Alkohol am Steuer

1,34 Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.09.2021

Buchholz. Weil ein Autofahrer am Donnerstagabend über einen Zeitraum von etwa einer halben Stunde auffallend langsam über den Lkw-Parkplatz des Truck-Stopps in Buchholz fuhr, informierte ein Zeuge die Polizei. Bei der anschließenden Kontrolle des 47jährigen Fahrzeugführers stellten die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Promillewert von 1,34. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen, stellten...

Trunkenheit am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.08.2021

Langenhagen. Nach Zeugenhinweisen konnte in der Nacht zum Sonntag kurz vor Mitternacht ein 48-jähriger Pkw-Fahrer am Mühlenfeld kontrolliert werden, nachdem dieser sein Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum bewegt hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,97 Promille. Der Fahrer wurde zum Polizeikommissariat Langenhagen zur Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen...

Unfall mit 2,33 Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.04.2021

Lindwedel. Am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr kam es auf der K 104, zwischen Hope und Lindwedel, zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Der Unfallverursacher aus Lindwedel führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,33 Promille. Seine Unfallgegnerin, eine 23-jährige Hamburgerin wurde bei dem Geschehen leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Polizeibeamten...

Schlangenlinien

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.04.2021

Schwarmstedt. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Dienstag, gegen 01.30 Uhr ein Fahrzeug auf der B 214, Schwarmstedt in Richtung Buchholz, weil es über einen längeren Zeitraum in Schlangenlinien geführt wurde. Die 41-jährige Fahrerin gab an, Alkohol getrunken zu haben, führte aber auch nach mehreren Versuchen den Atemalkoholtest nicht korrekt aus, sodass die Messung ungültig war. Um einen gerichtsverwertbaren Wert zu...

Mit fast zwei Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.02.2021

Lindwedel. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Sonntag in Lindwedel eine 29-jährige Autofahrerin, die unmittelbar zuvor ihr Fahrzeug in einer Garage geparkt hatte und ausstieg. Die Frau machte den Eindruck, Alkohol getrunken zu haben und führte daraufhin einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,99 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein...

Trunkenheit am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.12.2020

Schwarmstedt. Polizeibeamte überprüften am Mittwoch gegen 17.45 Uhr auf der Celler Straße den 40-jährigen Fahrer eines Transporters aus Osteuropa. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,67 Promille. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen, stellten zwei Führerscheine sicher, erhoben eine Sicherheitsleistung von 600 Euro in bar und leiteten ein Strafverfahren ein.

Betrunken gegen Zaun gefahren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.12.2020

Buchholz. Am Freitag letzter Woche gegen 20 Uhr, beobachteten Zeugen, wie ein 25-Jähriger aus Wietze mit einem Transporter gegen einen Gartenzaun fuhr und anschließend flüchten wollte. Sie hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei auf und übergaben ihn an die Beamten. Es stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer erheblich alkoholisiert war (1,47 Promille). Weiterhin konnte er den Besitz einer Fahrerlaubnis nicht...

Lkw-Fahrer mit 1,15 Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.11.2020

Essel / A7: Polizeibeamte kontrollierten am Donnerstagnachmittag auf der Tank- und Rastanlage Allertal, Richtungsfahrbahn Hamburg, den Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger. Der Mann soll nach einem Zeugenhinweis torkelnd seinen Lkw verlassen haben. Die Polizisten ließen den 44-jährigen Fahrer einen Atemalkoholtest durchführen. Das Ergebnis lautete 1,15 Promille. Da der Mann behauptete, erst getrunken zu haben, als das...

Trunkenheit im Verkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.08.2020

Langenhagen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Handelshof wurde am Freitagabend um 23.15 Uhr bei einer 77-jährigen Fahrzeugführerin Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholvortest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,28 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheines der Autofahrerin.

Trunkenheit im Verkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.06.2020

Auto- und Fahrradfahrer nicht mehr fahrtüchtig

Alkohol am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.06.2020

Mellendorf. Mit 2,26 Promille im Blut setzte sich ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag an das Steuer seines Toyota Corlla.Auf dem Hellendorfer Kirchweg kam er mit demWagen beim Rechtsabbigen nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einer Mauer. Der Alcotest durch die Polizei ergab die 2,26 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein des Mannes sichergestellt. Das Fahrzeug war nicht mehr...

Alkohol am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.04.2020

Kaltenweide. Eine 47-jährige Langenhagenerin führte am Abend des Karfreitag am Hainhäuser Weg zwischen 21.45 und 22 Uhr nach Zeugenangaben eine weiße C-Klasse, obwohl sie zuvor Alkohol konsumiert hatte. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Ein freiwilliger Atemalkoholtest im Polizeikommissariat Langenhagen ergab 0,88 Promille. Der Frau wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Es wurde gegen...

Auffahrunfall

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.04.2020

Bissendorf. Ein 26 Jahre alter Autofahrer befuhr am Freitag gegen 17.15 Uhr mit seinem Transporter die Scherenbosteler Straße und wollte nach links in die Gartenstraße abbiegen. Für diesen Abbiegevorgang bremste er den Transporter ab. Diesen Abbremsvorgang bemerkte eine nachfolgende 48-jährige Autofahrerin zu spät und fuhr auf den Transporter auf. Im Wagen der Verursacherin wurde der Frontairbag ausgelöst. Personenschaden...

Betrunken Auto gefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.03.2020

Schwarmstedt. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Sonntag gegen 4 Uhr auf der Bahnhofstraße eine 36-jährige Autofahrerin, die zuvor zweimal nach links über die Mittelstreifen gefahren war. Die Frau führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,73 Promille. Eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folge.

Alkohol am Steuer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.01.2020

Elze. Am Samstagabend, 4. Januar, gegen 22 Uhr, beobachteten mehrere Zeugen, wie eine stark alkoholisierte Fahrzeugführerin an der Walsroder Straße in ihren Pkw stieg und mit diesem davon fuhr. Die Zeugen lasen das Kennzeichen ab und verständigten die Polizei. Durch eingesetzte Beamte konnte die Fahrzeughalterin, eine 51 Jahre alte Frau aus der Wedemark, zu Hause angetroffen werden. Während der Kontrolle wurde intensiver...

Alkohol am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.10.2019

Bissendorf-Wietze. Am frühen Sonntagmorgen gegen 6.25 Uhr kam ein 52 Jahre alter Mann aus der Wedemark mit seinem Audi auf der Burgwedeler Straße, Ecke Natelsheideweg, nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr sich im feuchten Seitenstreifen derart fest, dass er sich nicht aus eigener Kraft befreien konnte. Zufällig vorbeikommendeVerkehrsteilnehmer versuchten, das festgefahrene Fahrzeug zurück auf die Straße zu schieben,...

Alkoholisiert bei der Polizei vorgefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.08.2019

Schwarmstedt. Ein 70-jähriger Neustädter fuhr am Vormittag des 12. August gegen 10 Uhr mit seinem PKW bei der Polizei in Schwarmstedt vor. Auf der Wache stellten die Beamten in einem Gespräch mit dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab dann einen Wert von 0,72 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Alkohol am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.08.2019

Langenhagen. Ein 49-jähriger Langenhagener fuhr am Mittwochvormittag um 8.55 Uhr an der Konrad-Adenauer-Straße mit seinem Lkw rückwärts gegen einen Absperrpfosten. Am Lkw und am Pfosten entstand geringfügiger Sachschaden. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde Atemalkohol bei dem Fahrzeugführer festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest vor Ort ergab...

1,71 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. In der Nacht zu Sonntag, gegen 3.40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte auf der Celler Straße einen Autofahrer aus Schwarmstedt. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,71 Promille. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Alkohol und Drogen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Essel. In der Nacht zu Sonntag, gegen 2.20 Uhr, versuchte sich ein 30-Jähriger aus Celle mit seinem Auto einer Verkehrskontrolle in Essel zu entziehen, wurde aber von Polizeibeamten gestellt. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, war schnell klar, weshalb der Mann flüchten wollte. Es roch aus dem Innenraum heraus nach Alkohol und Marihuana. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,1...

Führerschein auf Probe weg

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.02.2019

Unfall mit mehr als 0,6 Promille

Sprinterfahrer betrunken auf Autobahn

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.01.2019

Essel. Polizeibeamte kontrollierten am Dienstag, gegen 19.15 Uhr, auf einer Rastanlage der A 7 im Bereich Essel den Fahrer eines Sprinters. Das Fahrzeug war einer Streife aufgefallen, weil es unter anderem immer wieder in Schlangenlinien geführt wurde und dicht auf andere Fahrzeuge auffuhr. Während der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch bei dem 50-jährigen Fahrer fest. Auf Nachfrage teilte dieser mit, keinen...

Fahren unter Alkoholeinfluss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2018

Mellendorf. Ein 50-jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstag um 19.25 Uhr durch die Polizei kontrolliert, da er in Schlangenlinien die Wedemarkstraße befuhr. Die kontrollierenden Beamten stellten fest, dass der Fahrerfahrer deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

2,58 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.11.2018

Essel. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Sonntag, gegen 0.45 Uhr auf der A 7, Tank- und Rastanlage Allertal-West, den Fahrer eines Kleintransporters. Der 47-jährige Fahrer führte einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,58 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

1,91 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.10.2018

Essel. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Mittwoch einen 51-jährigen Fahrer eines Sattelzuges aus Polen. Der Mann hatte mit seinem Fahrzeug die A 7 in Fahrtrichtung Hamburg in Schlangenlinien befahren. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,91 Promille. Auf Befragen äußerte er zwei Bier getrunken zu haben. Die Polizisten ließen eine Blutentnahme durchführen, behielten den Führerschein, erhoben eine...