LKW-Unfall

Beiträge zum Thema LKW-Unfall

kurz gemeldet
Der neue Einsatz- und Streifendienstleiter des Polizeikommissariats Mellendorf, Frank Bührmann (Mitte), bei der Unfallaufnahme am Montag im Gespräch mit Kollegen aus Hannover. Foto: A. Wiese
6 Bilder

Kleinkind bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

Anhänger erfasst Vierjährige und Kinderkarre beim Abbiegen Mellendorf (awi). Der Lastwagenfahrer nahm die Kurve beim Rechtsabbiegen schon ganz weit, war mit der Zugmaschine auf der Gegenfahrbahn der Kaltenweider Straße, doch das letzte rechte Hinterrad seines Aufliegers geriet m Montagmorgen auf der Kreuzung Kaltenweider Straße/Hartmannshof in Mellendorf dennoch auf den Gehweg und erfasste eine Vierjährige und die Kinderkarre, in der der einjährige Bruder des Mädchens saß. Die 35-jährige Mutter...

  • Wedemark
  • 19.05.20
kurz gemeldet

Schwerer Verkehrsunfall auf der A7

Lastwagenfahrer nach Auffahrunfall im Fahrzeug eingeklemmt Mellendorf. Auf Höhe der Anschlussstelle Mellendorf ist es am Dienstagmittag zu einem Unfall zwischen zwei Lkw gekommen. Ein 42-jähriger Mann ist hierbei in seinem Lastwagen eingeklemmt und schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 43-Jähriger mit einem mit Bitumen beladenen Tankfahrzeug (MAN) mit Anhänger gegen 11.30 Uhr auf der Autobahn 7 aus Laatzen kommend in Richtung Hamburg unterwegs. Aufgrund eines Staus...

  • Wedemark
  • 25.03.20
Aus der Region
Bei Aufprall auf die Mittelleitplanke riss der Tank ab und 250 Liter Diesel verteilten sich über die Fahrbahn der A352. Die Feuerwehr streute mit Bindemittel ab. Foto: Feuerwehr
5 Bilder

Lkw-Tank abgerissen

Feuerwehr Kaltenweide streute 250 Liter Diesel ab Kaltenweide. Zu einer technischen Hilfeleistung wurden die Feuerwehren Kaltenweide und Langenhagen am Sonnabendmorgen um 5.34 Uhr auf die A 352 Fahrtrichtung Norden gerufen. Ein 43jähriger LKW-Fahrer aus der Wedemark kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelleitplanke. Dabei riss der Dieseltank der Zugmaschine. Aus dem Mercedes Actros traten etwa 250 Liter Diesel aus, die durch die Feuerwehr mit drei Sack Bindemittel...

  • Wedemark
  • 14.10.19
kurz gemeldet

Lkw-Unfall führt zu Staus und erheblichen Wartezeiten

Wedemark/Schwarmstedt. Am Donnerstagmittag, 26. September, gegen 11.35 Uhr kam es auf der A 7, Richtung Hamburg, zwischen den Anschlussstellen Berkhof und Schwarmstedt zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen, vier Lkw und einem Gesamtschaden von rund 250.000 Euro. Ein Lkw-Fahrer aus Polen hatte das Stauende auf dem rechten Fahrstreifen übersehen, versuchte im letzten Moment nach rechts auf den Standstreifen auszuweichen und touchierte dabei mit seinem Auflieger den Auflieger...

  • Schwarmstedt
  • 02.10.19
kurz gemeldet

Lkw-Unfall auf A 7

Fahrerin hatte Glück im Unglück Essel. Am Freitag, 15. September, in den späten Abendstunden kam es auf der A 7 in der Gemarkung Essel, Fahrtrichtung Hannover, zu einem Lkw-Unfall. In Höhe der Tank-/Rastanlage Allertal war in den Nachtstunden ein Baustellenbereich zur Fahrbahnausbesserung eingerichtet, der entsprechend durch Verkehrsleiteinrichtungen und Sicherungsfahrzeuge gekennzeichnet war. Die 58-jährige Fahrerin eines Klein-Lkw aus Hamburg kam jedoch genau in diesem Bereich mit dem...

  • Wedemark
  • 20.09.17
Lokales
Einsatzkräfte der Feuerwehr pumpen Diesel aus beschädigten Tank.

LKW-Unfall auf der A7

Mehrere hundert Liter Diesel mussten abgepumpt werden Schwarmstedt. Am Montag wurde die Feuerwehr Schwarmstedt zu einem Verkehrsunfall auf der A7 alarmiert. Nach einem Reifenplatzer kam ein LKW von der Fahrbahn ab, hatte die Leitplanke auf mehreren Metern abgerissen und sich dann mit dem LKW verkeilt. Mit einem Plasma-Schneidgerät musste die Leitplanke entfernt werden, damit der LKW geborgen werden konnte. Die Bergung stellte sich als sehr schwierig heraus. Der LKW hatte 22 Tonnen Stückgut mit...

  • Schwarmstedt
  • 08.07.15
Lokales

Lkw-Unfall sorgt für Verkehrsbehinderung

Spezialkran braucht Stunden, um umgestürzten Lkw aus Graben zu bergen Mellendorf/Berkhof (awi). Mal wieder hatten die Autofahrer auf der A7 zwischen Berkhof und Mellendorf am Montag für Stunden mit Verkehrsbehinderungen zu kämpfen. In Richtung Hannover war gegen 6.35 Uhr ein Tanklastzug mit zum Glück leerem Anhänger aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gekippt. Der 59 Jahre alte Fahrer und sein 27 Jahre alter Beifahrer erlitten bei dem Unfall leichte...

  • Wedemark
  • 08.07.14
kurz gemeldet

Diesel ausgelaufen

Schwarmstedt/A 7. Am Montagmorgen, gegen 10 Uhr, kam es auf der BAB 7 in Höhe der Abfahrt Schwarmstedt, Fahrtrichtung Norden, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw, der eine mehrstündige Sperrung zur Folge hatte. Der 39-jährige Fahrer eines mit Strümpfhosen beladenen 7,5-Tonners übersah das Stauende, versuchte nach links auszuweichen und streifte dabei einen vor ihm befindlichen Lkw. Es kam zum Zusammenstoß, In der Folge kippte der Lkw des Unfallverursachers um und kam seitlich auf dem...

  • Schwarmstedt
  • 11.12.13
kurz gemeldet

LKW-Unfall auf A 7 verursacht Verkehrs-Chaos

Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer Berkhof. Am Montag, gegen 10.30 Uhr ereignete sich auf der BAB 7 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde. Der aus dem Kreis Göttingen stammende 41-Jährige befuhr mit seinem Lkw die Autobahn in Richtung Hamburg, übersah in Höhe Berkhof, dass der vor ihm fahrende Verkehr die Geschwindigkeit reduzierte und fuhr auf einen Sattelzug auf. Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt, durch die Feuerwehr befreit und mit dem...

  • Wedemark
  • 26.08.13
kurz gemeldet
Der Lastwagen landete nach dem Reifenplatzer in der Mittelleitplanke. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Foto: Polizei

Nur Blechschaden nach Reifenplatzer

Lastwagen landet auf der Autobahn 7 bei Berkhof in der Mittelleitplanke Berkhof. Ein 45-jähriger Fahrer eines Sattelzuges hatte Glück im Unglück. In Fahrtrichtung Hannover befuhr er den mittleren von drei Fahrstreifen auf der BAB 7, als der vordere linke Reifen seiner Zugmaschine platzte. Der Sattelzug kam nach links von der Fahrbahn ab und auf der Mittelschutzplanke zum Stehen. Durch herumfliegende Trümmerteile wurden drei Fahrzeuge beschädigt, die sich auf den Fahrspuren in Richtung Hamburg...

  • Wedemark
  • 22.03.13
Lokales
Der Fahrer des Lkw wurd im Führerhaus eingeklemmt. Foto: Feuerwehr Bad Fallingbostel

Lkw-Unfall

Heidekreis. Die Ortsfeuerwehr Bad Fallingbostel wurde am Morgen des 21. Oktober gegen zu einem Verkehrsunfall mit LKW in den Siebensteinhäuser Weg alarmiert. Dort war ein Müllfahrzeug unmittelbar nach Verlassen des Betriebshofes auf einen abgestellten LKW aufgefahren. Der Fahrer des Müllfahrzeuges wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Fahrerhaus eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Fallingbostel war mit 21 Ehrenamtlichen und vier Fahrzeugen vor Ort und befreite die Person mit...

  • Schwarmstedt
  • 27.10.11
kurz gemeldet

Auffahrunfall

Essel: Am Morgen des 04.01. war ein 42-Jähriger LKW-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen mit seinem Sattelzug auf der A 7 in Richtung Hamburg unterwegs. Nachdem er einen anderen LKW überholt hatte, wechselte er kurz hinter der Rastanlage Allertal gegen 08.35 Uhr mit seinem Fahrzeug vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen. Hierbei überfuhr er einen auf der Autobahn liegenden Gegenstand. Über den Rückspiegel beobachtete er genau, was mit dem Gegenstand passierte, ob eventuell andere Autofahrer...

  • Schwarmstedt
  • 05.01.11
Aus der Region

DRK holt übergewichtigen Patienten mit Spezialfahrzeug aus Frankreich ab

Region Hannover. Ein deutscher LKW-Fahrer war im Elsass, Frankreich, verunglückt und musste in eine Spezialklinik nach Bochum transportiert werden. Durch das hohe Körpergewicht des 40-Jährigen war eine Fahrt im normalen Krankenwagen nicht möglich. Der Patient zog sich bei einem Unfall mit dem LKW eine Wirbelsäulenverletzung zu. Die Berufsgenossenschaft ordnete eine Verlegung in eine Spezialklinik ins Ruhrgebiet an. Ein regulärer Krankentransport war durch das Körpergewicht von rund 190...

  • Wedemark
  • 26.10.10
Lokales
Eine Person war in dem umgestürztten LKS eingeklemmt.

Person im umgestürzten LKW eingeklemmt

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt Schwarmstedt. Zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz wurde kürzlich die Freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt alarmiert. Im Gewerbegebiet war ein LKW beim Auskippen eines Containers einen circa acht Meter hohen Abhang hinunter gestürzt. Das Fahrzeug schlug hierbei zunächst mit dem Führerhaus auf den Erdboden auf und kippte anschließend auf die linke Fahrzeugseite. Dabei wurde der Fahrer im Beinbereich des Führerhauses eingeklemmt. Nachdem das...

  • Schwarmstedt
  • 01.09.10
kurz gemeldet

Schwer verletzt

Buchholz. Als ein 40-jähriger Mann aus Bayern am Montag, um 21.40 Uhr, mit seinem Lkw von einem Autobahnparkplatz in Höhe Buchholz (Aller) auf die BAB 7 auffuhr, übersah er den von annahenden Lkw eines 27-jährigen Mannes aus Polen. Der 27-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf den Sattelschlepper des 40 Jährigen auf. Dabei wurde der 27 Jährige in seinem Lkw schwer verletzt und musste durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Durch den Unfall musste...

  • Wedemark
  • 30.03.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.