Beleidigung

Beleidigung und Nötigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.07.2019

Bissendorf. Zu Beleidigung und Nötigung kam es am Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr zwischen zwei Autofahrern im Bereich der Gemeinde Wedemark. Alles begann in der Scherenbosteler Straße in Bissendorf, als es zwischen einem 22-jährigen Audifahrer und einem 55-jährigen Opelfahrer, beide aus der Wedemark, zu einem Konflikt kam. Als der Audifahrer von einem Grundstück in die Scherenbosteler Straße einbiegen wollte, überholte...

Mit Kraftausdrücken beleidigt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 18.10.2018

Langenhagen. Nachdem Polizeibeamte des Polizeikommissariats Langenhagen am Sonnabend gegen 16.25 Uhr zu einem Einsatz auf Grund von Streitigkeiten gerufen wurden, begann eine am Streit beteiligte 32-jährige Langenhagenerin die beiden Kollegen mit Kraftausdrücken zu beleidigen. Im weiteren Verlauf der Sachverhaltsaufnahme zeigte sich die stark alkoholisierte Frau hochgradig aggressiv und widersetzte sich allen Aufforderungen...

Beleidigung

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.03.2016

Langenhagen. Jetzt wurde ein 34-jähriger türkischer Staatsangehöriger bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Izmir/Türkei durch die Bundespolizei am Flughafen festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Beleidigung vor. Nach Verurteilung hatte er die Geldstrafe nicht bezahlt und sich im weiteren Verlauf der fälligen Ersatzhaft entzogen. Durch sofortige Zahlung...

Sexuell beleidigt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 13.01.2016

Langenhagen. Polizeibeamte haben am Dienstag einen 21 Jahre alten Mann festgenommen. Er steht im Verdacht, eine 17-Jährige während einer Busfahrt von Langenhagen nach Garbsen unsittlich berührt zu haben. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war die Jugendliche gegen 16.30 Uhr in dem Bus der Linie 480 in Richtung Garbsen unterwegs. Zeitgleich mit ihr war an der Haltestelle "Langenhagen Zentrum" der junge Mann eingestiegen und...