Langenhagen

Beiträge zum Thema Langenhagen

kurz gemeldet

Polizei
Zwei Feuer

Langenhagen (ok). Zwei Feuer meldete die Polizei am Wochenende. In Godshorn brannten Sonnabendnacht an der Berliner Allee sechs Strohballen, an der Emil-Berliner-Straße auf einem Bolzplatz Sonntagnacht ein Holzpavillon. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

  • Langenhagen
  • 04.07.22
Lokales

Hinweise und Erinnerungen
Deportationen in Langenhagen

Langenhagen. Vor 80 Jahren wurden zwischen März und Juli 1942 im Zuge der nationalsozialistischen Verfolgungen mindestens 27 Menschen aus dem damaligen Alters- und Pflegeheim Langenhagen im Eichenpark in Konzentrations- und Vernichtungslager verschleppt und fast alle ermordet. Für die Dokumentation der damaligen Vorgänge sucht der Arbeitskreis Regionalgeschichte Hinweise und Erinnerungen der Langenhagenerinnen und Langenhagener. Gesucht werden z. B. alte Fotos oder Geschichten aus dieser Zeit,...

  • Langenhagen
  • 27.06.22
Lokales
Auch in Langenhagen sollen möglichst viele Logos auf die Radkampagne aufmerksam machen. Bürgermeister Mirko Heuer – unterstützt vom Stadtradeln-Promotion-Team - sprüht mit Kreidespray die Stadtradeln-Logos auf den Boden im Rathaus-Innenhof.

Stadtradeln 2022: Wer radelt die meisten Kilometer in Langenhagen?

Regionsweiter Wettbewerb startet am 29. Mai / bis zum 18. Juni zählt jeder Kilometer Langenhagen. „Frischluft! Freiheit! Fahrrad“ – Unter diesem Motto startet am Sonntag, 29. Mai, in der Region Hannover der Wettbewerb Stadtradeln. Mit dabei: die Stadt Langenhagen, die im vergangenen Jahr ein respektables Ergebnis erzielen konnte. „Im Jahr 2021 waren Langenhagens Stadtradler so erfolgreich wie nie zuvor. Erstmals haben 616 aktive Radelnde über 124.000 Kilometer zurückgelegt“, erinnert sich...

  • Langenhagen
  • 25.05.22
Lokales

Helle Tage werden verschoben

Personelle Probleme bei beauftragter Veranstaltungsagentur Langenhagen. Ohne Agentur keine Hellen Tage Langenhagen: Das für drei Sommer-Wochenenden geplante Open-Air-Festival kann dieses Jahr nicht stattfinden. „Bei der beauftragten Veranstaltungsagentur sind sehr kurzfristig große, unvorhersehbare personelle Probleme aufgetreten, so dass diese vor ein paar Tagen das Projekt leider abgeben musste“, bedauert Inga Herrmann, Projektleiterin der Hellen Tage. „Der vergebene Auftrag war allerdings...

  • Langenhagen
  • 23.05.22
Lokales

Special Olympics 2023: „Witamy w Langenhagen!“

Langenhagen begrüßt Athleten aus Polen zu einem „inklusiven Sommermärchen“ Langenhagen. Es steht fest: Vier Tage, vom 12. bis 15. Juni 2023, ist die Stadt Langenhagen Gastgeberin für etwas mehr als 100 polnische Athletinnen und Athleten sowie deren Begleitpersonal. Langenhagen freut sich sehr auf ihre sportlichen Gäste: „Es ist uns eine Ehre, die polnische Delegation bei der Vorbereitung auf die Special Olympic Games in Berlin kennenzulernen und zu unterstützen“, erklärt Eva Bender. Die...

  • Langenhagen
  • 19.05.22
Lokales

Konsequent überwacht und geahndet

Polizeikommissariat Langenhagen legt Verkehrsunfallstatistik vor Langenhagen (ok). Der Trend ist rückläufig. Die Anzahl der Verkehrsunfälle, an denen im vergangenen Jahr Fahrradfahrer beteiligt waren, hat um sieben Prozent abgenommen. Das war nach Einschätzung der Polizei schon 2020 erkennbar. Gleichzeitig sei ein Rückgang von Radfahrern festzustellen, die bei Verkehrsunfällen verletzt würden. 50 Prozent haben nach Auskunft der Polizei einen Unfall verursacht. In absoluten Zahlen : 45 von 90....

  • Langenhagen
  • 09.05.22
Lokales
An der Zellerie in Kaltenweide brannte auch wieder ein Osterfeuer.

Endlich wieder Osterfeuer

Enige Tausend Besucher in Godshorn, Kaltenweide und Schulenburg Langenhagen. Wer hätte vor Corona gedacht, dass man die Ostertage ohne die vielen Feuer quer durchs Land verbringen muss. Bei den Brauchtumsfeuern kommt seit je her die Ortsgemeinschaft zusammen und verbringt einige Stunden zusammen. Pandemiebedingt mussten die traditionellen Feuer ausfallen, ohne dass sie im Jahresverlauf angemessen nachgeholt werden konnten. Dieses Jahr war es nun endlich wieder soweit. Durch Änderungen der...

  • Langenhagen
  • 19.04.22
kurz gemeldet

Social Day

Langenhagen. Im Jahr 2022 wird der erste „Social Day“ in Langenhagen stattfinden. Unter dem Titel „Ehrenamt meets Business“ senden Unternehmen ihre Mitarbeitenden für einen Tag am 9. September in die Freiwilligen-Arbeit und unterstützen die Vereine/Verbände/Organisationen bei unterschiedlichen Aufgaben/Projekten oder Veranstaltungen.Alle interessierten Unternehmen sind herzlich zum Informationsabend am Donnerstag, 28. April, zwischen 18 und 19.30 Uhr eingeladen. Die Veranstaltung findet online...

  • Langenhagen
  • 06.04.22
Lokales

Die Hellen Tage Langenhagen

Mitmachen ausdrücklich erwünscht Langenhagen. Die Hellen Tage nehmen immer mehr Form an. Vom 19. August bis zum 4. September können sich die Besucherinnen und Besucher des Festivals auf drei Wochenenden voller Aktionen für und von Langenhagenern freuen! Mittlerweile sind alle Bühnenstandorte für das Auftaktwochenende bestätigt: Die Mainstage wird auf dem Vorplatz der Elisabethkirche stehen, zwei weitere Bühnen am Bahnhof Pferdemarkt und auf dem Edeka-Gelände am nördlichen Abschnitt der...

  • Langenhagen
  • 01.04.22
kurz gemeldet

Zwei Langenhagener Projekte unterstützt

Förderprogramme 2022 bis 2024 für Kunst- und Kulturvorhaben Region. Abgesagte Konzerte, halbvolle Theater und Chorproben nur online – Kultur hat es in Pandemiezeiten nicht leicht. Umso wichtiger ist eine verlässliche Unterstützung für Einrichtungen, Vorhaben und Projekte, die das kulturelle Leben prägen und mit Inhalten füllen. Die Region Hannover fördert in diesem Jahr und den kommenden Jahren zahlreiche Kunst- und Kulturvorhaben von Projektträgern und Vereinen in den regionsangehörigen...

  • Langenhagen
  • 10.03.22
Lokales
Immer ein Unikat: Elke Zach und Frank von der SPD Langenhagen vor dem Bienenfutterautomaten am Rathaus.

Heute schon eine Blume für Bienen gepflanzt?

SPD nimmt Bienenfutterautomat wieder in Betrieb Langenhagen. Bienenrettung leicht gemacht: Pünktlich zum Pflanz-eine-Blume-Tag am 12. März startet die Saison des Bienenautomaten in Langenhagen. Der ehemalige Kaugummiautomat ist mit bienenfreundlichem Saatgut bestückt und soll Bürger motivieren, ihren Ort aufblühen zu lassen - und das nicht nur am Pflanz-eine-Blume-Tag. Kurz bevor Bienen und Blumen aus dem Winterschlaf erwachen, lohnt sich der Gang zum Bienenfutterautomaten im Rathausinnenhof:...

  • Langenhagen
  • 08.03.22
Lokales
Etwa 400 Frauen und Männer waren zur Mahnwache  in den Rathausinnenhof gekommen.
3 Bilder

„Dann gibt es nur eins - sagt nein“

Knapp 400 Menschen kamen zur Mahnwache für den Frieden Langenhagen. Knapp 400 Menschen werden es wohl gewesen sein, die in dieser Woche zu einer Mahnwache für den Frieden im Innenhof des Rathauses in Langenhagen zusammenkamen. Gemeinsam hatten die Stadt Langenhagen und der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen dazu aufgerufen, um in Gemeinschaft für den Frieden einzustehen, wie Bürgermeister Mirko Heuer sagte. „In all unserer Sprachlosigkeit wollen wir auch im Gebet nach...

  • Langenhagen
  • 04.03.22
Lokales
Damit der Stucken-Mühlen-Weg ausgebaut werden kann, müssen zunächst acht Bäume an der Straße entfernt werden.

Zehn Bäume müssen weichen

Zwei Straßen im Norden werden ausgebaut Langenhagen. Ein Teil des Stucken-Mühlen-Weges und die Straße Altenhorst im Bereich der Ortsdurchfahrt erhalten in diesem Jahr neue Fahrbahnen. In Vorbereitung dieser Maßnahmen müssen an beiden Straßen Bäume gefällt werden. Die beauftragte Firma wird dieses entsprechend ihrer Kapazitäten, bis Ende Februar durchführen. Die Stadt wird zu gegebener Zeit alle Bäume, idealerweise an gleicher Stelle ersetzen. Am Stucken-Mühlen-Weg werden zwischen HainhäuserWeg...

  • Langenhagen
  • 07.02.22
Lokales

Zoll beendet sechs illegale Beschäftigungen

Prüfung auf Baustelle in Langenhagen Langenhagen. Bei einer Prüfung auf einer Baustelle stellten die Beschäftigten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit sechs Arbeiter ohne die erforderliche Arbeitserlaubnis fest. Bei einer Prüfung am gestrigen Tage prüfte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Hannover auf einer Baustelle in Langenhagen die Arbeitsverhältnisse von acht Arbeitnehmern. Unter den Befragten befanden sich fünf Bosnier sowie ein Serbe. Alle sechs Arbeiter verfügten zwar...

  • Langenhagen
  • 04.02.22
Lokales
Luisa Haller, Sportkoordinatorin Lebenshilfe Langenhagen-Wedemark (links) und Eva Bender, Sozialdezernentin Stadt Langenhagen, während der Dreharbeiten zum Bewerbungsvideo.
2 Bilder

Special Olympics 2023: Langenhagen ist „Host Town“

Bewerbungsvideo mit Lebenshilfe Langenhagen-Wedemark bringt Erfolg Langenhagen. Es steht fest! Langenhagen ist „Host Town“ der Special Olympics World Games Berlin 2023. Das heißt, im nächsten Jahr ist die Stadt vom 12. bis 15. Juni 2023 Gastgeberin für eine der 170 internationalen Delegationen, die bei der weltweit größten Sportveranstaltung (17.bis 25. Juni 2023) in der Bundeshauptstadt teilnehmen werden. „Gemeinsam mit unseren Gästen werden wir bereits im Vorfeld der Special Olympics ein...

  • Langenhagen
  • 29.01.22
kurz gemeldet

Wahrer Raubzug

Langenhagen (ok). Es war ein wahrer Raubzug in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen Walsroder Straße, Hindenburgstraße und Bothfelder Straße. Nach Auskunft der Polizei haben sich Einbrecher an den Eingangstüren von Musikschule, Hospizverein, ambulantem Pflegedienst sowie Rechtsanwalts- und Notarkanzlei zu schaffen gemacht. Diebesgut: 250 Euro und ein iPhone. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

  • Langenhagen
  • 22.12.21
Aus der Region
Jutta Holtmann (von links) und Heidrun Mühlbauer von der Tafel freuen sich über die Unterstützung der Rotarier Fridjof Olms, Matthias Kühn, Swantje Klapper und Christoph Badenhop.

2.500 Euro als feste Summe

Rotary Club hilft der Langenhagener Tafel regelmäßig Langenhagen (ok). Die steigenden Energiekosten machen auch der Langenhagener Tafel zu schaffen, die mit ihren Fahrzeugen Tag für Tag im Einsatz sind. Da ist es wichtig, verlässliche Partner an der Seite zu haben. Solch ein Partner, der schon seit Jahren die Langenhagener Tafel unterstützt, ist der Rotary Club Langenhagen-Wedemark. Und das in außerordentlicher Art und Weise. Denn der Rotary Club spendet nicht nur alljährlich eine Summe von...

  • Langenhagen
  • 16.12.21
Lokales

Dreimal CDU und zweimal SPD

Langenhagen (ok). Die CDU hat in der vergangenen Legislaturperiode alle fünf Ortsbürgermeister gestellt. Diese hundertprozentige Quote ist jetzt Geschichte. In den nächsten fünf Jahren liegt die Quote bei 60 Prozent denn die Christdemokraten stellen mit Bettina Auras in Engelbostel, Lutz Döpke in Schulenburg und Steffen Hunger in Krähenwinkel noch drei Ortschefs. Auras und Hunger waren bereits in der vorigen Legislaturperiode an der Spitze des Ortsparlaments; Lutz Döpke hat die Nachfolge...

  • Langenhagen
  • 06.12.21
Lokales
Wer Lust hatte, konnte sich beim Schnuppergolfen in Hainhaus ausprobieren.
2 Bilder

Rund 500 Rafahrer waren auf 23 Kilometern unterwegs

Elfte FahrKulTour widmete sich der Sportgastronomie Langenhagen. Die elfte FahrKulTour widmete sich jetzt dem Thema „Sport“. Die Teilnehmer erlebten dabei Langenhagens Sportgaststätten und ein buntes Sportangebot für Jung und Alt. Etwa 23 Kilometer war die Strecke lang, die von den rund 500 Teilnehmenden bei schönstem Oktoberwetter gefahren wurde. Aufgrund der Coronapandemie war 2020 die FahrKulTour ausgefallen. Am Infostand am Rathausbrunnen waren viele Gesichter zu sehen, die Organisatorin...

  • Langenhagen
  • 14.10.21
Vereine

Saisonstart verpatzt

Erster Saisonspieltag der Schachtiger Schachtiger Langenhagen. Nach mehr als einem Jahr coronabedingter Punktspielpause fand der erste Spieltag der Schach-Punktspielsaison 2021/22 statt. Beide Mannschaften der Schachtiger Langenhagen hatten als Aufsteiger einen schweren Stand und mussten zusätzlich ersatzgeschwächt erhebliches Lehrgeld zahlen. In der Landesliga Süd verlor die erste Mannschaft mit 2-6 gegen den Hildesheimer SV, wobei lediglich Michael Lehmann seine Partie gewinnen konnte....

  • Langenhagen
  • 11.10.21
Lokales
Start an der Leibniz-IGS.

20 Kilometer rund um den Flughafen

50. Volksradfahren – eine gelungene Veranstaltung Langenhagen. Das Wetter meinte es gut mit den Organisatoren, den Mitgliedern der Kontrollstellen und den Teilnehmern. Endlich Sonne, ideales Radfahrwetter und so absolvierten sie freudig die gut 20 Kilometer rund um den Flughafen. Der Pannendienst von Zweirad-Krüger vermeldete keinen Einsatz und auch die Helfer der Johanniter, die an zwei gefährlichen Straßenüberquerungen postiert waren, bauchten nicht einzugreifen. So konnte Organisator Walter...

  • Langenhagen
  • 28.09.21
Vereine
Trainierten intensiv: Luise Glanz mit Rubinero (von links), Andreas Kiesel, Paula Dannhauer mit Little Rocket, Larissa Lange und Annika Schnepel mit Dark Bernie.

Auf alle zugeschnitten

Weitere Trainingstage beim Reiterverein Langenhagen Reiterverein Langenhagen. Aufgrund der guten Annahme des Trainings bei Andreas Kiesel richtete der Reiterverein Langenhagen zwei weitere Trainingstage mit ihm aus. Von der Cavaletti-Stunden für die Nachwuchsreiter bis zum L-Niveau war ein auf alle Leistungsstände zugeschnittenes Training möglich. Von der jüngsten Teilnehmerin (zehn Jahre) an waren alle Altersgruppen vertreten. Bei bestem Wetter konnten die Reiter das gute Angebot auf dem...

  • Langenhagen
  • 27.09.21
Aus der Region
Disc-Golf war eine der Sportarten, die ausprobiert werden konnten.
2 Bilder

Ausprobieren und Kennen lernen

FrauenSportTag des Regionssportbundes sorgt für viele glückliche Gesichter Langenhagen. Sport macht glücklich und Spaß ‐ vor allem im Verein! Dafür steht der Regionssportbund (RSB) Hannover mit seinem Team. Am Wochenende war es wieder mal soweit. Wie bereitsin den vergangenen 15 Jahren hatte der RSB am dritten Sonnabend im September zum 16. Mal alle Frauen ab 16 Jahren nach Langenhagen zum beliebten Dauerbrenner FrauenSportTag zum Mitmachen, Ausprobieren und Kennen lernen altbekannter und neuer...

  • Langenhagen
  • 20.09.21
Lokales

Wer wird neuer Ortsbürgermeister?

Vieles noch offen: Machtwechsel scheint nur in Godshorn festzustehen Langenhagen (ok). Alle fünf Ortsbürgermeister hat die CDU in der vergangenen Legislaturperiode gestellt. Ein Novum, das sich nicht dieses Mal wohl nicht wiederholen wird. In Godshorn sieht alles nach einem Machtwechsel aus: Tim Julian Wook (SPD) hat 1.778 Stimmen geholt, Amtsinhaberin Ute Biehlmann-Sprung hat mit 1.034 Stimmen zwar das beste Ergebnis aller CDu-Kandidaten erreicht, aber es wird wohl nicht wieder reichen. Ihre...

  • Langenhagen
  • 16.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.