MS-Selbsthilfegruppe

Beiträge zum Thema MS-Selbsthilfegruppe

Lokales
Mit einer tollen Erlebnisreise feierte die MS-Gruppe ihr 33-jähriges Bestehen.

Ein ganz besonderes Erlebnis

MS-Selbsthilfegruppe mit dem Oldtimer-Bus unterwegs Langenhagen (ok). Mit einem Kässbohrer Setra Bus aus dem Jahre 1968 in die Landeshauptstadt: Es war ein ganz besonderes Erlebnis, das die Mitglieder der MS-Selbsthilfegruppe anlässlich ihres 33-jährigen Bestehens hatten. Nach einer unterhaltsamen und interessanten Stadtrundfahrt in Hannover ging es standesgemäß mit Musik aus den 50er und 60er Jahren zurück nach Langenhagen.

  • Langenhagen
  • 26.09.16
Lokales
Wolfgang Holz und Ilona von Gostomski laden zum Gespräch am 28. Mai im CCL ein.

Krankheit mit tausend Gesichtern

28. Mai: Selbsthilfegruppe MS informiert im CCL Langenhagen (gg). Anlässlich des Welttages Multiple Sklerose (MS) am Mittwoch, 28. Mai, lädt die MS-Selbsthilfegruppe Langenhagen von 10 bis 20 Uhr im CCL zum Gespräch ein. An einem Informationsstand werden Gruppenmitglieder Rede und Antwort stehen und zu ihrer Situation Auskunft geben. „Zum MS-Krankheitsbild gibt es viele Irrtümer“, erklärt Wolfgang Holz aus der Selbsthilfegruppe. Die chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems...

  • Langenhagen
  • 09.05.14
kurz gemeldet

Termine der Selbsthilfegruppe

Langenhagen (ok). Die MS-Selbsthilfegruppe hat jetzt ihre Termine für das Jahr 2011 bekannt gegeben. Treffen ist an jedem letzten Dienstag im Monat um 15 Uhr im Anna-Schaumann-Stift am Ilseweg 9 bis 11. Am 25. Januar fällt das Treffen allerdings aus; nächstes Treffen ist am 22. Februar. Die weiteren Zeiten: 29. März, 26. April, 31. Mai, 28. Juni, 26. Juli, 30. August, 27. September, 25. Oktober, 29. November und 27. Dezember.

  • Langenhagen
  • 06.01.11
kurz gemeldet

Gruppentreffen

Langenhagen. Das nächste Treffen der MS-Selbsthilfegruppe findet am 22. Februar um 15 Uhr im Anna-Schaumann-Stift am Ilseweg 9 bis 11 statt. Im Januar fällt das Treffen aus.

  • Langenhagen
  • 28.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.