Wochenmarkt

Beiträge zum Thema Wochenmarkt

kurz gemeldet

Landtagskandidat Wook auf dem Markt in Langenhagen

Langenhagen. SPD-Landtagskandidat Tim Wook ist diese Woche abermals im Wahlkreis unterwegs und verteilt Rosen an Bürgerinnen und Bürger. Der Sozialdemokrat ist dazu am kommenden Samstag, den 18. Juni, ab 8 Uhr auf dem Markt in Langenhagen anzutreffen und steht dort für Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Der Politiker ist auch für Fragen unter der Rufnummer 0151/59116328, via Anruf, WhatsApp und SMS erreichbar. Per Mail kann Tim Wook unter kontakt@tim-wook.de...

  • Langenhagen
  • 15.06.22
Lokales
Das ist neu: In der Helene-Lange-Passage sind die Stände hintereinander platziert.
2 Bilder

„Vorher sah das mager aus“

Der Neustart des Wochenmarktes in Kaltenweide gelingt Kaltenweide. Ein bisschen hektisch ist es – normal zum Neustart. In Kaltenweide steht nämlich die Wiederbelebung des Wochenmarktes auf dem Programm. Carlos Aragues Bremer vom Marktbetreiber Deutsche Marktgilde läuft mit seinem Telefon in der Hand an den Ständen entlang. „Mir fehlt noch der Blumenhändler, dann kann es losgehen“, sagt der für den Kaltenweider Markt zuständige Leiter. Dann klingelt sein Handy, Aragues Bremer geht schnellen...

  • Langenhagen
  • 11.04.22
kurz gemeldet

Falscher Zwanziger

Langenhagen. Ein Mann bezahlte am Sonnabend gegen 13 Uhr auf dem Wochenmarkt mit einem falschen 20 -Euro-Schein. Er erhielt die Waren und neun Euro Rückgeld. Der unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent, etwa 40 bis 45 Jahre alt.

  • Langenhagen
  • 01.10.18
kurz gemeldet

Wenn sechs Euro fehlen

Hilfsbereiter Engel auf dem Wochenmarkt Langenhagen (ok). Wer kennt dieses Gefühl nicht – an der Kasse wird das Portmonee rausgeholt und mit Schrecken festgestellt, dass das Geld für den Einkauf nicht ausreicht. Einer treuen ECHO-Leserin ist das am Sonnabend auf dem Wochenmarkt an einem Fischstand passiert; sechs Euro fehlten für den Kauf von Filet. Am Tag zuvor war sie nach eigenen Angaben im CCL auf Schnäppchenjagd gewesen, hatte allerdings vergessen, ihre Geldbörse wieder aufzufüllen. Eine...

  • Langenhagen
  • 31.07.17
kurz gemeldet

Wochenmarkt verschoben

Langenhagen. Da in diesem Jahr der „Tag der Deutschen Einheit“ auf einen Sonnabend fällt, wird der Wochenmarkt vorverlegt auf Freitag, 2. Oktober. Die Öffnungszeit bleibt, wie gewohnt, von 8 bis 13 Uhr.

  • Langenhagen
  • 25.09.15
Lokales

„Kein totes Pferd reiten“

BfK übernimmt Kaltenweider Markt nicht Kaltenweide (ok). Der Verein Bürger für Kaltenweide (BfK) wird den Kaltenweider Wochenmarkt, der seit etwa zwei Jahren läuft, nicht übernehmen, das Angebot des Betreibers Irfan Demiray, der lange von der Interessengemeinschaft Weiherfeld/Kaltenweide (IWK) unterstützt worden ist, ablehnen. Die Erfolgsaussichten erschienen den Mitgliedern wenig lukrativ, es gebe nur noch drei Stände, nachdem der Fischhändler auch noch abgesprungen sei. „Man soll nicht...

  • Langenhagen
  • 06.02.15
Lokales

Platz für zwei

Langenhagen (gg). Seine persönlichen Eindrücke hat Bürgermeister Mirko Heuer nun im Pressegespräch zum Verlauf des Weihnachtsmarktes auf dem Marktplatz geschildert, der in dieser Form dort erstmalig im Dezember 2014 aufgebaut war. Demnach sei es sinnvoll, in Zukunft den Wochenmarkt auf dem angestammten Marktplatz zu belassen und den Weihnachtsmarkt, sofern der Veranstalter von seiner Sondernutzungsoption für weitere zwei Jahre Gebrauch macht, zu kombinieren. „Dafür müsste der Platz ausreichen,...

  • Langenhagen
  • 16.01.15
kurz gemeldet

Wochenmarkt wird verlegt

Langenhagen (ok). Wegen des Weihnachtsmarktes "Weihnachtswunderland" vom 28. November bis zum 30. Dezember auf dem Marktplatz ist es notwendig, den Wochenmarkt zwischen Sonnabend, 29. November, und Dienstag, 30. Dezember (insgesamt zehn Termine) auf den großen Parkplatz an der Schützenstraße zu verlegen. Die Marktzeiten von 8 bis 13 Uhr bleiben unverändert.

  • Langenhagen
  • 25.11.14
Lokales
Bei der Eröffnung am 11. April (von links): Irfan Demiray, Bürgermeister Friedhelm Fischer und Kaltenweides Ortsbürgermeister Wolfgang Langrehr.Archivfoto: O. Krebs

Ein „Markt für die Bürger“

Wochenmarkt jetzt seit drei Monaten auf dem Kaltenweider Platz Kaltenweide (ok). Qualität ist ihm wichtig; die Auswahl der Produkte ist für Wochenmarkt-Organisator Irfan Demiray entscheidend. Seit Mitte April gibt es einen festen Termin auf dem Kaltenweider Platz, immer donnerstags zwischen 14 und 18 Uhr bieten momentan acht Marktbeschicker „regionale Vielfalt“ – etwa mit Obst, Käse, Fisch und Oliven – an. Mittelfristig sollen es etwa zehn bis elf werden. Demiray betont im Gespräch mit dem...

  • Langenhagen
  • 30.07.13
Lokales
Der Markt ist eröffnet (von links): Irfan Demiray, Friedhelm Fischer und Wolfgang Langrehr.Foto: O. Krebs
3 Bilder

Eine Plattform für ganz Kaltenweide

Wochenmarkt im Norden Langenhagens immer donnerstags Kaltenweide (ok). Das Wasser lief allen sicherlich im Mund zusammen, als die Mädchen und Jungen aus dem Zelleriekindergarten ihr Lied anstimmten, die leckeren Obst- und Gemüsesorten aufzählten. Eine Auswahl an Produkten, die es für die Kaltenweiderinnen und Kaltenweider jetzt jeden Donnerstag ergibt, denn an diesem Tag wird in Zukunft immer von 14 bis 18 Uhr der Wochemarkt stattfinden, initiiert von der Interessengemeinschaft...

  • Langenhagen
  • 11.04.13
Lokales
Irfan Demiray fiebert dem Start nach Ostern schon entgegen.Foto: O. Krebs

Eine feste Einrichtung am Donnerstag

Kaltenweider Wochenmarkt: Eröffnungsparty am 11. April Kaltenweide (ok). Startschuss Donnerstag, 11. April: Auf dem Kaltenweider Platz geht zum ersten Mal ein Wochenmarkt im Norden Langenhagens über die Bühne. Zwischen 14 und 18 Uhr lädt die Interessengemeinschaft Weiherfeld/Kaltenweide (IWK) zu einer großen Eröffnungsparty ein. Auf die Besucherinnen und Besucher warten Probieraktionen und Gratis-Blumen, die Kinder können sich über eine Hüpfburg und Kinderschminken freuen, Clown Schwups und ein...

  • Langenhagen
  • 08.04.13
Lokales
Haben mit der IWK den Wochenmarkt ins Leben gerufen: 1. Vorsitzender Jan Waldhecker (links) und Irfan Demiray.Foto: O. Krebs

Mittwochs oder donnerstags?

Wochenmarkt in Kaltenweide startet Ende März Kaltenweide (ok). Er kommt definitiv, nur der Wochentag steht noch nicht fest: Donnerstags oder auch mittwochs soll es auf dem Kaltenweider Platz einen Wochenmarkt geben; Start ist Ende März. Das Angebot der zehn bis 15 Marktbeschicker ist bunt gemischt: Fleisch, Fisch, Biowaren oder auch orientalische Käse- und Olivenspezialitäten. Das Freshhouse wird mit einem Stand auch für Verpflegung sorgen. Irfan Demiray, der für die Interessengemeinschaft...

  • Langenhagen
  • 16.01.13
kurz gemeldet

Wo drückt der Schuh?

Rainer Fredermann sucht das persönliche Gespräch Langenhagen. CDU-Landtagskandidat Rainer Fredermann steht am Sonnabend. 27. Oktober, erneut in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr mit einem Informationsstand auf dem Langenhagener Wochenmarkt. „Nach den guten Erfahrungen meiner ersten Besuche, will ich auch weiterhin regelmäßig für die Langenhagener erreichbar sein“ sagt Rainer Fredermann. „Wo drückt der Schuh? ist eine Frage, mit der ich sehr schnell mit den Bürgern ins Gespräch komme.“ Gern gibt...

  • Langenhagen
  • 24.10.12
Lokales
Machen sich für Lohngerechtigkeit stark (von links): Gabriele Spier, Hans Bonnet und Gesine Saft.

23 Prozent weniger Gehalt

CDA kämpft für "Gleichen Lohn für gleiche Arbeit" Langenhagen. Diesmal bei strahlendem Sonnenschein boten Hans Bonnet unf Gesine Saft von der CDA Hannover-Land (Christliche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der CDU) und Gabriele Spier von der CDU-Frauenunion einen Infostand an. Sie verteilten rote Einkaufstaschen mit dem Aufdruck "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" und klärten über die immer noch vorhandene Lohnungerechtigkeit zwischen Männern und Frauen auf. "Noch immer bekommen Frauen 23...

  • Langenhagen
  • 27.03.12
Lokales
Engagierte Befürworter eines Wochenmarktes auf dem Kaltenweider Platz: Marco Rösler (links) und Hermann Gehle.  Foto: K. Raap

Kaltenweider wollen eigenen Wochenmarkt

Einstimmigkeit im Ortsrat / Optimaler Platz neben S-Bahnhof Kaltenweide (kr). Die Ortschaft Kaltenweide soll einen Wochenmarkt erhalten. Ein entsprechender Antrag der SPD und der Grünen wurde jetzt im Ortsrat einstimmig beschlossen. In dem Antrag führte Anette Spremberg von der SPD aus, dass diese Entscheidung allein vom örtlichen Gremium beschlossen werden kann. In der Begründung der Antragsteller heißt es: "Nach Fertigstellung des Kaltenweider Platzes im neuen Zentrum Kaltenweides bietet sich...

  • Langenhagen
  • 16.03.12
kurz gemeldet

Geldkassette von Marktstand geklaut

Langfinger auf dem Wochenmarkt Langenhagen. Ein Langfinger entwendete von einem Stand des Wochenmarktes eine Geldkassette und flüchtete zu Fuß in Richtung Konrad-Adenauer-Straße. Der Mann wurde noch durch eine 62-jährige Verkäuferin und ihren 58-jährigen Kollegen verfolgt. Auf der Flucht stürzte der Mann und ließ die Beute fallen. Ihm gelang es jedoch, das Geld zu ergreifen und in Richtung Schulzentrum zu entkommen. Nach Angaben der Zeugen handelte es sich bei dem Tatverdächtigen um einen etwa...

  • Langenhagen
  • 13.02.12
Lokales
Engagierte Frauen (von links): Cornelia Lütge, Sabine Fischer, Ina Köhler, Angelika Scharnowski, Erika Beck und Hanna Schlimme.

Lafam geht neue Wege

Verein präsentiert sich mit Stand auf dem Marktplatz Langenhagen. Nachdem im vergangenen November nach gut zehn Jahren zum letzten Mal der Second-Hand-Basar stattgefunden hatte, möchte der Verein Lafam neue Wege einschlagen. Deshalb boten die Frauen den Marktbesuchern passend zur eisigen Kälte am Wochenende heißen Punsch zum Aufwärmen und dazu leckere Schmalzbrote an. „Wir befinden uns zurzeit noch in einer Findungsphase und probieren verschiedene Aktionen aus. Einen Stand auf dem Marktplatz...

  • Langenhagen
  • 01.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.