Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Trainer Sebastian Spörer und Geschäftsführerin Alexandra Gehrke freuen sich mit den Kids.

Praxis für Ergotherapie spendet
Zweiter Platz in neuen Trikots

Elze. Die Firma "Praxis für Ergotherapie Alexandra Gehrke & Elena Schulze-Reimann" aus der Wedemark hat die F-Jugendmannschaft von Blau-Gelb Elze mit Trikots ausgestattet. Das Team der F3 hat die Saison auf dem zweiten Platz beendet und damit die Trikots erfolgreich einsetzen können.

  • Langenhagen
  • 27.06.22
Lokales
Julia und Martin Günaydin (rechts) sind Fans der KK-Reserve und greifen Gianluca Bossio (von links), Jannes Döpke, Antonio Oliveira, Philipp Porcher, Michael Schulz, Lukas Brüggemann, Karl Plinke und deren Teamlkollegen finanziell gern unter die Arme.

Sie wollen oben angreifen

DGH Krähenwinkel unterstützt Aufsteiger des TSV KK mit Finanzspritze Krähenwinkel (ok). Das Ziel ist für einen Fußball-Aufsteiger durchaus ambitioniert. "Wir wollen unter die Top vier kommen", sagt Trainer Antonio Oliveira, den alle nur "Figo" nennen. Er ist optimistisch mit der Zweiten Mannschaft des TSV KK eine gute Rolle in der Bezirksliga spielen zu können, weil der Kader im Wesentlichen zusammenbleibt. Dazu kommen noch fünf Spieler aus der A-Jugend hoch, weitere Neuzugänge stehen noch...

  • Langenhagen
  • 21.06.22
Lokales
Die Arbeit mit Kindern liegt beiden am Herzen: Patrick Meyer (links) bedankt sich bei Aleksandar Trifunovic.

500 Euro fürs Abenteuerland

Srpski FK unterstützt das soziale Engagement des Vereins Langenhagen (ok). Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt im Abenteuerland am Silbersee. Die Kinder und Jugendlichen können sich frei entfalten und auch ohne Computer eine Menge Spaß haben. Es hat seine Pforten jetzt wieder freitags zwischen 16 und 19 Uhr geöffnet, am Sonnabend zwischen 10 und 13 Uhr. Eine Aktionswoche geht in der Ferien zwischen dem 15. und 19. August über die Bühne. Darüber hinaus wird immer jede Menge gebastelt,...

  • Langenhagen
  • 21.06.22
Lokales
Setzen sich gemeinsam für die Benachteiligten in unserer Gesellschaft ein: Rüdiger Knesebeck (von links), Jutta Holtmann, Heidrun Mühlbauerm Rainer Morich und Hans-Jürgen Schwarz.

Zulauf bei der Tafel steigt

Nachschub von Lebensmitteln noch ausreichend / Lions Club spendet 2.000 Euro Langenhagen (ok). Wer an einer Tankstelle vorbeifährt, sieht es tagtäglich - die Energiepreise steigen extrem, seit der Krieg in der Ukraine vor fast drei Monaten begonnen hat. Das zieht auch eine erhebliche Belastung der Langenhagener Tafel nach sich, denn die Waren müssen ja immer zu den Ausgabestellen in Langenhagen, der Wedemark und Altwarmbüchen gefahren und auch von den Märkten und Firmen abgeholt werden. Einen...

  • Langenhagen
  • 23.05.22
Lokales
Marko Balkenhol (Mitte) freut sich über die Spende von Detlel Euscher (links) und seinem Stellvertreter Wolfgang Biewendt.

550 Euro kommen zusammen

Kulturring überreicht Spende an das Flüchtlingsnetzwerk der Kirchengemeinde Godshorn. "Der Kirchengemeinde haben wir es zu verdanken, dass wir Herrn Momsen nicht abermals absagen mussten",, sagte Detlef Euscher, Vorsitzender des Kulturringes und erklärte den Zuschauern am Freitagabend, dass das Dorfgemeinschaftshaus erneut als Notunterkunft für Flüchtlinge gebraucht wierde. Seine Dankbarkeit gelte der Kirchengemeinde sowie den Ehrenamtlichen, die sich im Flüchtlingsnetzwerk Godshorn engagieren....

  • Langenhagen
  • 14.04.22
Lokales
Gemeinsam übergeben Sebastian Schütze (von links) und Martin Huth vom Fachkommissariat „Raub und Erpressungsdelikte“ eine Spende an Eva Bender, Dezernentin der Stadt Langenhagen, für die Unterstützung von Ukraine-Geflüchteten vor Ort.


Spontane Sammlung bringt 300 Euro

Fachkommissariat spendet für Ukraine-Geflüchtete Langenhagen. 300 Euro spendeten Mitarbeitende des Fachkommissariats für „Raub und Erpressungsdelikte“ im Zentralen Kriminaldienst an die Stadt Langenhagen, um Ukraine-Geflüchtete vor Ort zu unterstützen. Der Leiter des Fachkommissariats, Martin Huth, und sein Kollege Sebastian Schütze überreichten das Geld Eva Bender, Dezernentin der Stadt Langenhagen. „Mich freut es, dass das Kollegium diese Idee mitgetragen hat und elf aktive Mitarbeiterinnen...

  • Langenhagen
  • 12.04.22
Lokales
: Christine (17) aus Kamerun wurde erfolgreich am Grauen Star operiert und kann wieder klar sehen.

Mehr als 23.000 Euro gespendet

Christoffel-Blindenmission dankt für 768 Augenoperationen Langenhagen. Wenn ein Mensch nach langer Zeit plötzlich wieder sehen kann, ist das wie ein Wunder. Solche Wunder haben die Bürger von Langenhagen allein im vergangenen Jahr 768 Mal bewirkt. Insgesamt 23.063 Euro haben sie an die Christoffel-Blindenmission (CBM) gespendet. Mit diesem Geld kann die CBM Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika Augenlicht schenken und 768 Operationen am Grauen Star durchführen. Denn der Eingriff kostet in...

  • Langenhagen
  • 05.04.22
Lokales
Der Musikverein Godshorn freut sich, den Ukrainischen Verein unterstützen zu können.

Lebensmittel und Medikamente dringend benötigt

Godshorner geben großzügige Spende beim Benefizkonzert des Musikvereins Godshorn. Während einer Orchesterprobe überreichte Michael Heese, Vorsitzender des Musikvereins Godshorn, eine Spende in Höhe von 2300 Euro dem Ukrainischen Verein in Niedersachsen. So viel Spendengeld ist beim Benefizkonzert des Musikvereins am 12.März 2022 auf dem Le-Trait-Platz gesammelt worden. Gerührt nahm Oksana Janzen den Scheck entgegen. Okzana Janzen, Vorstandsmitglied des Ukrainischen Vereins in Niedersachsen ist...

  • Langenhagen
  • 31.03.22
Lokales
Der stellvertretende Ortsbrandmeister Markus Ploog  (von links), Rüdiger Zirm von Schröder Landmaschinen, und Ortrsbrandmeister Jens Köth bei der Spendenübergabe. Foto: Feuerwehr

2.000 Euro für Ausrüstung

Spende für die Freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt Schwarmstedt. Die Firma Schröder Landmaschinen hat der freiwilligen Feuerwehr Schwarmstedt kurz vor Weihnachten eine Spende überreicht. Rüdiger Zirm, Betriebsleiter für die Standorte Schwarmstedt und Völkersen, überreichte dem Ortsbrandmeister Jens Köth einen Scheck über 2.000 Euro. Dieses Geld wird für zusätzliche Ausrüstung der Feuerwehr verwendet. Die Firma Schröder Landmaschinen hat nicht nur gespendet. Es ist auch in dem Unternehmen üblich,...

  • Schwarmstedt
  • 04.01.22
Lokales
Die Spende von famila ist ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Famila spendet Trikotsatz

F-Jugend des TSV KK freut sich über Weihnachtsgeschenk Langenhagen (ok). Die F-Jugend der Kicker des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide hat  einen hohen Zulauf zu verzeichnen. Besonders nach der Corona-Pandemie, als Vereinssport wieder möglich war. Eine weitere Mannschaft wurde ins Leben gerufen, Trikots und Trainingsanzüge benötigt. Sponsoren wurden gesucht, aber wegen der Corona-Pandemie gab es eben auch viele Absagen. Das Familia-Warenhaus an der Hans-Böckler-Straße hat jetzt für ein schönes...

  • Langenhagen
  • 23.12.21
Lokales
700 Euro für eine wertvolle Aufgabe: Michael Stadler (von links), Tina und Moritz Fischer.

700 Euro für den Hospizverein

Tina und Moritz Fischer sammeln auf "ihrem" Weihnachtsmarkt Langenhagen (ok). Gemeinsam etwas Gutes tun - das hat beim Kaltenweider Ehepaar Tina und Moritz Fischer schon lange Tradition. Genauso, wie ihre private Weihnachtsfeier, bei der sie auf Geschenke verzichten und um eine Spende für einen sozialen Zweck bitten. Im vergangenen Jahr musste dieser Weihnachtsmarkt mit Familie und Freunden wegen der Corona-Pandemie ausfallen, dieses Mal ging er aber unter verschärften Hygienebedingungen auf...

  • Langenhagen
  • 21.12.21
Lokales
Pastor Frank Foerster (von links) und Pilger Eberhard Engel-Ruhnke übergeben den Spenden-Scheck im Wert von 2558,50 Euro an Annita Niclaus, Anja Wessel-Jorißen und Ingrid Otto vom Ophelia-Beratungszentrum.

Spenden auf einer Länge von 444 Kilometern

Eberhard Engel-Ruhnke sammelt auf Pilgertour für Ophelia Langenhagen (fl). Um die Prävention und Intervention bei Gewalt gegen Mädchen und Frauen zu fördern, spendete die St. Paulus-Kirchengemeinde 2558,50 Euro an das Ophelia-Beratungszentrum. Dieses Geld war auf einer Pilgerreise von Langenhagen bis zur Partnergemeinde Bethlehem in Leipzig gesammelt worden, die der Initiator und Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Eberhard Engel-Ruhnke, gemeinsam mit Interessierten beschritt. Dabei konnten...

  • Langenhagen
  • 17.12.21
Lokales
Phillip Fuchs überreichte Manfred Gutsche die großzügige Spende.

Langenhagener Tafel finanziell erheblich belastet

Kunden von EDEKA Zegarek spenden Getränkepfandbons im Wert von 1.500 Euro Godshorn. Zusätzlich zur bundesweiten Aktionen der EDEKA-Organisation „Hilf mit!“ und „Aufrunden bitte“ an den Kassen in der Jahresmitte 2021 haben die Kunden vom EDEKA Zegarek im Ortsteil Godshorn in diesem Jahr Getränkepfandbons in Höhe von 1.465,54 EUR für die Tafel gespendet. Phillip Fuchs vom Leitungsteam überreichte die Spende an Manfred Gutsche von der Langenhagener Tafel. Eine Summe, die dringend benötigt wird:...

  • Langenhagen
  • 09.12.21
Lokales
Rewe-Händler Arkadius Jodlowiec (links) und Thorsten Schirmer, Vorstandsmitglied der Akademie für west-östlichen Dialog der Kulturen, unterstützen gemeinsam die Arbeit der Volkshochschule Langenhagen.


Rewe Jodlowiec unterstützt Vereinsarbeit

Regelmäßige Spenden helfen gemeinnützigen Projekten vor Ort Langenhagen. Die lange Lockdownphase im Zuge der Pandemiebekämpfung hat viele Vereine in finanzielle Not gebracht. Umso wichtiger ist die Bereitschaft lokaler Unternehmen, die gemeinnützige Arbeit an ihrem Firmenstandort zu fördern. Der Langenhagener Rewe-Händler Arkadius Jodlowiec engagiert sich bereits seit Jahren regelmäßig für gemeinnützige Projekte. Kontinuierlich werden in seinen Märkten im CCL sowie in den Elisabeth-Arkaden...

  • Langenhagen
  • 04.11.21
Lokales
Isabell Schwenkert und Timo Huck (Mitte) kamen mit einem Spendenscheck zum Training des Zirkus Hermine. 



Eine Finanzspritze für die Zirkuskasse

Hannover Runners spenden 900 Euro an den Zirkus Hermine Langenhagen. „Wir wollen alle Arten des Breitensports fördern und sind der Überzeugung, dass Integration, Inklusion, Fairness und die Gleichbehandlung der Geschlechter wichtige und unabänderliche Grundsätze im sportlichen Leben sind“, sagt Isabell Schwenkert, Vorsitzende des Vereins Hannover Runners. „Vor diesem Hintergrund unterstützen wir andere regionale Projekte und Einrichtungen mit einem Fokus auf Inklusion und Integration durch...

  • Langenhagen
  • 05.10.21
Lokales
Unterstützen Familien: Nina Landers (link) und Sabine Will.

Kaufmannsladen für Emma und Paul

Spende von REWE Bolte ans Familienzentrum Langenhagen. "Wir freuen uns, wenn es direkt bei den Kindern ankommt", so Sabine Will, Mitarbeiterin von Rewe Bolte in Langenhagen, als sie den Kaufmannsladen an Nina Landers überreicht. Dem evangelischen Familienzentrum Emma und Paul wurde ein neuer Kaufmannsladen gespendet, der nun in den verschiedenen Eltern-Kind-Gruppen zum Einsatz kommen kann. "Wir waren sehr überrascht, als der Anruf von Rewe Bolte kam, aber über diese Spende sind wir natürlich...

  • Langenhagen
  • 22.09.21
kurz gemeldet

Männerchor spendet für die Flutopfer

Brelingen. Die Folgen der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Oberbayern sind verheerend: überflutete Orte, weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser. Freunde, Familie und Angehörige beklagen Tote. Tausende haben alles verloren und stehen vor dem Nichts - diese Nachricht hat auch beim Männergesangverein Brelingen Entsetzen und Bestürzung hervorgerufen. Bei einer der letzten Chorproben haben sich die Sänger entschieden, den Opfern mit einer finanziellen Spende zu helfen....

  • Wedemark
  • 22.09.21
Lokales
DVAG-Direktor Carsten Schmidt (links) zeigt stolz den Spendencheck. Neben ihm freuen sich MiHeGo Captain Reinhard Priem sowie Eagles Captain Oliver Bock, eingerahmt von den Qualifizierten für das Finalturnier, Manfred Redeke und Gerd Heller (rechts).

2.500 Euro für einen guten Zweck

DVAG-Golf-Trophy für guten Zweck Hainhaus. Für Anfang September hatte die Deutsche Vermögensberatung Direktion Carsten Schmidt (Peine) zum 20. Mal zu ihrem Charity Turnier, der DVAG Golf-Trophy, eingeladen, zum ersten Mal auf die Anlage des Golfpark Hainhaus in Langenhagen. Bei schönem Spätsommerwetter und besten Platzverhältnissen spielten 53 Golfer nicht nur Geld für einen guten Zweck ein, sondern kämpften in zwei Klassen auch um die Teilnahme am Finalturnier der DVAG Anfang November in...

  • Langenhagen
  • 22.09.21
Lokales
Hans Philippi, stellvertretender Vorsitzender des Tierschutzvereins Hannover und Umgebung (von links) freut sich über die Spende von Extor-Geschäftsführer Jörn von der Lippe mit Tochter Lucy und Mitarbeiter Steffen Unnasch.

850 Kilogramm Tierfutter

"Extor" spendet für Hunden und Katzen im Tierheim Krähenwinkel (ok). Wie kommt ein Unternehmen, das sich auf automatische Lagersysteme spezialisiert hat, an Tierfutter? Ganz einfach: "Ein Kunde hat uns Testmaterial für ein automatisiertes Lager zur Verfügung gestellt. Wir haben eine Testreihe in Sachen Warenein- und ausgang gestartet", erläutert "Extor"Geschäftsführer Jörn von der Lippe. Als die Versuche abgeschlossen, wollte der Kunde die Nahrung für Hunde und Katzen aber nicht mehr...

  • Langenhagen
  • 26.08.21
kurz gemeldet

870 Euro Spende

Godshorn (ok). Sein Auftritt beim Open-Air-Festival in Godshorn trug den Titel "Es gilt das versprochene Wort". Und Newcomer Stephan Hartung hielt auch Wort, was den Verzicht auf Gage anging. Vielmehr bat er um eine freiwillige Spende für den Kulturring. Und zusammengekommen ist unter den 170 Besuchern die stolze Summe von 870 Euro. Eine Spende, über die sich der Kulturring Godshorn sehr freute. 

  • Langenhagen
  • 12.08.21
Lokales
Mia (von links), Leni, Rosa und Johanna brachten stellvertretend für die gesamte Gruppe ihre Spende zum Tierheim Hannover.

Kinder spenden fast 140 Euro ans Tierheim

Dreiwöchige Aktion im Kinderhaus Kaltenweide erfolgreich beendet Krähenwinkel. Von außen war es eine kleine Schachtel, die Mia, Leni, Rosa und Johanna stellvertretend für eine Gruppe engagierter Mädchen aus dem Kinderhaus Kaltenweide beim Tierheim abgegeben haben. Doch der Inhalt hatte es in sich: Überwiegend Münzen, welche die Mädchen in einer dreiwöchigen Aktion zusammengetragen haben. In diesem Zeitraum boten sie in der Einrichtung an der Zellerie gemalte Bilder und selbstgebastelte Dinge...

  • Langenhagen
  • 27.07.21
Lokales
Gemeinsam für den guten Zweck: Ralf Kahle (von links), Michael Stadler und Jörg Dietrich.

"Es hat nur geraschelt"

Charity-Cave-Party: 1.600-Euro-Spende für Hospizverein Langenhagen (ok). Jörg Dietrich und Ralf Kahle waren begeistert: "Es hat nur geraschelt." Gemeint sind Geldscheine, die in einer Spendenbox landeten. Die beiden Freunde, die dem Motorradverein "Indian Owners Group" angehören haben es richtig krachen lassen und 50 Gäste zu einer so genannten "Charity-Cave-Party" in die Garage an der Emil-von-Behring-Straße eingeladen. Getränke und Grillgut hat das Duo spendiert, die Gäste wurden gebeten zu...

  • Langenhagen
  • 19.07.21
Lokales
Gemeinsames Engagement für Familien in Langenhagen: Annika Kruse (von links), Holger Grünjes, Uwe Haster und Nina Landers.

„Hier ist unsere Spende gut aufgehoben“

Firma Haster unterstützt evangelisches Familienzentrum Langenhagen. „Diese Spende passt einfach zu unseren Werten, und bei der Kirche ist sie per se gut aufgehoben“, sagt  Uwe Haster, Geschäftsführer und Mitinhaber der gleichnamigen Gebäudereinigungsfirma im  Gewerbegebiet Godshorn. „Wir wollen in unserem Umfeld etwas bewegen und haben bei der Kirche das  Vertrauen, dass das Geld dort ankommt, wo es wirklich gebraucht wird.“ Uwe Haster, der auch Vorsitzender des Langenhagener Wirtschaftsklubs...

  • Langenhagen
  • 02.06.21
Lokales
Gemeinsames Engagement im Kampf gegen vermeidbare Blindheit: Karsten Weste (links), Präsident des Lions Club Wedemark, überreicht mit Freude den Spendenscheck an Martin Börgel von der DGFG. Foto: DGFG

1.000 Euro von den Lions für DGFG

Noch immer wissen zu wenige Menschen etwas über Gewebespenden Wedemark. Mit einer Spende über 1.000 Euro unterstützt der Lions Club Wedemark die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG). Die Spende kommt der Aufklärungsarbeit der gemeinnützigen Organisation zugute: Noch immer wissen zu wenig Menschen in Deutschland über die Möglichkeiten der Gewebespende.  Hornhautspenden retten Augenlicht. Die Bemühungen der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) im Kampf gegen...

  • Wedemark
  • 25.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.