Pflegende Angehörige

Beiträge zum Thema Pflegende Angehörige

kurz gemeldet

Gesprächskreis

Bissendorf. Der Gesprächskreis pflegende Angehörige trifft sich am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr im Bürgerhaus Bissendorf. In offenen Gesprächen versuchen sich die Teilnehmer sich gegenseitig auszutauschen und zu stärken. Partner wo keine Betreuung möglich ist können mitgebracht werden. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

  • Wedemark
  • 17.06.22
kurz gemeldet

Gesprächskreis

Bissendorf. Der Gesprächskreis pflegende Angehörige trifft sich wieder am Dienstag, 26. April, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Bissendorf. In offenen Gesprächen versuchen die Teilnehmer sich gegenseitig auszutauschen und zu stärken. Partner wo keine Betreuung möglich ist, können mitgebracht werden. Jeder interessierte ist herzlich willkommen.

  • Wedemark
  • 20.04.22
kurz gemeldet

Gesprächskreis trifft sich

Bissendorf. Der Gesprächskreis pflegende Angehörige trifft sich wieder am Dienstag, 30. November um 19 Uhr im Bürgerhaus in Bissendorf. In offenen Gesprächen versuchen die Teilnehmer sich auszutauschen und gegenseitig zu stützen. Jeder ist herzlich willkommen, sollte keine Betreuung möglich sein, kann der Angehörige mitgebracht werden.

  • Wedemark
  • 17.11.21
kurz gemeldet

Gesprächskreis trifft sich

Bissendorf. Der Gesprächskreis pflegende Angehörige trifft sich Dienstag, 27.Oktober, um 19 Uhr im Bürgerhaus. In offenen Gesprächen versuchen die Teilnehmer sich auszutauschen und gegenseitig zu stärken. Zur Zeit der Corona Pandemie bitte ich um Anmeldung, da wir den Abstand einhalten müssen und daher die Sitzplätze nicht alle genutzt werden dürfen. Anmeldung unter (0 51 30) 54 00.

  • Wedemark
  • 21.10.20
kurz gemeldet

Telefonischer Kontakt

Langenhagen. Da der Gesprächskreis pflegende Angehörige wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres ausfällt, bietet er bei Fragen oder Gesprächsbedarf telefonischen Kontakt unter den Nummern (05130) 54 00 oder (05130) 82 33 an.

  • Wedemark
  • 22.04.20
kurz gemeldet

Gesprächskreis

Bissendorf. Der Gesprächskreis pflegende Angehörige trifft sich wieder am Dienstag, 29. November, im Bürgerhaus Bissendorf um 19 Uhr. Gemeinsam versuchen die Teilnehmer in offenen Gesprächen ihre Probleme und Ängste zu verarbeiten und sich gegenseitig zu stützen. Jeder ist willkommen.

  • Wedemark
  • 23.11.16
Lokales
Professor Klaus Hager bei seinem Vortrag über Demenz, an dem auch Klaus Makowka (vorne links) und Monika Hoffmeister teilnehmen. Foto: B. Stache
2 Bilder

Demenz ist nicht heilbar

Mehr als 100 Zuhörer beim Vortrag von Professor Klaus Hager im Bürgerhaus Bissendorf (st). Das Interesse am Vortrag von Professor Klaus Hager, Chefarzt im Diakoniekrankenhaus Hannover, über das Thema „Frühe Symptome, Diagnose, Verlauf und Therapie bei Demenz“ stieß am Dienstagabend im Bürgerhaus in Bissendorf auf reges Interesse. Monika Hoffmeister vom Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Demenzkranken konnte mehr als 100 Zuhörer zu der Veranstaltung im großen Saal begrüßen. Renate Löhr,...

  • Wedemark
  • 26.03.16
kurz gemeldet

Gesprächskreis-Treffen

Bissendorf. Der Gesprächskreis pflegende Angehörige trifft sich wieder am Dienstag 27. Oktober, um 19 Uhr im Bürgerhaus Bissendorf. Als Gast wird Ramona Schütte von den Thörener Engeln erwartet. Sie wird über ihre Arbeit erzählen und Fragen beantworten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jeder ist herzlich willkommen.

  • Wedemark
  • 23.10.15
kurz gemeldet

Kostenlose Pflegekurse

Mellendorf. In den neuen Räumen des Sanitätshauses Caremarkt, Bissendorfer Straße 6, in Mellendorf findet am 14. Juni von 10.30 bis 12 Uhr der erste Pflegekurs für pflegende Angehörige und Ratsuchende statt. Kompetente Pflegeberater geben Tipps und Antworten zu Pflegeproblemen, unterschiedlichen Krankheitsbildern oder anderen Fragen rund um die Pflege. Der Kooperationspartner Caremarkt stellt unter anderem die Hilfsmittel für Übungszwecke zur Verfügung. Die Kosten übernimmt für die einmal...

  • Wedemark
  • 22.05.14
kurz gemeldet

Gesprächskreis

Bissendorf. Nach der Sommerpause trifft sich der Gesprächskreis für „Pflegende und an Demenz Erkrankte Angehörige" am Mittwoch, 21. August, um 19 Uhr im Gemeindehaus der St. Michaelisgemeinde in Bissendorf. Die Abende dienen dem Austausch in der Gruppe und tragen zur Entlastung des oft schwierigen Alltags bei. Es handelt sich um ein offenes Angebot. Interessierte sind herzlich willkommen. Fragen beantwortet Gunhild Junker unter Telefon (0 51 30) 37 12 24.

  • Wedemark
  • 15.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.