Konrad-Adenauer-Straße

Beiträge zum Thema Konrad-Adenauer-Straße

kurz gemeldet

Geh- und Radweg wieder frei

Langenhagen. An der Konrad-Adenauer-Straße ist der Geh- und Radweg entlang des Grünstreifens wieder frei. Die Zufahrt für die Baustelle der Veranstaltungssporthalle, welche die Stadt Langenhagen nördlich der Konrad-Adenauer-Straße errichten wird, ist fertiggestellt. Der Fahrbahn-Belag auf der etwa sechs Meter breiten Verbindung von Konrad-Adenauer-Straße zur Baustelle ist aufgebracht. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

  • Langenhagen
  • 09.10.19
kurz gemeldet

Schornsteinfegerschule geht

Stadt denkt an preiswerten Wohnungsbau an der Konrad-Adenauer-Straße Langenhagen. Das zentrumsnahe Grundstück „Konrad-Adenauer-Straße 7“ wird seit Jahrzehnten von der Schornsteinfegerschule genutzt. Auf Grund eines gestiegenen Flächenbedarfes hat sich der Träger der Schule entschieden, an anderer Stelle neu zu bauen, da das vorhandene Grundstück kaum noch Erweiterungsoptionen zulässt. Die Entscheidung, das heutige Grundstück an der Konrad-Adenauer-Straße aufzugeben, ist bereits konkret...

  • Langenhagen
  • 28.12.18
Lokales

Stadt wertet Beete an der Konrad-Adenauer-Straße auf

Firma bereitet ab 25. Oktober die Neuanpflanzung von Rosen und Stauden vor Langenhagen. Für ein blühendes Langenhagen: Eine von der Stadt beauftragte Firma beginnt am Donnerstag, 25. Oktober, fünf Beete an der Konrad-Adenauer-Straße für eine Neuanpflanzung vorzubereiten. Damit in ihnen künftig Zwergmispeln gemeinsam mit Bodendeckerrosen oder einer Staudenmischung wachsen können, wird der Boden zunächst gelockert und in Teilen ausgetauscht. Um die insgesamt knapp 410 Quadratmeter großen Flächen...

  • Langenhagen
  • 25.10.18
Lokales

171 Verstöße in knapp sieben Stunden

Stadt kontrollierte an der Konrad-Adenauer-Straße Langenhagen. 171 Verstöße lautet das Ergebnis der ersten Tempokontrolle, die die Stadt am Donnerstag, 27. April, im geschwindigkeitsreduzierten Abschnitt der Konrad-Adenauer-Straße zwischen Schützenstraße und Tegeler Straße vorgenommen hat. Dort hat die Stadt mit dem 2. März die zulässige Geschwindigkeit von 50 auf 30 Kilometer pro Stundereduziert, da sich entlang dieser Strecke mehrere Schulen und eine Kita befinden. Während der siebenstündigen...

  • Langenhagen
  • 28.04.17
kurz gemeldet

Aus dem Staub gemacht

Flucht nach Zusammenstoß auf Konrad-Adenauer-Straße Langenhagen. Am Montag kam es gegen 7.55 Uhr an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße/Walsroder Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer Verkehrsunfallflucht. Die Beteiligten fuhren hintereinander auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Walsroder Straße. Nachdem die dortige Lichtsignalanlage auf Grünlicht umsprang, bogen beide Fahrzeugführer nach rechts ab. Die vorausfahrende Fahrzeugführerin musste dann auf Grund einer querenden Radfahrerin...

  • Langenhagen
  • 20.08.15
Lokales
Viele Pflanzen hat Reinhold Neumann-Haase schon für die Gemeinschaft gekauft.

Bunte Pracht für die Gemeinschaft

Nachbarn loben Reinhold Neumann-Haase Langenhagen (gg). Koniferen auf Bauschutt – ein trostloses Bild. Das wollte Reinhold Neumann-Haase nicht als Dauerzustand akzeptieren, als er seine Eigentumswohnung an der Konrad-Adenauer-Straße vor knapp 25 Jahren bezog. Gemeinschaftsgrund hin oder her, mit Spaten und Hacke rückte er dem Schutt zu Leibe. Nach und nach pflanzte er Hortensien, die nun als stattliche Büsche mit unzählbar vielen Blüten die Nachbarn auf den Plan rufen. Mit großer Freude bleiben...

  • Langenhagen
  • 11.07.14
kurz gemeldet

Vorübergehend eingeschränkt

Langenhagen. In dem Bereich zwischen Feuerwehrwache Langenhagen und VHS-Gebäude werden ab Montag, 17. Juni, der Fußgänger- und der Radweg gesperrt. Aufgrund der dortigen Bautätigkeit sieht sich die Stadtverwaltung zu dieser vorübergehenden Einschränkung veranlasst. Voraussichtlich bis zum 7. August müssen Fußgänger und Radfahrer auf die andere Straßenseite wechseln, um diesen Bereich passieren zu können. Der Weg entlang der Baustelle, der vom Schildhof zur Konrad-Adenauer-Straße führt, wird...

  • Langenhagen
  • 14.06.13
Lokales
Die Bäume rechts und links erschweren die Einsicht an der Konrad-Adenauer-Straße.Foto: O. Krebs

"Das ist keine Raserstrecke"

Schlechte Einsicht durch Büsche an Fußgängerüberweg Langenhagen (ok). Fußgängerüberweg über die Konrad-Adenauer-Straße an der Eliakirche, Tempo-30-Zone: Bei einer Messung waren 16 Prozent der Autofahrer schneller als mit Tempo 51 unterwegs; lediglich zwei Prozent schneller als 60 Stundenkilometer. Daher die klare Aussage von Karin Saremba, Leiterin des Fachbereichs Ordnung: "Das ist keine Raserstrecke." Matthias Gleichmann (SPD) mahnte trotzdem an, den Überweg im Auge zu behalten, und Bernhard...

  • Langenhagen
  • 07.06.13
Lokales
Reichlich demoliert wurde das Auto am Sonnabend beim Verkehrsunfall auf der Konrad-Adenauer-Straße.Foto: S. Mössinger

Gegen einen Betonpoller

Vorfahrt an der Konrad-Adenauer-Straße verletzt Langenhagen. Nach einer Vorfahrtsverletzung eines VW Polo am Sonnabend gegen 16.45 Uhr an der Konrad-Adenauer-Straße ist der Alfa eines jungen Fahrers nach einer Kollision ins Schleudern gekommen und über mehrere Betonpoller geflogen und schließlich frontal gegen einen Baum geprallt. Ein weiteres geparktes Auto wurde leicht beschädigt. Der Fahrer des Alfas wurde verletzt.

  • Langenhagen
  • 15.10.12
kurz gemeldet

Stone Curb und Pyramide mit Ledge

11. Juni: Stadt lädt zum „Eröffnungsskaten“ Langenhagen. Quarter-Pipe-Bank-Kombi, Stone Curb, Pyramide mit Ledge – dieses sind einige der Highlights auf der vor kurzem fertiggestellten Skateanlage an der Konrad-Adenauer-Straße. Den kritischen Blicken, mit denen ein TÜV-Mitarbeiter die Sportgeräte jüngst abgenommen hat, folgt nun der Härtetest. Die insgesamt 270 Quadratmeter große Anlage wird kommenden Montag, 11. Juni, Langenhagens rollsportbegeisterten Jugendlichen übergeben. Die Eröffnung, zu...

  • Langenhagen
  • 07.06.12
kurz gemeldet

Unvermittelt losgelaufen?

Zwölfjähriger Junge schwer verletzt Langenhagen. Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag gegen 13.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Konrad- Adenauer-Straße in Höhe des Pestalozziweges schwer verletzt worden. Er musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Auskunft des Notarztes des Rettungshubschraubers besteht keine Lebensgefahr. Nach ersten Ermittlungen und Befragungen fuhr der 53-jährige Fahrer eines mit neun Kindern im...

  • Langenhagen
  • 14.02.12
kurz gemeldet

Lücke wird geschlossen

Langenhagen (ok). Die Lücke neben dem Mehrgenerationen-Haus – dort stand bis vor etwa acht Jahren ja das Schwimmbad – wird geschlossen; die Immobilienfirma Meravis nimmt an der Konrad-Adenauer-Straße das Projekt Stadthöfe in Angriff und baut dort für rund 10,4 Millionen Euro 38 Eigentumswohnungen, zwei Arztpraxen und 40 Einstellplätze in der Tiefgarage. Beginnen sollen die Bauarbeiten im Oktober; die Fertigstellung wird für Frühjahr 2013 angepeilt.

  • Langenhagen
  • 10.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.