Austauschschüler

1 Bild

Er schreibt seine Songs selbst

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.12.2018

Austauschschüler Niall Mooney ist großer Fan von ManU

Südamerikanische Austauschschüler suchen Gastfamilien

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.11.2018

Langenhagen. Die Austauschschüler der Andenschule Bogota wollen gerne einmal den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum Familien, die offen sind, einen südamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) als Kind auf Zeit aufzunehmen. Spannend ist es, mit und durch den Austauschschüler den eigenen Alltag neu zu erleben und gleichzeitig ein Fenster zu Shakiras fantastischem Heimatland aufzustoßen. Wer...

Zu Hause die Welt entdecken

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2018

Im neuen Jahr als Gastfamilie einen Austauschschüler aufnehmen

Caren Marks sucht Gastfamilien

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.10.2017

Wer nimmt ehrenamtlich Austauschschüler auf?

Austauschschüler aufnehmen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.06.2014

Caren Marks sucht Gastfamilien

1 Bild

Franzosen in der Wedemark

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.10.2012

Herzliche Begrüßung der Austauschschüler an der Realschule

1 Bild

Sogar Freunde in Aserbaidschan

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.09.2011

SPD zieht Bilanz mit USA-Stipendiaten

Familie für Soung-gue Kim dringend gesucht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.02.2011

Wedemark (awi). Im Zuge des International High School Programms sucht die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. Gastfamilien, die ab Ende Februar 2011 bis Januar 2012 einen Austauschschüler aus Südkorea, Frankreich oder Kolumbien aufnehmen möchten. Ganz konkret wird dringend eine Familie für den 17-jährigen Soung-gue Kim aus Südkorea gesucht. Er ist zunächst provisorisch bei einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin...

13 Schüler saßen in Moskau fest

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.04.2010

Wedemark (awi). Eine Woche wollten die Mellendorfer Gymnasiasten als Austausschüler bei der befreundeten Schule in Moskau verbringen. Für Freitag letzter Woche war der Rückflug gebucht. Doch dann kam die Aschewolke und die 13 Schüler und zwei Lehrer des Mellendorfer Gymnasiums saßen fest – zunächst mehr als einen Tag auf dem Flughafen, dann ging es ins Hotel, bezahlt von der Fluggesellschaft. Problematisch: Die Visa der...