Musikalischer Salon

Beiträge zum Thema Musikalischer Salon

Lokales
Es geht auf eine musikalische Reise nach Italien.
2 Bilder

Auf geht's nach Italien

Musikalischer Salon Langenhagen am 27. Juni um 15 Uhr Langenhagen. Für Donnerstag, 27. Juni, um 15 Uhr lädt Operamobile beim nächsten Musikalischen Salon im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel zu einer musikalischen Urlaubsreise unter dem Motto „Komm ein bisschen mit nach Italien!“ ein. Diese Italien-Revue versetzt die BesucherInnen garantiert in Urlaubs-Laune, auf jeden Fall aber in nostalgische Urlaubs-Erinnerungen. Die musikalische Reise lädt ein zu einem Besuch in die Mailänder Scala mit „La...

  • Langenhagen
  • 29.05.19
Lokales
Die Besucher erwartet eine Mischung aus Operette, Musical und Chanson.

„Ganz Paris träumt von der Liebe“

Musical- und Chansongala am 4. Mai Krähenwinkel. Der Musikalische Salon Langenhagen 2017 öffnet seine Türen am 4.Mai 2017 Im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel. Bei der Reihe „Musikalische Reisen durch europäische Städte und Länder“ reist Operamobile am Donnerstag, 4. Mai, um 15 Uhr mit seinen Gästen nach Paris. Mit Melodien aus Operette, Musical und Chanson erwartet die Besucher eine intensive musikalische Tuchfühlung mit Paris der Stadt der Liebe. Graf Danilo finden wir wie immer im „Maxim“...

  • Langenhagen
  • 13.02.17
Lokales
Operamoblie zeigt ein Weihnachtsmusical mit den Kindern von "operamobile piccola" und dem Seniorenensemble La Musica.

Weihnachtsmusical mit Operamobile

29. und 30. November: Musikalischer Salon Langenhagen. Der Verein Operamobile lädt für Sonnabend, 29., und Sonntag, 30. November, jeweils um 15 Uhr zum musikalischen Salon in den Festsaal, Stadtparkallee, ein. Unter dem Motto "Rockin´around the Christmas Tree -The Sound of Christmas" wird ein Weihnachtsmusical mit den Kindern von operamobile piccola und dem Seniorenensemble La Musica gezeigt. Das Weihnachtsmusical nach dem Libretto und in der Regie von Bettina Delius ist ein...

  • Langenhagen
  • 11.11.14
Lokales
Tadeusz Galczuk spielt den Vogelhändler am 12. Mai im Festsaal.

Operamobile spielt den Vogelhändler

12. Mai: Musikalischer Salon im Festsaal Langenhagen. Heiter geht es weiter mit dem Programm des Musikalischen Salons: das Ensemble Operamobile spielt am Sonntag, 12. Mai, um 15 Uhr Szenen im Festsaal, Stadtparkallee, den Vogelhändler, Musik von Carl Zeller. Der Vogelhändler enthält alles , was zu einer echten Heimat-Operette gehört: als Kulisse die Tiroler Berge, die Rheinpfalz, ein Schloß und ein Dorf, als Personal die schlagfertige Christel von der Post und der fesche Vogelhändler Adam, der...

  • Langenhagen
  • 26.04.13
Lokales
Susanne Wiencierz (links) und Bettina Delius in Gräfin Mariza.

Gräfin Mariza im Eichenpark

10. März: Ensemble Operamobile Langenhagen. Das Ensemble Operamobile, Musikalischer Salon Langenhagen, spielt am Sonntag, 10. März, um 15 Uhr im Festsaal Eichenpark "Gräfin Mariza": Die erfolgreiche Mariza begegnet dem verarmten Tassilo. Es kommt, wie es kommen muss, nach einigen dramatischen Verwicklungen, herrlichen Melodien und schwungvoller Musik taucht Tassilos reiche Tante Josephina auf, hat alle seine Schulden bezahlt, Tassilo kann Mariza um ihre Hand bitten: Happyend. Bettina Delius hat...

  • Langenhagen
  • 12.02.13
Lokales
Eine Reiserevue mit dem Ensemble Operamobile steht auf dem Programm.

„Glückliche Reise“

Musikalischer Salon am 8. Februar im Forum Langenhagen. Die nächste Vorstellung im Musikalischen Salon Langenhagen im Forum findet am Mittwoch, 8. Februar, um 15 Uhr statt. Das Ensemble Operamobile zeigt dann seine Neuproduktion der Gesangsrevue „Glückliche Reise“. Alle wollen sie verreisen, alle haben dafür unterschiedliche Gründe, fast alle hoffen, es wird eine „Glückliche Reise“. Der Geschäftsreisende, die verliebte Kellnerin, als Frauen verkleidete Herren, eine verrückte Künstlertruppe, sie...

  • Langenhagen
  • 12.01.12
Lokales
In einer charmanten Inszenierung bringt das Ensemble Operamobile den Wildschütz auf die Bühne.

Komische Oper „Der Wildschütz“

Musikalischer Salon am 6. April im Forum Langenhagen. „Der Wildschütz“, uraufgeführt zu Silvester 1842 im Alten Theater in Leipzig, gilt als Albert Lortzings (1801 bis 1851) reifste Komposition. Das von dem Schöpfer der „Deutschen Spieloper“ selbstverfasste Libretto basiert auf dem seinerzeit in Leipzig sehr erfolgreichen Lustspiel von August von Kotzebue „Der Rehbock“. Schulmeister Baculus schießt sich den Hochzeitsbraten für die Heirat mit seinem Gretchen im herzoglichen Park. Bis zu der...

  • Langenhagen
  • 08.03.11
Lokales
Große Musikliebhaber (von links): Rainer Morich (Lions), Bettina Delius (Regie), Organisator Horst Mägel, stellvertretender Ortsbürgermeister Willi Minne und Regisseur Alexander Senger.Foto: O. Krebs

Operamobile mit sozialkritischem Ansatz

Musikalischer Salon: Lions unterstützen Kauf von weißem Klavier für Aufführungen Langenhagen (ok). Sie kommen mit Bussen sogar aus Alfeld und Stade, um die Aufführungen des Musikalischen Salons live mitzuerleben. Seit zehn Jahren läuft der Musikalische Salon in Langenhagen, angefangen hat alles im Brinker Park auf Initiative von Birgit und Mike Scheer von "Wir helfen!" und der AWO, dann zog der Musikalische Salon mit dem Ensemble Operamobile ins Gasthaus "Zur Post" nach Engelbostel um, ehe...

  • Langenhagen
  • 15.12.10
Lokales
Bettina Delius singt und spielt die Lisa.

„Dein ist mein ganzes Herz“

Musikalischer Salon am 14. Februar im Forum Langenhagen. Die romantisch-exotische Liebesgeschichte zwischen der Wiener Gräfin Lisa und dem chinesischen Prinzen Sou Chong gehört zu Franz Lehárs größten Erfolgen. Zwar gibt es in dieser tragischen Operette kein Happy-End, aber die herrlichen Melodien gehören mit zum schönsten, was für die Welt der Operette komponiert worden ist. Lisa folgt dem Prinzen Sou Chong in seine Heimat. Ihr Glück währt nicht lange, die Staatsraison verlangt vom Prinzen die...

  • Langenhagen
  • 01.02.10
kurz gemeldet

Musikalischer Salon

Langenhagen (ok). Auftakt zum musikalischen Salon im Jahre 2010 mit dem Ensemble Operamobile. „Dein ist mein ganzes Herz“ von Franz Léhar heißt es am Sonntag, 14. Februar, im Forum. Der Eintrittspreis inklusive Kaffee und Kuchen liegt bei 17 Euro. Reservierung bitte bei Horst Mägel unter Telefon (0511) 7 85 13 41. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

  • Langenhagen
  • 29.01.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.