Sabine Glandorf

Beiträge zum Thema Sabine Glandorf

kurz gemeldet
an den nächsten beiden Sonntag sind die Monodruck-Objekte der Künstlerin Sabine Glandorf noch einmal in der Brelinger Mitte zu sehen. Foto: A.Wiese

„Ein-Druck-Sache"

Sabine Glandorf stellt in der Mitte aus Brelingen.Am morgigen Sonntag, 14.März, und am Sonntag, 21.März,  jeweils von 11 bis 17 Uhr zeigt die Brelinger Künstlerin Sabine Glandorf ihre Ausstellung „Ein-Druck-Sache" noch einmal in der Kulturpassage der Brelinger Mitte. Von Dezember bis jetzt sind einige neue Arbeiten entstanden, die in der Ausstellung zu sehen sind. Glandorf wird wärend der Ausstellung vor Ort sein und die von ihr angewandte Gelplattendrucktechnik im Monoprintverfahren...

  • Wedemark
  • 10.03.21
Lokales
Sabine Glandorf ist gespannt, wie ihr Beitrag zu Boden!Bildung bei der renommierten Ausstellung in Ihlienworth ankommt. Dort wird das Kunstwerk an der Wand hängend platziert. Fotos: A. Wiese
2 Bilder

Boden!Bildung aus Brelingen an der Elbe

Künstlerin Sabine Glandorf stellt Büten aus alten Büchern in Ihlienworth aus Brelingen (awi). „Sustainable Arts Biennale VI“ ist der offizielle Name der am 27. August öffnenden Ausstellung in Ihlienworth im Landkreis Cuxhaven, die bis Oktober gezeigt wird. Das Motto in diesem Jahr „Boden!Bildung!“ Schirmherr ist Niedersachsens Umweltminis-ter Stefan Wenzel. Objekte, Malerei, Fotografie, Installationen, Aktionen, Plastiken und Skulpturen sind im ehemaligen Recyclingwerk in der RE-ART Halle zu...

  • Wedemark
  • 21.08.15
Lokales
Künstlerin Sabine Glandorf, drei der ehemaligen Realschüler, die an dem Kunstwerk mitgearbeitet haben, Bürgermeister Tjark Bartels und Kunstschulleiter Bernd Tschirch nach der Enthüllung des Kinderrechtekunstwerks vor dem Gutshof Bestenbostel. Foto: A. Wiese

„Ein Denkanstoß für Erwachsene“

Kinderrechte-Kunstwerk von Sabine Glandorf und Realschülern in Bestenbostel enthüllt Bestenbostel (awi). Als drittes Kunstwerk der Reihe „Kinderrechte mal 16“ ist am Mittwochabend die von der Künstlerin Sabine Glandorf nach Ideen von Realschülern geschaffene Skulptur vor dem Gutshof Besten- bostel enthüllt worden. Marius Lürig und Felix Fleischmann untermalten die Veranstaltung mit dem Kinderrechte-Song „Du hast Recht“, der auf amazon heruntergeladen werden kann. Der Kaufpreis kommt anteilig...

  • Wedemark
  • 23.11.12
Lokales
Bürgermeister Tjark Bartels und Sabine Glandorf bei der Enthüllung der drei geschenkten Bilder bei der Ausstellungseröffnung. Foto: A. Wiese

„Galerie Augenhöhe“ im Rathaus eröffnet

Sabine Glandorfs Bilder sind bis Juli in den Lichtfluren zu betrachten Mellendorf (awi). „Heute ist ein ganz besonderer Tag für uns!“ Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Tjark Bartels am Mittwochabend die erste Ausstellung in der Bürgergalerie „Augenhöhe“ im Mellendorfer Rathaus. Erste Künstlerin aus der Region, die hier ihre Werke unter dem Titel „Produktionsstätten“ bis Juli zeigt, ist die Brelingerin Sabine Glandorf. Fast 60 Bilder hat sie mitgebracht und in den Lichtgängen des...

  • Wedemark
  • 20.04.12
Lokales

Erste Ausstellung von Sabine Glandorf

Augenhöhe – die Bürgergalerie im Rathaus der Gemeinde Wedemark Mellendorf. Im Rathaus der Gemeinde Wedemark werden ab diesem Jahr drei- bis viermal jährlich wechselnde Ausstellungen gezeigt. Unter dem Titel Augenhöhe – Die Bürgergalerie werden in den Lichtfluren lokale und regionale Künstler die Möglichkeit haben, einen Blick auf ihr Werk zu gewähren. Die Bürgergalerie startet am 18. April um 18 Uhr mit der Vernissage der Ausstellung „Produktionsstätten“ der Brelinger Künstlerin Sabine...

  • Wedemark
  • 30.03.12
Lokales
Sabine Glandorf gewährt einen Einblick in die Arbeit in ihrem Atelier

Ausstellung Produktionsstätten - Blick hinter die Kulissen

Brelingen. Am 21. Oktober gewährte Sabine Glandorf, die Künstlerin hinter dem Projekt, einen Einblick in die Arbeit in ihrem Atelier in Brelingen. An einem exemplarischen Werk erläuterte sie Ihre Herangehensweise an das Thema "Produktionsstätten" und die Verarbeitung ihrer Eindrücke in die Bilderserien zu den einzelnen Unternehmen. Die Anregung zu den mit Hilfe von Schablonen in Sprühtechnik geschaffenen Serien erhielt die Künstlerin auf der Straße. "Bei einem Besuch in Berlin sah ich...

  • Wedemark
  • 22.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.