Preisschießen

Beiträge zum Thema Preisschießen

Vereine

Ergebnisse vom Preisschießen

Neue Anlage motiviert Schützen Scherenbostel. An drei Abenden wurde im Schützenhaus Scherenbostel an den beiden neuen elektronischen Schießständen ein Preisschießen durchgeführt, bei dem 17 Schützenmitglieder um den besten Teiler wetteiferten. Alle Schützen waren von der neuen Anlage begeistert und durch die genaue Ergebniserfassung hoch motiviert. Es ergaben sich sehr gute Ergebnisse: 1. Jürgen Kowahl, 4,1 Teiler, 2. Christian Giesecke, 5,0 T., 3. Angelika Fennen, 6,0 T. Das Schützenhaus ist...

  • Wedemark
  • 26.10.21
Vereine
Sieger und Platzierte Preisschießens.

Dittmar Brockmann vorn

Sieger beim Preisschießen in Godshorn Schützenverein Godshorn. Beim Schützenverein Godshorn fand auch in diesem Jahr wieder ein Schweinepreisschießen statt. Schützenbruder Kurt Geveke gab die Schießergebnisse bekannt. Den Bestteiler (11,8) erzielte er selbst und erhielt den Rehkitz-Wanderpokal. Die geforderten 30 Teiler für die Erringung des Handke- Wanderpokals (Keiler) schoss Dittmar Brockmann. Den ersten Platz (Gesamtteiler 49,0) belegte ebenfalls Dittmar Brockmann. Platz zwei ging an...

  • Langenhagen
  • 25.11.19
Vereine

50 Sachpreise warten

Preisschießen des SSV Schulenburg SSV Schulenburg. Der Schießsportverein Schulenburg bietet dieses Jahr wieder sein traditionelles Preisschießen an. Erstmals kommt dabei im Schützenhaus Roter Weg 9 die neue Anlage mit elektronischer Trefferanzeige in Echtzeit zum Einsatz. Unabhängig von Vereinsmitgliedschaft sind alle Schießsportbegeisterte recht herzlich willkommen. Mit vereinseigenen Luftgewehren können die Teilnehmer ab zwölf Jahre im Anschlag sitzend aufgelegt ihre Treffsicherheit beweisen....

  • Langenhagen
  • 04.11.19
Vereine
Die Sieger des Schießens mit ihren Eierpreisen.

Traditionelles Schießen

Viele Teilnehmer beim Schützenverein Elze Schützenverein Elze. Das traditionelle öffentliche Ostereierschießens des Schützenvereins Elze hat auch in diesem Jahr viele Teilnehmer angelockt. Zahlreiche Elzer Bürger waren der Einladung gefolgt, um im Wettstreit um die als Preise ausgelobten Eier dabei zu sein. Die Gesamtwertung des bei den Erwachsenen mit dem Luftgewehr sitzend Auflage ausgetragenen Ostereierschießens, bei der die beiden besten geschossenen Teiler in die Wertung kamen, konnte...

  • Wedemark
  • 06.05.19
Vereine

Preisschießen der Schützen

Wilhelm Balke setzt sich durch Schützenverein Hellendorf. Bei über 30 Schützen siegte nach Jahren weiblicher Dominanz wieder mal ein männlicher Schütze beim Preisschießen. Kamerad Wilhelm Balke konnte sich gegen Cord Huke und Monika Heinke durchsetzen. Vierter wsurde Norbert Müller vor Renate Hollstein. Aber auch alle anderen wackeren Schützen durften sich über Eierpreise freuen. Beim gemeinsamen Essen von Schinken- und Mettwurstbrot, garniert mit leckeren Spiegeleiern verging der gemütliche...

  • Wedemark
  • 06.05.19
Vereine
Strahlende Gesichter bei den Gewinnern in Mellendorf.

Preisschießen in Mellendorf

Auch viele Mellendorfer Bürger dabei Schützenverein Mellendorf. Das diesjährige Eierpreisschießen des Schützenvereins Mellendorf erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Neben den aktiven Schützen waren auch viele Bürger gekommen, um eine Ration Eier für Ostern zu ergattern. Von den insgesamt knapp 50 Teilnehmern ging als bester Gast in diesem Jahr Stephan Heinke auf Platz neun hervor. Die beste Gesamtschützin und somit diesjährige Eierkönigin ist Jutta Scheer geworden, den zweiten Platz...

  • Wedemark
  • 06.05.19
kurz gemeldet

Königsschießen

Grindau. Am Sonnabend, 27. April, findet von 10 bis 12 Uhr und  von 14 bis 18Uhr im Schützenhaus Grindau für alle Mitglieder des Schützenvereins Felsenkeller Grindau das Schießen um Königswürden und Pokale statt. Am Wettbewerb um die Bürgerscheibe können alle Grindauer Einwohner teilnehmen. Der Schützenverein freut sich auf eine rege Teilnahme.

  • Schwarmstedt
  • 10.04.19
Vereine
Die glücklichen Gewinner des Preisschießens.

Weihnachtsbraten gesichert

Geflügelschießen beim Schützenverein Lindwedel. Kürzlich fand das alljährliche Geflügelschießen beim Schützenverein Lindwedel statt. Viele Lindwedeler fanden an diesem Tag den Weg in das Schützenhaus, um sich den Weihnachtsbraten zu sichern, oder auch in fröhlicher Gesellschaft den zweiten Adventssonntag bei Kaffee und leckeren Kuchen zu genießen. Der durch die Schützenjugend liebevoll geschmückte Weihnachtsbaum brachte die entsprechende Atmosphäre. Folgende Personen konnten sich die ersten...

  • Schwarmstedt
  • 19.12.18
Vereine
Die Preisträger vom Schützenverein Krähenwinkel: Detlef Gucinski (von links), Helge Bugs, Nathalie Frede, Tina Nafziger, Carsten Nafziger, Henry Nafziger, Manfred Pilgrim und Günther Zehrt.

Preisschießen in Krähenwinkel

Krähenwinkel. Das Schweinepreisschießen beim SV Krähenwinkel ist beendet und die Sieger stehen fest. Gewonnen hat wieder mal Helge Bugs, vor Nathalie Frede und Carsten Nafziger. Carsten Nafziger verwies seinen Bruder Henry Nafziger auf den vierten Platz obwohl die beiden den gleichen Gesamtteiler hatten. Entscheidend war dann aber der bessere Einzelteiler. Das Niedersachsenross, gespendet von Guido Dreßen, holte sich Detlef Gucinski. Günther Zehrt holte sich mit einem 111,2 Teiler den...

  • Langenhagen
  • 06.12.18
Vereine
Die vier Erstplatzierten: Thomas Evert (von links), Regina Grass, Ulrike Greeske und Thomas Wilde.

Schweinepreisschießen

Schützengesellschaft mit schießeifrigen Schützen Schützengesellschaft Langenhagen. In diesem Herbst strengten sich die schießeifrigen Schützen der Schützengesellschaft Langenhagen wieder sehr an, den besten Platz beim Schweinepreisschießen zu erhaschen. In gemütlicher Runde und harmonischer Atmosphäre fand das Wurstessen dieses Jahr mit vielen neu eingetretenen Mitgliedern statt. Alle labten sich an der leckeren Wurstplatte, die der 1. Vorsitzende Peter Patz besorgt hatte. Als alle Schützen...

  • Langenhagen
  • 03.12.18
Vereine
Die glücklichen Gewinner: Jens Hoheisel (von links), Christin Lachmann und Gudrun Mesenbrink.

Preisschießen in Heitlingen

Christian Lachmann zielte am besten Schützenverein Heitlingen. Wie jedes Jahr fand beim Schützenverein Heitlingen das beliebte Weihnachtspreisschießen statt, an dem auch Nichtmitglieder teilnehmen können. Bei diesem Wettbewerb reicht ein guter Teiler von 20 möglichen Versuchen, um sich einen Preis seiner Wahl aussuchen zu können. Christin Lachmann zielte an diesem Abend am besten mit einem Teiler von 5,8 und sicherte sich damit den ersten Platz sowie auch den beliebten Gutschein für einen...

  • Langenhagen
  • 03.12.18
Vereine
Keiner der Schützen in Godshorn ging bei den vielen Fleischpreisen leer aus.
2 Bilder

Sieger beim Schweinepreisschießen in Godshorn stehen fest

Schützenverein Godshorn. Beim Schützenvereins Godshorn fand auch in diesem Jahr wieder ein Schweinepreisschießen statt. Der 1. Vorsitzende Dittmar Brockmann gab die teilweise sehr guten Schießergebnisse bekannt. Den Bestteiler erzielte Hannelore Burkhard und erhielt den Rehkitz-Wanderpokal. Die geforderten 30 Teiler für die Erringung des Handke-Wander-pokals (Keiler) schoss Hans-Dieter Kahle. Die Bekanntgabe des Preisschießens übernahm teilweise Kurt Geveke. Den ersten Platz mit einem...

  • Langenhagen
  • 26.11.18
Vereine
Die Siegerin Ines Gosda mit dem Zweitplatzierten Jürgen Kowahl (links) und dem Dritten Jürgen Leichter und ihren Fleisch- und Wurstpreisen.

Frauen dominieren Preisschießen

Scherenbosteler Schützen genossen ihr Wurstessen mit Gästen Scherenbostel. Kürzlich fand im Schützenverein Scherenbostel das traditionelle Preisschießen mit guten Ergebnissen statt. Beim Adlerschießen, das im Rahmen des Preisschießens vereinsintern von 17 Mitgliedern ausgeschossen wurde und bei dem der beste Teiler gewertet wurde, ergab sich folgende Reihenfolge: Ines Gosda gewann mit einem 12,7-Teiler vor Cora Lammers (17,9) und Elisabeth Giesecke (31,8). Höhepunkt der diesjährigen...

  • Wedemark
  • 19.11.18
Vereine
Die Sieger des WUrstpreisschießens: Florian Hilmer (von links), Andre Wöhler und Jürgen Kowahl.

Preisschießen in Scherenbostel

Über 50 Gäste kamen zum Wurstessen zusammen Schützenverein Scherenbostel. Kürzlich fand beim Schützenverein Scherenbostel das Preisschießen statt. Das Adlerschießen, das im Rahmen des Wurstschießens vereinsintern von 15 Mitgliedern ausgeschossen wurde, zeigte gute Ergebnisse. Gewertet wurde nur der beste Teiler. Die Platzierten: Erster wurde Adolf Eibl (17,9 Teiler) vor Anke Cohrs (46,3) und Christian Giesecke (47,7). Höhepunkt in der diesjährigen Pokalschießsaison war das Wurstschießen....

  • Wedemark
  • 24.11.17
Vereine
Armin Milani nahm die Wildsau in Empfang.

Rekordbeteiligung in Hellendorf

75 Teilnehmer beim Schweinepreisschießen Schützenverein Hellendorf. 75 Personen kämpften in Hellendorf um Fleischpreise beim Schweinepreisschießen 2017. Bei den Laser-Kindern siegte Lukas Bode vor Leena Kraschewski und Fynley Bank, Vierte wurde Vivien Meine vor Lena Frederici. Bei der Jugend siegte Luca Prüser mit Gesamtteiler 60 vor  Hendrik Pflüger mit Teiler 66 und Marie Halberstadt mit Teiler 81. Vierter wurde Niklas Prüser mit Teiler 85 vor Lya Kraschewski mit Teiler 134. Bei den...

  • Wedemark
  • 15.11.17
Vereine

Die beiden besten Teiler

Preisschießen beim SSV Schulenburg SSV Schulenburg. Der SSV Schulenburg richtet am Sonntag, 26. November, von 10 bis 16 Uhr wieder sein traditionelles Preisschießen aus. Weitere Termine sind am 21. von 19 bis 21 Uhr und 23. von 19 bis 22 Uhr. Interessenten sind herzlich eingeladen. Mit vereinseigenen Luftgewehren wird im Anschlag sitzend aufgelegt auf Teiler geschossen. Die beiden besten Treffer gehen in die Wertung ein. Der Pflichtsatz von zehn Schuss kostet fünf Euro. Es kann beliebig...

  • Langenhagen
  • 13.11.17
Sport
Die Ostereier spielen beim Preisschießen natürlich eine große Rolle.

Preisschießen zum Osterfest

Die Jugend beginnt am 6. April um 18 Uhr Schützenverein Engelbostel. Der Schützenverein Engelbostel bietet wieder sein Osterpreisschießen an. Beginnen wird die Jugend. Die Mädchen und Jungen schießen am Donnerstag 6.April, ab 18 Uhr. Außerdem können sie um den Friederike-Prendel-Jugend-Pokal ringen. Danach kämpfen die Damen ab 19.30 Uhr um die Osterpreise. Gleichzeitig haben die Schützinnen die Chance, den Mennecke-Orden zu gewinnen. Die Herren folgen am Freitag, 7. April, um 19.30 Uhr. Und am...

  • Langenhagen
  • 24.03.17
Lokales

Preisschießen im Schützenhaus

Schulenburger Wettkampf für Jedermann Schulenburg. Der SSV lädt alle am Schießsport interessierte Mitbürger ab zwölf Jahre zum traditionellen Preisschießen in das Schützenhaus, Roter Weg 9, ein. Geschossen wird sitzend aufgelegt mit vereinseigenen Luftgewehren. Gewertet werden die beiden besten Schüsse als Gesamtteiler. Kinder unter zwölf Jahre schießen startgeldfrei mit munitionslosen Lasergewehren. Die Schießtermine Luftgewehr sind: Dienstag, 15. November, 19 bis 21 Uhr; Donnertag, 17....

  • Langenhagen
  • 09.11.16
kurz gemeldet

Preisschießen

Heitlingen. Zum diesjährigen Ostereierschießen am Freitag, 18. März, lädt der SV Germania Heitlingen alle Mitglieder und Gäste herzlich ein. Neu ist in diesem Jahr, dass nicht nur Mitglieder des Schützenvereins Heitlingen teilnehmen können, sondern auch Gäste, die sich für den Schießsport interessieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beginn ist um 19 Uhr im Schützenhaus in Heitlingen, Vor den Höfen 1.

  • Langenhagen
  • 14.03.16
Vereine
Die Sieger des Preisschießens konnten tolle Fleischpreise in Empfang nehmen.

Preis- und Pokalschießen

Christian Cohrs siegt bei Scherenbosteler Schützen Schützenverein Scherenbostel. Beim diesjährigen Preisschießen des Schützenvereins Scherenbostel gab es 50 Teilnehmer. Erfolgreich waren Christian Cohrs mit einem 47,2 Teiler gefolgt von Klaus Heinke (Gast) mit einem 48,8 Teiler und dem Drittplatzierten Mark Martin Hilmer mit einem 50,2 Teiler. 17 Teilnehmer haben zusätzlich am Schießen um den Adler-Pokal teilgenommen, hier siegte Christian Giesecke mit einem 16,4 Teiler.

  • Wedemark
  • 27.11.15
Vereine
Für alle Teilnehmer waren genug Fleischpreise vorhanden.

Schinken für Senior

77 Teilnehmer waren in Hellendorf dabei Schützenverein Hellendorf. Kürzlich kämpften 77 Teilnehmer in Hellendorf um Fleischpreise beim Schweinepreisschießen. Bei den Laser-Kindern siegte Rike Buhrmester mit 50 Ring vor Leni Koch und Lukas Bode mit je 49 Ring, Vierter wurde Marvin Michaelis und Fünfter Vincent Hoffmann. Mit Tagesbestteiler elf und zwölf siegte bei der Jugend Zarah Milani vor Fynn Pflüger. Beide waren somit gleichzeitig Tagesbesteste. Dritter wurde Luca Prüser vor Niklas Prüser...

  • Wedemark
  • 27.11.15
kurz gemeldet

Preisschießen mit Wurstessen

Schulenburg. Preisschießen mit anschließendem Wurstessen für Vereinsmitglieder und Freunde des SSV Schulenburg im Schützenhaus am Roten Weg. Es wird sitzend aufgelegt mit vereinseigenen Gewehren geschossen. Folgende Termine stehen zur Verfügung: Dienstag, 17. November, von 19 bis 21 Uhr, Donnerstag,19. November, von 19 bis 22 Uhr sowie Sonntag, 22. November, von 10 bis 16 Uhr. Die Preisverteilung wird am Sonntag, 22. November, gegen 17 Uhr erfolgen. Anmeldung zum anschließenden Wurst- oder...

  • Langenhagen
  • 28.10.15
Vereine
Kinder hatten beim Preisschießen auf dem Bauernmarkt großen Spaß.

Wer ist Bürgerkönig in Krähenwinkel?

Ergebnisse beim Bauernmarkt bereits notiert Krähenwinkel. Ende April wurde auf dem Bauernmarkt Schmidt-Nordmeier der Bürgerkönig des Schützenvereins Krähenwinkel ausgeschossen. Auf den ersten drei Plätzen stehen Thomas Edathy, Franz Faust und Janin Watzel. Wer aber welchen Platz erreicht hat und somit Bürgerkönig von Krähenwinkel ist, wird erst am 13. September auf dem Schützenfest bekannt gegeben. Zudem fand auch wie im Vorjahr ein Preisschießen statt. Es musste eine gute Ringzahl geschossen...

  • Langenhagen
  • 13.05.15
Vereine
Die erfolgreichen Resser: Michael Bertus (von links), Detlef Garbe, Marina Gursinsky, Dirk Rapke sowie Helga Maier (erste Reihe sitzend) und Fred Herzog.

Preisschießen in Resse

Mehr als 50 Teilnehmer waren am Start Schützenverein Resse. Mehr als 50 Teilnehmer gingen beim Preisschießen an den Start. Fred Herzog gewann den Eierpokal der Schützen vor Michael Bertus und Dirk Rapke. Detlef Garbe sicherte sich bei den Bürgern den ersten Platz. Ihm folgte auf Platz zwei Antje Kaufmann. Platz drei hieß es für Julia Mietzner. Den besten Einzelteiler schoss Michael Bertus mit 4,2. Bei den Bürgern, Antje Kaufmann mit 17,8 Teiler. Marina Gursinsky erreichte bei den...

  • Wedemark
  • 24.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.