Unfall auf A 7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.01.2020

Heidekreis. In den Abendstunden des vergangenen Samstags geriet eine Fahrzeugführerin eines Pkw auf nasser Fahrbahn auf der Autobahn näch Bad Fallingbostel ins Schleudern, kollidierte mit der Schutzplanke und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Anschließend verließ sie den Pkw, während eine weitere Fahrzeugführerin mit dem nun liegen gebliebenen Pkw kollidierte und dabei auch leicht gegen die auf der Fahrbahn...

Während der Fahrt zusammengesackt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Essel. Ein 70-jähriger Fahrer eines Wohnmobils sackte am Dienstagmittag während der Fahrt in einem Stau auf der A 7, Richtung Hannover, plötzlich zusammen. Das Fahrzeug beschleunigte und fuhr auf einen davor fahrenden Van auf. Die 67-jährige Beifahrerin des Österreichers lenkte das Fahrzeug an die Seite. Ein Rettungswagen wurde angefordert.

1 Bild

Gegen stehenden Lkw gefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.08.2017

Vier Personen wurden in Fahrzeug eingeklemmt

Intensive Verkehrsüberwachung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.03.2017

Heidekreis. Am vergangenen Sonnabend führten die Beamten des Polizeikommissariates Bad Fallingbostel eine intensive Überwachung des Fahrzeugverkehrs auf der BAB 7/27 durch. Dabei ging es hauptsächlich um die Erhöhung der Verkehrssicherheit innerhalb der Baustellenbereiche. Es wurden insgesamt 18 Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren hinsichtlich Verstößen wegen dem Überholen im Überholverbot, der...

Unter Alkoholeinfluss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.09.2016

Heidekreis. Am Freitag, 23. September, in den späten Abendstunden kontrollierten die Beamten auf der A 7 im Bereich des Walsroder Dreiecks in Fahrtrichtung Hamburg einen Pkw mit Norwegischem Kennzeichen. Der 56-jährige Fahrzeugführer war anderen Autofahrern durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der...

Metallteil durchschlägt Windschutzscheibe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.01.2011

Essel. Das hätte Böse enden können: Ein aufgewirbeltes Metallteil durchschlug am Donnerstagvormittag auf der Autobahn 7 die Windschutzscheibe eines Pkw und landete im Beifahrerfußraum. Glücklicherweise wurde niemand getroffen. Ein vorausfahrendes Fahrzeug hatte die vermutlich von einem unbekannten Lkw stammende zirka 25 x 25 Zentimeter große Metallplatte empor gewirbelt. Die Platte prallte anschließend gegen den...