Diesel gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.02.2018

Essel. Aus dem Tank eines Sattelzuges entwendeten Unbekannte am Montag, zwischen 12 und 20.45 Uhr, etwa 500 Liter Dieselkraftstoff im Wert von rund 585 Euro. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz der Raststätte Allertal-West an der A 7, Gemarkung Essel abgestellt.

Dieseldiebstähle und „Planenschlitzer“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.11.2017

Heidekreis. In der Nacht von Freitag, 24. November, auf Sonnabend, 25. November, kam es entlang der A 7 auf mehreren Parkplätzen zu Dieseldiebstählen. Es wurde Diesel aus Tanks von Sattelzugmaschinen entwendet, während die Fahrer in den Schlafkabinen ihre Ruhezeit einhielten. Insgesamt wurde der Diebstahl von etwa 1.200 Liter Diesel angezeigt. Außerdem wurde im Gewerbegebiet von Bad Fallingbostel an mehreren dort...

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.05.2016

Wennebostel. Im Zeitraum vom vergangenen Sonnabend bis Donnerstagvormittag entwendeten unbekannte Täter in Wennebostel insgesamt circa 400 Liter Dieselkraftstoff. Die Täter öffneten gewaltsam die Tankverschlüsse von drei Lkw und einer Baumaschine, die in der Straße Am Krähenberg abgestellt waren. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.11.2015

Buchholz. Unbekannte Diebe saugten in der Nacht zu Mittwoch im Gewerbegebiet An der Autobahn zirka 300 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank einer Sattelzugmaschine. Der Fahrer hatte sich dort in seiner Fahrerkabine zur Ruhe begeben und von den Aktivitäten der Kraftstoffdiebe nichts bemerkt.

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.11.2015

Bissendorf. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Dienstag von einer Baustelle in Bissendorf, Auf dem Kessellande, circa 200 Liter Diesel-Kraftstoff. Die Täter zapften den Diesel aus dem unverschlossenen Tank einer Arbeitsmaschine ab. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.07.2015

Essel. Unbekannte öffneten in der Nacht zu Dienstag den Tankdeckel eines Baggers, der am Esseler Damm, an der Baustelle gegenüber des Hotels Heide Kröpke abgestellt war. Sie entwendeten 250 Liter Diesel im Wert von zirka 280 Euro. Aus einem dort ebenfalls abgestellten Traktor saugten sie 120 Liter Diesel ab und stahlen einen hydraulischen Oberlenker. Hier beträgt der Schaden etwa 640 Euro.

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.05.2015

Wedemark. Zwei Fälle von Dieseldiebstählen wurden der Polizei Mellendorf angezeigt. Am Sonntagmittag bemerkten Mitarbeiter eines Fuhrunternehmens, dass das Tankschloss eines im Zöllners Garten, Bissendorf, abgestellten Lkw aufgebrochen worden war. Aus dem Tank entwendeten die unbekannten Täter im Zeitraum von Donnerstagmittag bis Sonntagmittag circa 400 Liter Dieselkraftstoff. In der Nacht zu Dienstag gelangten...

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.04.2015

Bissendorf. Zwei Dieseldiebstähle, die am vergagenen Wochenende begangen wurden, beschäftigen die Mellendorfer Polizei. Vom Firmengelände einer Firma im Langen Acker in Bissendorf entwendeten unbekannte Täter aus zwei Baufahrzeugen insgesamt 450 Liter Diesel-Kraftstoff. Ebenfalls am Wochenende wurde das Betriebsgelände einer Firma im Zöllners Garten von bislang Unbekannten aufgesucht. Dort wurden aus dem Tank eines...

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.10.2014

Hellendorf. In der Zeit vom 17. bis 20. Oktober entwendeten bisher unbekannte Täter an der Schwarmstedter Straße in Hellendorf etwa 130 Liter Diesel aus dem Tank eines abgestellten LKW. Dazu wurde zuvor der Tankdeckel des LKW aufgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf circa 260 Euro. Wer Beobachtungen dazu gemacht hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Mellendorf unter Telefon...

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.08.2014

Essel. In der Zeit zwischen Dienstag, 12. August, 14 Uhr, und Mittwoch, 13. August, 7.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter am Schmiedeweg in Essel aus einem unverschossenen Tank eines Ackerschleppers 125 Liter Diesel.

Diesel gestohlen – Fahrzeug angezündet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.08.2014

Suderbruch. Unbekannte begaben sich am Sonntagmorgen zwischen 5.55 und 10.15 Uhr auf das Betriebsgelände einer Firma an der Kirchstraße in Suderbruch. Dort entwenden sie zirka 1.500 Liter Diesel, die sie mit einem VW T4 abtransportieren, der ebenfalls auf dem Gelände stand. Auf einem Himbeerfeld in etwa 200 Meter Entfernung luden sie den Kraftstoff um und zündeten den T4 an, um vermutlich Spuren zu verwischen. Der...

Diesel geklaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.07.2014

Godshorn. Rund Hundert Liter Dieselkraftstoff im Wert von mehr als Hundert Euro sind aus dem Tank eines LKW MAN am Weißen Weg geklaut worden. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde die Plastikverkleidung des Tanks abgebrochen und anschließend der Kraftstoff abgezapft.

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.05.2013

Schwarmstedt. Zurzeit noch unbekannte Täter entwenden im Zeitraum vom 4. Mai bis 8. Mai aus insgesamt drei landwirtschaftlichen Fahrzeugen, die auf einem umzäunten Firmengelände in Schwarmstedt standen, insgesamt 400 Liter Dieselkraftstoff. Die Täter konnten anschließend unerkannt fliehen.

Dieseldiebstähle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.05.2011

Scherenbostel. Unbekannte Diebe entwendeten am vergangenen Wochenende aus drei Baufahrzeugen, die in der Straße Im Winkel in Scherenbostel abgestellt waren, insgesamt circa 500 Liter Dieselkraftstoff. Die Tat ereignete sich zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mellendorf unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.07.2010

Mellendorf. Aus einem Bagger der Marke Liebherr, der an einer Baustelle an der Landesstraße 190 im Ortsteil Mellendorf abgestellt war, wurden in der Nacht zu Dienstag circa 300 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Dazu hebelten bisher unbekannte Täter das Tankschloss auf, Schaden: circa 380 Euro.