VfB

Beiträge zum Thema VfB

Vereine

Studiengruppe entwickelt sich

Karate für Fortgeschrittene beim VfB VfB Langenhagen. Die Koryû-Uchinâdi-Gruppe in der Karate-Sparte des VfB Langenhagen hat sich in wenigen Monaten fest etabliert. Angefangen als „Study Group“ können sich die Karateka jetzt offiziell über ihren Status als Dojo Koryukan VfB Langenhagen freuen, ausgestattet mit einer entsprechenden Urkunde von Koryû-Uchinâdi-Gründer Patrick McCarthy (neunter Dan Hanshi). Das von Patrick McCarthy geschaffene System ist an keinen Stil gebunden, weil es eine Art...

  • Langenhagen
  • 26.06.18
Vereine
In der Sporthalle der Friedrich-Ebert-Schule traten die VfB-Judoka erfolgreichzur Gürtelüprüfung an.

Hitzehölle auf der Judomatte

VfB Judoka bewahrten einen kühlen Kopf VfB Langenhagen. Warm war es in der kleinen Halle der Friedrich-Ebert-Schule, sehr warm. Trotzdem traten elf junge Judoka unter den aufmerksamen Augen ihrer Prüfer Oliver Budzinski und Carsten Tront, beide dritter Dan, zu ihrer Gürtelprüfung an. Nach der Fallschule wurde es aufregend für Alexandra und Kai, denn sie mussten erstmals bei einer Prüfung eine Kata, eine festgelegte Wurf- und Bewegungsabfolge, präsentieren. Aber sie meisterten ihre Aufgabe sehr...

  • Langenhagen
  • 26.06.18
Vereine
Die VfBler genossen die gemeinsame Wanderung zur Schaumburg.

Ausflug in das Weserbergland

Wanderschuhe geschnürt statt Tai-Chi-Gong trainiert VfB Langenhagen. Die Wandertour der Tai-Chi-Gong-Sparte im VfB führte in das Weserbergland. Mit mehreren Fahrgemeinschaften wurde das Rohdental angesteuert. Hier ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen im Weserbergland. Vom Waldparkplatz aus wanderten 14 Teilnehmer bei schönstem Sommerwetter, am Waldesrand im Schatten bergauf – bergab Richtung Schaumburg. Unterwegs ergaben sich herrlichem Ausblicke auf die Weser mit die umliegenden...

  • Langenhagen
  • 20.06.18
Vereine
Die Ausflügler des VfB stärkten sich nach der Wanderung gemeinsam bei einer Rast.

Neue Kräfte bei frischer Luft

Tai-Chi-Gong Sparte wandert nach Lauenau VfB Langenhagen. Eine neue Tour unternahm die Tai-Chi-Gong-Sparte des VfB, nachdem die letzte Wanderung im Sommer allen gut gefallen hatte. Mit mehreren Fahrgemeinschaften ging es diesmal nach Feggendorf am Deister. Hier befindet sich ein ehemaliges Kohlebergwerk, was zu einem Besucherbergwerk ausgebaut wurde und besichtigt werden kann. Vom Waldparkplatz aus wanderten 16 Teilnehmern bei schönem Spätsommerwetter auf dem Schulze Weg bergauf und bergab...

  • Langenhagen
  • 14.09.17
Vereine
Mitglieder der Tai-Chi-Gong Sparte wanderten gemeinsam im Deister.

Wanderung der Tai-Chi-Gong Sparte

VfBler gelangten trocken nach Blumenhagen VfB Langenhagen. Mitte Juni veranstaltete die Tai-Chi-Gong Sparte des VfB ihre jährliche Wanderung. Dieses Mal sollte es nach Blumenhagen bei Lauenau am Deister gehen. 15 Wanderer trafen sind morgens bei herrlichem Sommerwetter. Zunächst ging es noch motorisiert zum Ausgangspunkt - einem Parkplatz am Kappenberg in der Nähe von Nienstedt. Auf Schusters Rappen folgten sie dann dem Schulzeweg durch den Wald nach Altenhagen II. Der Wettergott meinte es...

  • Langenhagen
  • 31.07.17
Vereine
Viele Spiele füllten das Freitzeitprogramm für die VfBler in Abbensen.

Camp in Abbensen in Beschlag

VfB Judoka absolvierten Wochenendfreizeit VfB Langenhagen. Am letzten Wochenende vor den Sommerferien zogen die VfB-Judoka in das Camp des CVJM in Abbensen ein. Über 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten das Gelände fast für sich alleine. Freitagabend ging es nach dem Grillen gleich los mit den Montagsmalern - spontan umbenannt in Freitagsmaler. Zwei Mannschaften kämpften so lautstark gegeneinander, dass den Betreuern fast die Ohren weg flogen. Der Sonnabend war dann voller Action: Für...

  • Langenhagen
  • 29.06.17
Vereine
Die erfolgreichen VfB-Prüflinge wollen weiter trainieren.

Fast dreißig neue Gürtel

VfB Judoka stellen sich Gürtelprüfung VfB Langenhagen. Gürtelprüfung bei den Judoka des VfB Langenhagen: Den Anfang machte Daniel Kanthak, der im Zuge der Minimausprüfung sein Programm Prüferin Andrea Mach demonstrierte und sie überzeugen konnte. Er darf sich nun stolz den weißgelben Gürtel umbinden. Zeitgleich zeigten auch die anderen Teilnehmer des Anfängerkurses souverän, was sie in den vergangenen Wochen geübt haben. Damit bestanden Berkay, Eleftheria und Neo ihre Minimausprüfung. Dann...

  • Langenhagen
  • 29.06.17
Vereine
Der VfB-Ausflug führte in den Deister.

Wanderung nach Blumenhagen

Tai-Chi-Gong-Sparte des VfB unterwegs VfB Langenhagen. Den Deister erkundeten 15 VfBler aus der Sparte Tai-Chi-Gong bei ihrem Ausflug nach Blumenhagen bei Lauenau. Ausgangspunkt der Wanderung war am Kappenberg in der Nähe von Nienstedt. Auf dem Schulzeweg ging es durch den Wald nach Altenhagen II. Rings um tat der Ausblick auf blühende Wiesen und wogende Getreidefelder gut. Zudem boten sich herrliche Fernsichten zum Süntel und zum Weserbergland. Nach sechs Kilometern erreichten die Wanderer die...

  • Langenhagen
  • 21.06.17
Vereine
Die VfBler teilten die Freude über die Trainer-Fortbildung.

Breitensportliches Judo fördern

Acht neue Trainer B Lizenzen beim VfB VfB Langenhagen. Acht lizensierte Trainerinnen und Trainer der VfB Judosparte tauschten ihren regulären Job gegen Seminarraum und Dojo des Olympiastützpunktes in Hannover ein, um die nächsthöhere Trainerlizenz „Trainer B Breitensport“ zu erwerben. Unter Anleitung von sieben hochkarätigen Referenten des NJV und DJB büffelten sie eine Woche lang die Theorie und Praxis ihres Lieblingssports Judo. Allgemeine Themen, wie beispielsweise Anatomie oder...

  • Langenhagen
  • 29.05.17
Vereine
Für die VfB-Anfänger war die erste Prüfung sehr aufregend.
2 Bilder

Prüfungen bei den Judomäusen

Weißgelbe Gurte beim VfB Langenhagen VfB Langenhagen. Für die jüngsten Judoka des VfB Langenhagen wurde es ernst – aber mit viel Spaß, denn sie durften zeigen, was sie in den vergangenen Wochen so kräftig geübt hatten. Und so rollten und sprangen sie, zeigten, dass sie sich in verschiedenen Spielen selbstverständlich an Regeln halten und erste Erfahrungen im Übungskampf am Boden gesammelt haben. Für ihre Leistungen durften sie dann am Ende des Trainings stolz ein neues Aufbügelbild für ihren...

  • Langenhagen
  • 12.04.17
Vereine
Mit den Urkunden erhielten die Karateka eine Bestätigung für ihre Leistung.
2 Bilder

Anstrengungen zahlen sich aus

VfB-Karateka bestehen Gürtel-Prüfung VfB Langenhagen. Nun haben sich 16 Angehörige der Karate-Sparte des VfB Langenhagen noch einmal richtig angestrengt und mit Erfolg die Prüfung für den nächsten Gürtel abgelegt. In zwei Gruppen, Anfänger und Fortgeschrittene, zeigten die Karateka ihre Grundschultechniken ebenso wie Kombinationen, Partnerübungen und Kata (festgelegte Formen). Am Ende konnten dann alle stolz ihre Urkunden aus den Händen der Trainer Mohammed Ataya und Thomas Tschörner entgegen...

  • Langenhagen
  • 05.10.16
Vereine
Für die Selbstverteidigung gibt es beim VfB Anleitung.

Kamay fundiert auf drei Säulen

Neuer Selbstverteidigungssport im VfB VfB Langenhagen. Seit vielen Jahren bietet der VfB Langenhagen realistische Selbstverteidigung an. Nun wurde aus den Erfahrungen heraus das neue Angebot Kamay entwickelt. Das Wort Kamay stammt aus dem philippinischen und bedeutet Hand. Der Clou dieser Selbstverteidigung ist, dass alle erlernten Techniken mit der leeren Hand, mit Sportwaffen und mit jedem beliebigen Alltagsgegenstand durchführbar sind. Hieraus ergeben sich die drei Säulen: Hand – Waffe –...

  • Langenhagen
  • 01.08.16
Vereine
Die stolzen Gürtelträger im Kimaan beim VfB nach der Prüfung.

Neue Farben im Kimaan

Selbstverteidigung mit effektiver Abwehrtechnik VfB Langenhagen. Im Kimaan hatten sich die Kinder, Jugendliche und Erwachsene gut vorbereitet, um bei den Prüfungen sehr gute Leistungen abliefern zu können und den neuen Gürtel umbinden zu dürfen. Kimaan ist ein Selbstverteidigungssystem, das verschiedenste internationale Kampfsportarten in sich vereint. Viel Wert wird auf die Effektivität der Abwehrtechniken gelegt. In der Kinder- und Jugendgruppe legten Florian Köhne, Friederika Bröckel, Cedric...

  • Langenhagen
  • 07.07.15
Lokales
Marco und Kristin Kurz freuten sich über die Aufgaben der Vereinskameraden.

Zur Hochzeit über sportliche Hindernisse

VfB Langenhagen gratuliert Marco und Kristin Kurz Langenhagen. Seit zwei Jahren trainiert Marco Kurz die Selbstverteidigung Kimaan im VfB und seine Kenntnisse benötigte er dann auch am vergangenen Wochenende anlässlich seiner Hochzeit. Dank seiner Trainingspartner und Trainer durfte er sich mit seiner frisch angetrauten Frau Kristin durch sportliche Hindernisse kämpfen, die für das Brautpaar als abgewandelter Brauch aufgebaut waren. Glücklicherweise wehrte er sich nicht zu gekonnt, obwohl er...

  • Langenhagen
  • 29.06.15
Vereine
Rege Beteiligung in vielen Altersstufen gab es bei der VfB-Vereinsmeisterschaft.
2 Bilder

46 Judoka kämpften um den Titel

Vereinsmeisterschaften im VfB Langenhagen VfB Langenhagen. Schwülwarm war es draußen und in der Halle der Friedrich-Ebert Schule machte sich das Wettkampffieber breit, als die Judoka des VfB Langenhagen ihre Vereinsmeister ermittelten. Die Eltern und Großeltern hatten für ein fantastisches Büfett gesorgt und das Orgateam um den Wettkampfbeauftragte Carsten Tront und Spartenleiterin Klaudia Wahl für kurzweilige Vereinsmeisterschaften 2015, die in diesem Jahr unter dem Motto Superhelden standen....

  • Langenhagen
  • 18.06.15
Vereine
Training mit dem Meister beim VfB.

Aikidoka trainierten mit Schwert

Technische Möglichkeiten beim Laido-Lehrgang VfB Langenhagen. Bereits zum sechsten Mal begrüßte die Aikidosparte des VfB Langenhagen Sensei Lothar Ölke (6. Dan Kyushin Iaido Ken-Jutsu) zu einem ganztägigen Laido-Lehrgang. In der Sporthalle der Friedrich-Ebert-Schule trafen sich über 20 Aikidoka aus Niedersachsen und Hessen. Zunächst füllten Wiederholungen und Verfeinerungen bereits bekannter Techniken die ersten Stunden. Nach der Mittagspause kamen neue Übungen hinzu, die alle Teilnehmer unter...

  • Langenhagen
  • 08.10.13
Sport
Knapp 60 Judoka kamen zum Bezirkstraining nach Langenhagen.

Judo Lehrgangsserie

Judoka des Bezirks Hannover beim VfB Einmal im Monat ist "Bezirksfreitag“, dann treffen sich Judoka des Bezirks Hannover in Langenhagen zu Lehrgängen bei hochkarätigen Trainern. Seit etwa fünf Jahren gibt es diese Lehrgangsserie bereits und sie erfreut sich wachsender Beliebtheit und so kam es am vergangenen Freitag zu einem Teilnehmerrekord von 57 Judoka! Der VfB hatte alle Matten, die in der Halle zur Verfügung stehen, aufgebaut und nach einem kurzen Angrüßen ging es dann auch gleich zur...

  • Langenhagen
  • 24.05.13
Vereine
Die erfolgreichen VfBler nach der Gürtelprüfung.
2 Bilder

VfBler meistern Gürtelprüfungen

Karateka erhalten ersten Einblick in Stock-Techniken VfB Langenhagen. Bei einem Karate-Lehrgang mit Uwe Hirtreuter (7. Dan) aus Hamburg hat in Langenhagen erstmals auch Bo-Jutsu auf dem Programm gestanden. Der etwa 1,80 Meter lange Stab gehört zu den traditionellen Karate-„Waffen“. Diese zweckentfremdeten Alltagsgegenstände wurden genutzt während des lange auf Okinawa geltenden Verbots, Schwerter und andere Waffen tragen zu dürfen. Uwe Hirtreuter unterrichtete erste Techniken und...

  • Langenhagen
  • 26.03.13
kurz gemeldet

Judoka sollen mitmachen

Langenhagen. Die Judoka des VfB Langenhagen sind aufgerufen, beim Löwenfest am Sonnabend, 14. Juli, in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr sowie zwischen 17 und 18 Uhr bei einer Mitmach-Judo-Präsentation dabei zu sein. Interessierte melden sich: Telefon (0511) 72 27 42 oder EmailKlaudiaWahl@vfb-langenhagen.de.

  • Langenhagen
  • 10.07.12
Vereine
Die ersten Prüfungen im VfB gingen gut über die Bühne.

Erste Karateprüfung im VfB

Im Karatekursus sind noch Plätze frei VfB Langenhagen. Erst seit einem halben Jahr können Interessierte im VfB auch Karate betreiben. Inzwischen haben die Kursteilnehmer sowie die Kandidaten, die bereits mit Vorkenntnissen im VfB begonnen haben, große Fortschritte gemacht. So wagten sechs von ihnen am vergangenen Freitag, sich ihrer zum Teil ersten Gürtelprüfung zu stellen. Zunächst demonstrierten alle Teilnehmer die für ihre Gürtelprüfung erforderlichen Tritte, Blöcke und Fauststöße. In Kata –...

  • Langenhagen
  • 13.02.12
Vereine
Das VfB-Quintett schlug sich wacker (von links): Charlotte Sassenberg, Antonio Habenicht, Dave Böttcher, Thore Tospann und Thore Krebs.

Zweimal Bronze für Judokids

VfB-Athleten bei Regionseinzelmeisterschaften VfB Langenhagen. Charlotte Sassenberg erkämpfte sich bei ihrem ersten Wettkampf, den Regionseinzelmeisterschaften U11 in Burgdorf, gleich einen dritten Platz. Thore Krebs kämpfte in der Gruppe Tiger zwar wie das namensgebende Tier, aber es reichte nicht für den Sprung aufs Treppchen. Antonio Habenicht hat in der Gruppe Igel zwar einen Kampf verloren, dann hatte er aber den Dreh raus und verbuchte zwei Kämpfe für sich. Diese Leistung wurde mit dem...

  • Langenhagen
  • 17.11.11
Vereine
Die älteren VfB-Judoka sahen sich am Flughafen um.

Check in auf HAJ

VfB-Judoka erkunden den Flughafen VfB Langenhagen. In kleinerer Besetzung wollten auch die älteren Judokids des VfB hinter die Kulissen des Flughafens schauen, wie es die Jüngeren schon im April getan hatten. Allerdings war heute das Ziel nicht Teneriffa, sondern Mallorca! Ebenfalls von Diana geleitet, ging es durch die Abflughalle und die strenge Sicherheitskontrolle. Bei dem einen oder anderen piepte es doch, sodass er genauer durchsucht wurde. Aber letztendlich durften alle mit, direkt aufs...

  • Langenhagen
  • 14.06.10
Vereine
Freude über die bestandenen Prüfungen.

Gürtel für Jan-Mattis Graap

Minimausprüfung beim VfB Langenhagen VfB Langenhagen. Bei letzten Training vor den Osterferien wurde es wieder ernst bei den Judomäusen, denn das Maskottchen der Judoka des VfB war da und das bedeutet für die Jüngsten: Es ist Minimausprüfung! Dieses Mal wurde die Matte in vier Teile geteilt, genauso, wie die Gruppe. Jeweils eine Gruppe zeigte Annika Höpe, Tirza Mach, Anja Bittner und Andrea Mach, was sie in den letzten Wochen alles gelernt hatten. Fleißig wurde das Farben- und Roboterspiel...

  • Langenhagen
  • 22.03.10
Vereine

Erneuter Mitgliederzuwachs beim VfB

Erweiterter Vorstand traf sich VfB Langenhagen. Im ersten Quartal fand satzungsgemäß die Sitzung des erweiterten Vorstands des VfB Langenhagen statt. In der Sitzung des geschäftsführenden Vorstands und der Spartenleitungen bietet sich immer auch die Möglichkeit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und die Planungen für das kommende Jahr zu diskutieren. Positive Nachrichten waren in diesem Jahr erneut aus dem Bereich der Mitgliederverwaltung zu vermelden, denn der Trend der vergangenen...

  • Langenhagen
  • 22.03.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.