Zwei Feuerstellen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.10.2017

Langenhagen. Am Süntelweg und am Harzweg gab es am Sonnabend, um 20.30 Uhr, zwei Feuerstellen im Baustellenbereich, die von Anwohnern umgehend gemeldet und auch gelöscht wurden. Eine Warnbake und Müll waren offensichtlich mutwillig in Brand gesetzt worden. Die Schadenshöhe wird auf 150 Euro geschätzt.

Zeugen gesucht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.02.2017

Langenhagen. Zur Brandstiftung am vergangenen Dienstag zwischen 20.55 und 21.05 Uhr am Reuterdamm, Höhe Ehrlichstraße, sucht die Polizei Zeugen. Unbekannte Täter entzündeten eine Papiertonne. Das Feuer konnte durch einen Anwohner und später dann durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden. Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen in Verbindung zu setzen: Telefon (0511) 109...

Container in Brand

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.11.2015

Langenhagen. In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag, gegen 2 Uhr, ist der Inhalt zweier auf dem Gehweg vor einer Flüchtlingsunterkunft abgestellten Müllcontainern an der Hackethalstraße in Brand geraten. Die Kripo ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Eine 26-jährige Passantin war auf das Feuer aufmerksam geworden und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte hatten den brennenden Müll in den...

Sofa angezündet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2015

Langenhagen. In der Parkanlage an der Niederrader Allee haben Unbekannte am Donnerstag, gegen 18.30 Uhr, ein Sofa angezündet, das im Musikpavillon abgestellt war. Durch die entstandene Hitze kam es zu Putzabplatzungen an der Rückwand des Pavillons. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Zeugen hatten zuvor mehrere Jugendliche beobachtet, die sich an dem vor dem Pavillon abgestellten Sofa zu schaffen...

Lauter Knall in der Nacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.11.2014

Wohnmobil durch Feuer zerstört

Heuballen angesteckt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.02.2014

Buchholz/Aller. Am Montagabend, gegen 20.00 Uhr zündeten Unbekannte einen Rundballen am Meierweg in Marklendorf in Höhe des Ortsausgangs an. Das glimmende Heu konnte mit eigenen Mitteln durch den Geschädigten gelöscht werden. Hinweise bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.