außerdem wurden für diese Versammlung zwölf...

  • Wedemark
  • 04.02.11
Lokales
So lang wäre bei einem Wahlbereich die Liste mit 41 Kandidaten für die Gemeinderatswahl, zeigen Rudi Ringe und Editha Lorberg: „Das ist unübersichtlich. Wir plädieren für zwei Wahlbereiche!“ �Foto: A. Wiese

Wieviele Wahlbereiche für die Wedemark?

Änderung des Kommunalverfassungsgesetzes – Rat muss im Dezember entscheiden Wedemark (awi). Die CDU-/FDP-geführte Landesregierung ist gerade im Endspurt der Verabschiedung des überarbeiteten Kommunalverfassungsgesetzes. Auswirkungen davon werden auch in der Wedemark spürbar werden, zum Beispiel in der Einteilung von Wahlbereichen bei der Kommunalwahl am 11. September 2011. Bisher war die Wedemark für die Gemeinderatswahl in drei Bereiche eingeteilt, zukünftig dürfen es nur noch ein oder zwei...

  • Wedemark
  • 03.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.