Schuldnerberatung

Beiträge zum Thema Schuldnerberatung

Lokales
Sieht einen erhöhten Beratungsbedarf: Philipp Vorwergk.

„Corona hat die Situation verschärft“

AWO-Schuldnerberatungsstelle: Philipp Vorwergk hat Leitung übernommen Langenhagen. „Unsere Schuldnerberatung wird sehr stark nachgefragt“, sagt Philipp Vorwergk, neuer Leiter der Schuldnerberatungsstelle der AWO Region Hannover in Langenhagen. Der 36-Jährige hat die Leitung kürzlich von Elke Zebedies übernommen, die neun Jahre für die AWO Einrichtung verantwortlich war. Seit Jahresbeginn habe die Schuldnerberatung telefonisch und in Präsenz mehr als 340 Beratungen in Langenhagen angeboten. „Der...

  • Langenhagen
  • 05.07.21
kurz gemeldet

Zuschuss für drei Jahre

Langenhagen (ok).Die Schuldnerberatung der Arbeiterwohlfahrt in der Langenhagener Ostpassage bekommt für die Haushaltsjahre 2018 bis 2020 einen jährlichen Zuschuss von 38.500 Euro,dazu 10.000 Euro für die Anmietung von Räumen. Das hat der Rat der Stadt Langenhagen in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der Antrag der AfD, den Zuschuss zunächst auf ein Jahr zu begrenzen, wurde abgelehnt.

  • Langenhagen
  • 20.02.18
Aus der Region
Bürgermeister Tjark Bartels (rechts) begrüßt Anna Lena Meschede. Ulrich Felske (von links), Matthias Wenzel und Andreas Schubert vom Caritas Verband.

Caritasverband baut Hilfe aus

Anna Lena Meschede leitet die Schuldnerberatungsstelle Mellendorf (gg). Einen Führungswechsel gibt es in der Schuldnerberatungsstelle in Burgwedel, Mennegarten 2. Die Sozialpädagogin Anna Lena Meschede ist neue Beraterin, sie folgt Ulrich Felske, der dort seit 12 Jahren eine feste Institution ist, nun jedoch in den in den bedingten Ruhestand wechselt. „Ulrich Felske wird weiter beratend tätig sein, dafür haben wir eine Lösung gefunden. Uns ist wichtig, dass ein Erfahrungsaustausch zwischen alt...

  • Langenhagen
  • 04.05.12
Lokales

"Öffentliche Finanzierung sicherstellen"

Aktionswoche der Schuldnerberatungsstellen auch in Langenhagen Langenhagen. "Hilfe und Beratung für in Not geratene Menschen kann nur unabhängig, effektiv und motiviert erfolgen, wenn die Existenz der Helfer nicht wirtschaftlich mit der Beratungstätigkeit verknüpft ist", erklärt der AWO Bezirksvorsitzende Axel Plaue anlässlich der Aktionswoche Schuldnerberatung, die bundesweit vom 27. Juni bis zum 1. Juli 2011 stattfindet. "Deswegen ist es wichtig, die Finanzierung von Schuldner- und...

  • Langenhagen
  • 23.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.