Krippe Brelingen

Beiträge zum Thema Krippe Brelingen

Lokales

Kinderkrippe mit neuem Spielgerät

Eltern bauten den Spielturm im Außenbereich am Sonnabend auf Brelingen. Die Kinderkrippe Lüttenbaach in Brelingen hat ihren Betrieb bereits zum 1. Oktober aufgenommen. Leider hat bisher der Frost das Aufstellen des neuen Außenspielgerätes nicht möglich gemacht. Am Sonnabend war es jetzt soweit: Das mit Unterstützung der Gemeinde finanzierte Kinderparadies wurde aufgebaut. Die Väter der Kinder haben die Stelzen eingegraben und das Spielgerät aufgestellt. Zusätzlich zu dem neuen Kletterturm, mit...

  • Wedemark
  • 07.04.11
Lokales
(von links) Nina, Philip und Celina beim gemeinsamen Frühstück.
3 Bilder

Krippe in Brelingen pünktlich gestartet

Verein Lüttenbaach betreut die Kleinsten seit 1. Oktober Brelingen. Die Kinderkrippe in Brelingen, die vom Verein Lüttenbaach geführt wird, hat pünktlich am 1. Oktober die neuen Räumlichkeiten bezogen. Im Abbauernring 27a in Brelingen werden seitdem zwölf Kinder ab einem Alter von einem Jahr von Montag bis Freitag von8 bis 13 Uhr, optional auch mit Mittagessen, betreut. Im komplett umgebauten Haus mit neuer kindgerechter Einrichtung werden die Kinder hier von drei ausgebildeten Erzieherinnen,...

  • Wedemark
  • 04.11.10
kurz gemeldet

Fehlerteufel

Brelingen (awi). Hier hatte sich der Druckfehlerteufel eingeschlichen und eine Null verschluckt: Im Bericht über die Ratssitzung von Montag berichtete Heiner Peterburs (SPD) ein Kindergarten- und Krippenneubau hätte 400.000 und nicht 40.000 Euro gekostet. 40.000 Euro Betriebskosten stellt die Gemeinde dem Verein Lüttenbaach jährlich für den Betrieb der Krippe zur Verfügung.

  • Wedemark
  • 23.09.10
Lokales

Rat stimmt Vertrag für die Krippe zu

Verein Lüttenbaach übernimmt Betriebsführung für Brelinger Krippe Brelingen (awi). Einstimmig hat der Rat in seiner Sitzung am Montagbend beschlossen, dass die Gemeinde einen Betriebsführungsvertrag mit dem Verein Lüttenbaach für die neue Krippe in Brelingen abschließen soll. Wie mehrfach berichtet startet die Krippe in einem umgebauten Einfamilienhaus in Brelingen im Oktober mit zwölf Kindern im Alter zwischen null und drei Jahren im Vormittagsbereich. Obwohl der Ratsbeschluss einstimmig...

  • Wedemark
  • 22.09.10
Lokales
CDU-Fraktionschef Jörg Onnasch, Fritz Dannemann, Christiane Lüßmann, Annemarie Döpke und Markus Thies ließen sich von der Ersten Gemeinderätin Konstanze Beckedorf und Fachbereichsleiter Jörg Clausing das Konzept der Krippe in Brelingen erläutern.

Krippe Brelingen startet im Oktober

CDU-Fraktion besichtigt künftige Krippe am Abbauernring Brelingen (awi). Die CDU-Ratsfraktion hat mit ihrer Sommertour begonnen, erste Station war am Mittwoch das von der Gemeinde angemietete Einfamilienhaus am Abbauernring in Brelingen, in dem der Verein Lüttenbaach voraussichtlich ab Oktober eine Krippe mit zwölf Plätzen für Kinder im Altern von null bis drei Jahren betreiben will. Auf der Warteliste stünden bereits 15 Namen, erklärte am Mittwoch der zuständige Fachbereichsleiter Jörg...

  • Wedemark
  • 01.07.10
Lokales
Evelyn Kaiser (r.) und Dagmar Geerken vom Verein Lüttenbaach stellten auf der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Senioren und Soziales das Konzept für die geplante Krippe in Brelingen vor. Foto: L. Irrgang

Konzept für Krippe in Brelingen vorgestellt

Lüttenbaach e.V. stellte Konzept im Ausschuss für Jugend, Senioren und Soziales vor Bissendorf (ig). Die in Brelingen geplante Krippe soll nach Vorstellung der Gemeindeverwaltung vom Verein Lüttenbaach e.V. betrieben werden. Für die Krippe hatte die Gemeinde ein Haus in der Straße Abbauernring angemietet, dieses jedoch ohne irgendeine Form der Absprache oder Koordination mit dem Ortsrat, was in der Vergangenheit zu großen Unstimmigkeiten und Verärgerungen gesorgt hatte (das ECHO berichtete)....

  • Wedemark
  • 11.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.