Schießanlage

Beiträge zum Thema Schießanlage

Lokales
Ohne sie hätte es nicht geklappt: die ehrenamtlichen Helfer der Schützengesellschaft Langenhagen von 1908 und des Schützenvereins Brink.
2 Bilder

Digitale Schießstände für das Schützenhaus

Zwei Schützenvereine investieren in zukunftssicheren Schießsport Langenhagen (fa). Mehr als 55.000 Euro Investitionsvolumen und rund 470 ehrenamtliche Arbeitsstunden stecken hinter der umfangreichsten Modernisierung in der Vereinsgeschichte sowohl der Schützengesellschaft Langenhagen von 1908 als auch des Schützenvereins Brink, die sich seit 2021 das gemeinsame Schützenhaus an der Grenzheide teilen. Im Mittelpunkt der Modernisierungen steht die Umrüstung aller 12 Schießstände auf elektronische...

  • Langenhagen
  • 21.06.22
Vereine

Ergebnisse vom Preisschießen

Neue Anlage motiviert Schützen Scherenbostel. An drei Abenden wurde im Schützenhaus Scherenbostel an den beiden neuen elektronischen Schießständen ein Preisschießen durchgeführt, bei dem 17 Schützenmitglieder um den besten Teiler wetteiferten. Alle Schützen waren von der neuen Anlage begeistert und durch die genaue Ergebniserfassung hoch motiviert. Es ergaben sich sehr gute Ergebnisse: 1. Jürgen Kowahl, 4,1 Teiler, 2. Christian Giesecke, 5,0 T., 3. Angelika Fennen, 6,0 T. Das Schützenhaus ist...

  • Wedemark
  • 26.10.21
Lokales
Freude pur, als Birgit Gräfenkämper (rechts) auf dem KK-Stand Dagmar Ernst und Peter Reuter die elektronische Schießanlage erklärt. Foto: B. Stache
5 Bilder

Moderne Schießanlagen eingeweiht

Schützenverein Elze dankt Spendern für elektronische Neuerungen Elze (st). „Als wir den Finanzierungsplan aufstellten und über Kosten in Höhe von 33 813 Euro sprachen, wurde es mir dann in stillen Momenten ganz mulmig zumute“, gestand 1. Vorsitzende Birgit Gräfenkämper vom Schützenverein (SV) Elze. „Heute kann ich sagen, dass ich sehr stolz auf das Geleistete bin, denn die endgültigen Kosten von zirka 34 574 Euro weichen nicht viel vom Plan ab“, stellte Birgit Gräfenkämper sichtlich zufrieden...

  • Wedemark
  • 30.09.17
Vereine
Kann den Nachweis für sein gutes Auge gleich ablesen: Schießsportleiter Stefan Gläser.Foto: O. Krebs

Gleich direkt auf dem Schirm

Schützenverein Kaltenweide hat jetzt moderne elektronische Anlage Schützenverein Kaltenweide. Der Schützenverein Kaltenweide und seine erfolgreichen Sportschützen gehen mit der Zeit, haben jetzt eine der modernsten elektronischen Anlagen, die es auf dem Markt gibt. Bei einem Arbeitseinsatz "zwischen den Jahren" wurden die zehn Stände für Luftgewehr und Luftpistole in Eigenleistung aufgebaut. Der Vorteil: Es gibt keine Scheiben und keine Zuganlage mehr, die Schützinnen und Schützen können ihr...

  • Langenhagen
  • 27.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.