Mit 1,13 Promille unterwegs

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.02.2020

Langenhagen. Zu einem Auffahrunfall ist es nach Auskunft der Poliztei am Sonnabend gegen 23.35 Uhr am Berliner Platz gekommen. Bei dem 46-jährigen Unfallverursacher aus Langenhagenstellten die Polizeibeamten vor Ort Atemalkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest führte zu einem Ergebnis von 1,13 Promille. Auf der Dienststelle wurde anschließend Blut entnommen. Ferner wurde die italienische Fahrerlaubnis des Unfallverursachers...

Alkoholisiert

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.12.2019

Langenhagen. Eine 50-jährige Frau fuhr nach Auskunft der Polizei am Sonntag gegen 21.10 Uhr mit einem Opel Zafira am Taunusweg, obwohl sie unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand (Atemalkoholwert: 1,42 Promille). Eine Blutprobe wurde entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

2,51 Promille

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.07.2019

Kaltenweide. Eine Funkstreifenbesatzung kontrollierte am Sonnabend gegen 20.40 Uhr an Lindenstraße und Kananoher Straße. Ein Fahrzeugführer, ein 45 Jahre alter Mann aus Langenhagen, konnte keinen Führerschein vorlegen, da er nicht mehr im Besitz eines solchen war. Weiterhin stand er unter Alkoholeinfluss. Ein Test am mobilen Gerät ergab einen Wert von 2,51 Promille. Nach Entnahme einer Blutprobe verließ der Mann die...

Mit Alkohol ohne Führerschein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.06.2014

Lindwedel. Mehr Gesetzesverstöße sind fast nicht mehr möglich: bei einer Verkehrskontrolle zwischen Hope und Grindau erwischten die Beamten einen 27-jährigen Lkw-Fahrer, der nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist und unter Alkoholeinfluss stand. Der Lkw, mit dem der junge Mann unterwegs war, war zudem nicht zugelassen und nicht versichert. Nun erwarten den leichtfertigen Fahrer mehrere Strafverfahren unter...

In Graben gefahren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.04.2014

Schwarmstedt. In der Nacht zu Mittwoch, gegen 00.10 Uhr meldete ein 50-jähriger Offenbacher telefonisch der Polizei, dass er betrunken mit seinem Pkw von der L 190, zwischen Essel und Esseler Kreuzung, in einen Graben gefahren sei. Am Ort eingetroffen schilderte der Fahrer der Polizei, dass er betrunken und müde gewesen sei und deshalb eine Anhaltemöglichkeit gesucht habe. Dabei sei er von der Fahrbahn abgekommen. Einen...