Neue Bult

Beiträge zum Thema Neue Bult

Aus der Region
Buddy Bob mit Thore Hammer-Hansen nach dem Sieg.

Assistent löst das letzte Derbyticket

Renntag der Wohnungswirtschaft auf der Neuen Bult Langenhagen/Wedemark. Jetzt fand auf der Neuen Bult der große Renntag der Wohnungswirtschaft mit rund 8000 Zuschauern statt. Neben dem Rahmenprogramm mit vielen Überraschungen für Groß und Klein wie zum Beispiel dem Kinderland oder dem Pony Cup, schwebte über den neun Rennen vor allem eine Frage: Wer löst das letzte Ticket für das Deutsche Derby? Zunächst war aber das vierte Rennen das erste Highlight des Tages. Der Große Preis der Sparkasse...

  • Langenhagen
  • 20.06.22
Aus der Region
Sentimental Mambo mit Pierre Bazire (rote Kappe) gewinnt.

Erste Blacktype-Platzierung für Lokalmatadorin Lilli-Marie Engels

Großer Preis der Hannoverschen Volksbank geht nach Frankreich Hannover. Jetzt feierte die Neue Bult gemeinsam mit dem Hauptsponsor, der Hannoverschen Volksbank, einen einzigartigen Renntag für die ganze Familie. Zehn packende Rennen, der Pony-Cup sowie unter anderem ein Streichelzoo oder das Theater Löwenherz warteten auf alle großen und kleinen Besucher. Zu Gast waren auch die Recken des TSV Hannover-Burgdorf, die ebenso wie die rund 14.000 Zuschauer dem Großen Preis der Hannoverschen...

  • Langenhagen
  • 07.06.22
Aus der Region
Sicherte sich die Minitraber-Trainer-Trophy: Physiotherapeut Thorsten Klopp.
2 Bilder

Renntag mit Autogrammstunde

Fußballfest mit 13.000 Fans auf der Neuen Bult Langenhagen/Wedemark. 13.000 Zuschauer feierten auf der Neuen Bult ein wahres Fußballfest. Gemeinsam mit Hannover 96 und dem Unternehmenspartner ROSSMANN lud der Hannoversche Rennvereinzu einem Renntag ganz im Zeichen des Fußballs und der Pferderennen. Nach dem Sieg von Hannover 96 am Freitagabend über den Karlsruher SC verbrachte die gesamte Mannschaft der Roten einen turbulenten Renntag auf der Galopprennbahn und erfüllte den ganzen Nachmittag...

  • Langenhagen
  • 02.05.22
Lokales
Zielauftakt bei strahlendem Sonnenschein.

Ein gelungener Saisonauftakt

Mehr als 10.000 Zuschauer feiern Ostern auf der Bult Langenhagen. Bei strahlendem Sonnenschein feierten etwa 10.500 Zuschauer gemeinsam mit dem Hauptsponsor, den VGH Versicherungen, einen gelungenen Saisonauftakt auf der Galopprennbahn Neue Bult. Neben der zehn Rennen umfassenden Karte, bot der Hannoversche Rennverein dem großen und kleinen Publikum am Ostermontag ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Streichelzoo, Kinderland mit beispielweise einer Eiersuche im Stroh und dem Besuch...

  • Langenhagen
  • 19.04.22
Lokales
An der Kreuzung Theodor-Heuss-Straße/An der Neuen Bult nimmt der Verkehr nach Fertigstellung des Gymnasiums zu bestimmten Stoßzeiten zu.
2 Bilder

Sind 400 Fahrzeuge pro Tag akzeptabel?

Verkehr zum Betriebshof soll ab Sommer über Breslauer Straße laufen Langenhagen (ok). Die Gefahr ist für Stadtbaurat Carsten Hettwer nicht von der Hand zu weisen. Denn: Wenn der Schulbetrieb im neuen Gymnasium – mit Beginn des neuen Schuljahres soll es losgehen - an der Theodor-Heuss-Straße erst einmal läuft, könnte es an der Straße „An der Neuen Bult“ durchaus eng werden. Vor allen Dingen, wenn zu Schulbeginn und zum -ende Autofahrer zum Betriebshof mit der Grüngutannahmestelle oder zur...

  • Langenhagen
  • 08.02.22
Lokales

Wichtigste Siege gehen ins Ausland

Rennsaison mit krönendem Abschluss verabschiedet Langenhagen. Am Sonntag wurde unter strahlendem Sonnenschein der letzte Renntag des Jahres gefeiert. Spitzenpferde aus den vier Nationen Schweden, Frankreich, England und den Niederlanden reisten an, um den Sieg im Jahreshighlight, einem Grupperennen und den zwei international besetzten Listenprüfungen ins Ausland zu entführen. Trotz Spitzensports der Extraklasse wurde es auch ein wenig melancholisch auf der Neuen Bult, als das letzte der 11...

  • Wedemark
  • 25.10.21
Aus der Region
Die Sieger des Trachtenwettbewerbs.
2 Bilder

Neun spannende Rennen

Oktoberfestatmosphäre und ein strahlendes Königspaar auf der Neuen Bult Auf der Neuen Bult herrschte zünftige Oktoberfestatmosphäre. Die Sponsoren, der BMW Niederlassungsverbund Hannover, Bremen und Göttingen und die ODDO BHF AG luden zum Schunkeln zu typisch bayrischer Blasmusik, dem Schlemmen von Oktoberfestspezialitäten und neun spannenden Galopprennen ein. Alle Gäste, die in Tracht erschienen waren, konnten am traditionellen Trachtenwettbewerb vor einer prominent besetzten Jury, bestehend...

  • Langenhagen
  • 11.10.21
Aus der Region
Mercedes mit John Egan gewinnt.

Sportlicher Höhepunkt mit internationaler Besetzung

Pferderennen für die ganze Familie beim VGH-Renntag Langenhagen. Jetzt fand auf der Neuen Bult der traditionsreiche VGH-Familienrenntag statt. Im Fokus standen zwei Rennen auf Listenebene, die mit internationaler Besetzung zu einem echten sportlichen Höhepunkt wurden. Aber auch jenseits des Geläufs war einiges geboten. Vor allem kamen auch die kleinen Gäste auf ihre Kosten: Mit Bastel- und Schmiedearbeiten im VGH-Kinderland, mit Hüpfburgen und dem Rennpferdesimulator Mr. Ed war Spaß für die...

  • Langenhagen
  • 20.09.21
Aus der Region
Anno Mio siegt.

Entspanntes Ambiente

After-Work-Renntag auf der Neuen Bult Langenhagen. Die Neue Bult lud am heutigen 10. September ein, die vielleicht letzten warmen Sonnenstrahlen des Spätsommers im Rahmen eines After-Work-Renntages zu genießen. Gemeinsam mit den Hauptsponsoren, der Audi Hannover GmbH und Volkswagen Automobile Hannover, konnten die Zuschauer mit neun spannenden Prüfungen das wohlverdiente Wochenende einläuten. Im  Mittelpunkt der Karte stand ein Ausgleich II sowie eine lukrative Wettchance mit 11.111 Euro...

  • Langenhagen
  • 13.09.21
Lokales
Gavin Ashton siegte auf Vanjolie. Fotos: galoppfoto.de/Frank Sorge
3 Bilder

The Conqueror erobert die Neue Bult

Bult-Talent holt ersten Sieg Langenhagen. Der Renntag am letzten Sonntag auf der Neuen Bult stand ganz im Zeichen der Hannoverschen Volksbank. Im Mittelpunkt der elf Prüfungen wurde der Große Preis der Hannoverschen Volksbank ausgetragen, ein Auktionsrennen, das mit 52.000 Euro verlockend dotiert war und spektakulär endete. Emotionale Krönung des Renntags der Hannoverschen Volksbank war der erste Sieg der jungen Reiterin Sarah Winkeler, die sich einen Traum erfüllen konnte.Der sportliche...

  • Langenhagen
  • 23.08.21
Aus der Region
Loveisthehigherlaw mit Eduardo Pedroza nach dem Sieg.

"Heute hat alles gepasst"

International besetzte Listenrennen vor 1000 Zuschauern Langenhagen. 1.000 Zuschauer verfolgten die neun Prüfungen beim Renntag auf der neuen Bult live auf der Bahn. Im sportlichen Fokus standen zwei Listenrennen, die mit jeweils 15.000 Euro dotiert und international besetzt waren. Zudem kam eine Prüfung für zweijährige Pferde sowie jede Menge Basissport zur Austragung. Für die Wetter wurde eine Viererwette mit einer Garantieauszahlung von 10.000 Euro geboten, die einmal getroffen wurde.Der...

  • Langenhagen
  • 12.07.21
Aus der Region

Bis zu 1.000 Zuschauer

Renntag auf der Neuen Bult am Sonntag, 11. Juli Langenhagen. Auf der Galopprennbahn Neue Bult findet am Sonntag, 11. Juli, der nächste Renntag mit neun Prüfungen statt. Der Hannoversche Rennverein freut sich, bis zu 1.000 Zuschauer begrüßen zu dürfen. Außerdem steht allen Pferdesportbegeisterten neben der vielfältigen Außengastronomie und dem Biergarten auch die Tribüne wieder zur Verfügung. Im sportlichen Fokus stehen zwei Listenrennen, die mit jeweils 15.000 Euro dotiert sind. Zudem kommt...

  • Langenhagen
  • 08.07.21
Aus der Region
Marshmallow mit Bauyrzhan Murzabayev gewinnt.

Vier Siege an einem Tag

Elf Prüfungen für Galopprennpferde auf der Neuen Bult Langenhagen. Jetzt wurden auf der Neuen Bult zum zweiten Mal in 2021 Zucht- und  Leistungsprüfungen für Galopprennpferde unter Einhaltung der Beschränkungen zur Eindämmung  der Corona-Pandemie ohne Publikum ausgetragen. Im Fokus der elf Prüfungen standen zwei hochwertige und stark besetzte Listenrennen für Stuten, sowie mehrere Prüfungen für den Derbyjahrgang und ein Ausgleich II. Erneut kamen Wettfans auf ihre Kosten, denn es wurden nicht ...

  • Langenhagen
  • 17.05.21
kurz gemeldet

Erstes Heimspiel

Langenhagen. Auf der Neuen Bult werden am nächsten Sonntag, 25. April, die ersten Zucht- und Leistungsprüfungen für Galopprennpferde des Rennjahres 2021 ausgetragen. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die zwölf Rennen erneut unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Auch wenn der Hannoversche Rennverein erneut auf Zuschauer verzichten muss, wird dennoch Leistungssport auf höchstem Niveau geboten. Die Highlights des Tages sind zwei Rennen auf Listenebene, sowie Prüfungen für den Derbyjahrgang,...

  • Langenhagen
  • 22.04.21
Aus der Region
Kellahen siegt im Brümmerhof-Derby .
2 Bilder

14 Zucht- und Leistungsprüfungen

Marathon-Renntag auf der Neuen Bult Langenhagen/Wedemark. Sage und schreibe 14 Zucht-und Leistungsprüfungen standen jetzt auf der Karte. Nur zweimal zuvor hatte es eine solche Zahl an Rennen in der Geschichte des Deutschen Galopprennsports gegeben. Durchhaltevermögen war demnach allerorten gefragt, ganz besonders jedoch bei Jockey André Best,der unglaubliche 12-mal in den Sattel stieg. Sportliches Highlightdes Marathon-Tages waren die beiden Listenrennensowie diePrüfungen für den...

  • Langenhagen
  • 29.06.20
Aus der Region
Go Rose und Jockey Bauyrzhan Murzabayev.
3 Bilder

146 englische Vollblüter

Zucht- und Leistungsprüfungen am 7. Juni Langenhagen. Zum dritten Mal öffneten sich jetzt auf der Neuen Bult die Boxen für Zucht- und Leistungsprüfungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. In 13 Rennen kamen insgesamt 146 englische Vollblüter an den Ablauf. Zur großen Freude aller Beteiligten war erstmals nach Ausbruch der Coronakrise auch Besitzern seitens der zuständigen Landesbehörde wieder erlaubt, den Start ihrer Pferde vor Ort live zu erleben. Höhepunkte des Tages waren die zwei...

  • Langenhagen
  • 08.06.20
Aus der Region

Zucht- und Leistungsprüfungen

13 Rennen: Start ist am Sonntag um 10.55 Uhr Langenhagen. Am nächsten Sonntag, 7. Juni, finden erneut Zucht-und Leistungsprüfungen für Galopprennpferde auf der Neuen Bult statt. Es ist jetzt bereits die dritteVeranstaltung dieser Art, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten wird. Die Grundlage ist abermals das mit dem Dachverband Deutscher Galopp abgestimmte und von den Gesundheitsbehörden genehmigte Hygienekonzept. Neu ist, dass nach Zusage der zuständigen Landesbehördeam Sonntag...

  • Langenhagen
  • 04.06.20
Aus der Region

Zucht- und Leistungsprüfungen

Jetzt fanden auf der Neuen Bult zum zweiten Mal in 2020 Zucht- und Leistungsprüfungen für Galopprennpferde unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. In zwölf Rennen kamen 125 englische Vollblüter an den Start. Grundlage der Veranstaltung war erneut das mit Gesundheitsbehörden abgestimmte, unveränderte Hygienekonzept. Dieses wurde abermals von allen Aktiven strikt eingehalten und beinhaltete beispielsweise das dauerhafte Tragen eines vorgeschriebenen Mund- und Naseschutzes auf dem gesamten...

  • Langenhagen
  • 22.05.20
Aus der Region
Jin Jin mit Maxim Plecheur gewinnt. Erste Sportveranstaltung nach dem Lockdown wegen der Coronapandemie.

160 Vollblüter am Start

Zucht- und Leistungsprüfungen auf der Neuen Bult Langenhagen/Wedemark. Jetzt fanden auf der Neuen Bult die ersten Zucht- und Leistungsprüfungen des Jahres 2020 für Galopprennpferde unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. In zwölf Rennen kamen an die 160 englische Vollblüter an den Start. Grundlage der Veranstaltung war das mit Gesundheitsbehörden abgestimmte Hygienekonzept. Dieses wurde von allen Aktiven strikt eingehalten und beinhaltete beispielsweise das dauerhafte Tragen eines...

  • Langenhagen
  • 08.05.20
Aus der Region

Saisonauftakt abgesagt

Vorerst bis zum 18. April keine Pferderennen Langenhagen. Der für Ostermontag, den 13. April, vorgesehene Saisonauftakt auf der Neuen Bult findet nicht statt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der Verband des Deutschen Galopprennsports, Deutscher Galopp, hat in seiner gestrigen Sitzung in Köln entschieden, dass aufgrund der umfassenden öffentlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung vorerst bis zum Ende der Osterferien am 18. April keine Galopprennveranstaltungen...

  • Langenhagen
  • 18.03.20
Sport
Nach dem Renntag geht es für die Pferde ins Rondell.
6 Bilder

Saisonfinale auf der Neuen Bult

Der Renntag der Gestüte sorgte für viele Überraschungen Langenhagen (lo). Fast wäre der letzte Renntag am vergangenen Sonntag auf der Neuen Bult ins Wasser gefallen. Denn knapp 160 Liter Regen kamen in den letzten zwei Wochen runter „Die Maschinen konnten nicht auf die Grasrennbahn, da es zu nass war“, sagte Gregor Baum, Präsident des Hannoverschen Rennvereins. „Daher haben wir 120 Löcher gebuddelt und wieder verfüllt.“ Sein Dank geht daher vor allem an das Rennbahnteam und alle Helfer. „Es war...

  • Langenhagen
  • 30.10.19
Aus der Region
Schafft das Erfolgsteam Anna Magnolia und Jockey Julien Guillochon erneut einen Sieg?

Die jüngste Generation der Galopper

Turf-Feuerwerk am „Renntag der Gestüte“ am Sonntag, 27. Oktober Langenhagen. Zum Saisonfinale (27. Oktober ab 11 Uhr) wird auf der Neue Bult ein Turf-Feuerwerk gezündet: 98 Galopper gehen in den zehn Rennen an den Start, Highlight des Tages ist der zur Europagruppe III zählende und mit 55.000 Euro dotierte Große Preis des Gestüts Ammerland für dreijährige und ältere Stuten. Die Trainer Jean-Pierre Carvalho, Bult-Trainer Dominik Moser und Markus Klug sind gleich mehrfach vertreten und stellen...

  • Langenhagen
  • 24.10.19
Aus der Region
Shining Emerald mit Jozef Bojko gewinnt im April auf der Neuen Bult.

Saisonfinale mit Top-Galopprennsport

Neue Bult schließt ihre Pforten für dieses Jahr am 27. Oktober Langenhagen. Zum Saisonfinale, 27. Oktober ab 11 Uhr, bietet die Neue Bult noch einmal Galopprennsport vom Feinsten. Der zur Gruppe III zählende und mit 55.000 Euro dotierte Große Preis des Gestüts Ammerland für dreijährige und ältere Stuten ist der Höhepunkt des Tages. Nach Nennungsschluss dürfte in dem 2.200 Meter-Rennen ein bärenstarkes Feld mit internationaler Beteiligung an den Start kommen. Das Gestüt Schlenderhan, das in...

  • Langenhagen
  • 16.10.19
Aus der Region
Akua'rella mit Maxim Pecheur.

Ein Star-Nachwuchsreiter und Oliver Pocher im Einsatz!

Oktoberfest-Renntag am Sonntag, 29. September, ab 12.30 Uhr Der in England tätige deutsche Star-Nachwuchsreiter Thore Hammer-Hansen absolviert am Oktoberfest-Renntag (Sonntag, 29. September ab 12.30 Uhr) mehrere aussichtsreiche Ritte. Im Rahmenprogramm dominiert Bayern-Feeling: Comedian Oliver Pocher wird auf der blau-weiß geschmückten Rennbahn einen Trachtenwettbewerb moderieren. Thore Hammer-Hansen, der Sohn des Iffezheimer Trainers Lennart Hammer-Hansen, wird in England als „Rising Star“...

  • Langenhagen
  • 26.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.