Täterbeschreibung

Beiträge zum Thema Täterbeschreibung

kurz gemeldet

Geldbörse gestohlen

Mellendorf. Am 17. Februar gegen 19.30 Uhr  wurde in einem Discountmarkt an der Wedemarkstraße in Mellendorf einem 38-jährigen Mann eine Geldbörse aus der Hosentasche entwendet. In dieser befanden sich 1000 Euro Bargeld sowie zahlreiche Karten, unter anderem auch Girokarten. Aufgefallen sei dem Geschädigten im Nachhinein, dass ihm an der Brotschneidemaschine eine männliche Person ziemlich nahegekommen sei. Die Person wird von ihm wie folgt beschrieben: dunkle Haut, schwarze Kleidung, etwa...

  • Wedemark
  • 23.02.22
kurz gemeldet

Handys gestohlen

Elze. Am Montag kam es zur Mittagszeit zwischen 13und 13.20 Uhr in Elze zu zwei Diebstählen von Mobiltelefonen. Zunächst betrat eine männliche Person  unter Vorwand ein Büro einer Versicherungsagentur an der Wasserwerkstraße und lenkte die Angestellte mittels eines vorgezeigtem Zettels so ab, dass er vermutlich mit einer freien Hand ein auf dem Schreibtisch liegendes I-Phone entwenden konnten. Etwa 15-20 Minuten später betrat ebenfalls eine männliche Person den Verkaufsraum einer...

  • Wedemark
  • 17.11.20
kurz gemeldet

Fahrraddiebstahl

Mellendorf. Ein bislang unbekannter Täter wurde am frühen Freitagmorgen von einer Zeugin beobachtet, wie er in Bahnhofsnähe offensichtlich nach einem nicht angeschlossenen Fahrrad suchte. Schließlich wurde er gegen 6.15 Uhr auf einem Hof in der Schaumburger Straße fündig und entfernt sich mit einem entwendeten Damenfahrrad in Richtung Hellendorf. Eine Sofortfahndung im Nahbereich durch die eingesetzten Polizeibeamten blieb erfolglos. Die Zeugin beschreibt den Täter folgendermaßen: männlich,...

  • Wedemark
  • 08.07.19
kurz gemeldet

Einbruchversuch

Bissendorf. Am Mittwochabend, gegen 18.15 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Tannengrund in Bissendorf einzudringen. Es wurde eine Seiteneingangstür neben der Terrassentür aufgehebelt. Beim Öffnen der Tür stieß der Täter gegen Flaschen und verursachte dabei ein Geräusch, welches den Hauseigentümer weckte. Der oder die Täter flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung, ohne weiter in das Wohnhaus einzudringen. Durch eine Anwohnerin wurde kurze Zeit vorher in der Straße eine...

  • Wedemark
  • 07.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.