Einbruch

Polizei nimmt Mann in Wohnung fest

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.05.2020

Wohnungsinhaber und Sohn halten Eindringling fest

Täter überrascht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.05.2020

Schwarmstedt. Am Sonntagabend, gegen 19.20 Uhr wurden drei unbekannte Täter dabei beobachtet, als sie versuchten, nachdem sie eine Scheibe eingeschlagen hatten, in den Verkaufsraum der KGS Schwarmstedt zu gelangen. Die Täter flüchteten, als sie bemerkten, dass sie gesehen wurden. Der Schaden am Fenster wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Einbruch in Kirchenbüro

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.05.2020

Gilten. In der Nacht zu Sonntag stiegen Unbekannte in das Kirchenbüro in Gilten ein, durchsuchten die Räume und hebelten mehrere Schränke auf. Die Täter entwendeten Bargeld und zwei EC-Karten.

Einbruch in Pfarrhaus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.05.2020

Schwarmstedt. Unbekannte verschafften sich in den vergangenen Tagen gewaltsam Zutritt zum Pfarrhaus am Alten Heuweg und entwendeten aus einem Büro unter anderem rund 80 Euro aus Geldkassetten. Der beim Einbruch entstandene Gebäudeschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Einbruch in Postagentur

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.05.2020

Elze. Bislang unbekannte Täter gelangten in der Nacht zum Dienstag nach Aufhebeln der Eingangstür in die Postagentur an der Walsroder Straße in Elze. Dort wurde ein Tresor gewaltsam aufgebrochen. Anschließend wurden Briefmarken im Wert von mehreren tausend Euro aus dem Tresor entwendet. Bereits vor vier Wochen – in der Nacht zum 8. April – war dort eingebrochen und ein Tresor gewaltsam geöffnet worden. Die Täter konnten...

Wohnungseinbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.05.2020

Schwarmstedt. Durch ein Kellerfenster verschafften sich unbekannte Täter in dem Zeitraum vom 1. Mai um 11 Uhr bis 2. Mai um 11 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Königsberger Straße in Schwarmstedt. Aus der Wohnung entwendeten die Täter eine Spielekonsole samt Zubehör sowie einen Monitor.

Aufhebeln

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.04.2020

Krähenwinkel. Einbrecher versuchten nach Auskunft der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag durch Aufhebeln eines Fensters und einer Tür in eine italienische Gaststätte an der Eichstraße einzubrechen. Der Versuch misslang jedoch. Entsprechende Aufbruchspuren am Tatort wurden gesichert. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Einbruch in vier Lauben

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.04.2020

Krähenwinkel. Bislang unbekannte Täter betratenin der Nacht zum Donnerstag letzter Woche in der Kleingartenkolonie „Gartenfreunde Sonneneck“ am Schwarzen Winkel insgesamt vier Grundstücke. Auf drei Grundstücken verschaffen sie sich durch Abschrauben der Riegel der Zugangstür, durch Aufhebeln eines Fenster beziehungsweuse gewaltsames Öffnen der Zugangstür Zutritt in die Gartenlauben. Sie ließen eine Brille, Lautsprecher,...

Tresor aufgeflext

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.04.2020

Elze. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch Zutritt zu einemLotto-Geschäft an der Walsroder Straße, indem mittels eines unbekannten Werkzeugs die Geschäftstür aufgehebelt wurde. Anschließend wurde der Kassenbereich durchwühlt und eine weitere Tür, die zu einem Lagerraum führt, ebenfalls gewaltsam aufgehebelt. Ein dort befindlicher Tresor wurde von den Tätern aufgeflext. Daraus wurden...

Einbruch in Einfamilienhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.02.2020

Schwarmstedt. In ein Einfamilienhaus am Quittenweg drangen Unbekannte am Freitagabend, 21. Februar, zwischen 17.30 und 21.50 Uhr ein. Nachdem sie die Terrassentür aufhebelten stahlen die Täter Schmuck und weitere Wertsachen. Die Polizei bittet Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 91) 9 38 00.

Münzgeld bei Einbruch gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.02.2020

Buchholz. Am vergangenen Wochenende verschafften sich Einbrecher durch Aufhebeln einer Terrassentür Zugang zu einem Haus an der Dorfstraße, durchsuchten es und entwendeten vermutlich eine kleinere Menge Münzgeld. Weiteres ist nicht bekannt.

Wohnungseinbruchsdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.02.2020

Mellendorf. Am Mittwoch gelangten Unbekannte durch Übersteigen eines Zaunes und anschließendem Aufdrücken eines auf Kipp stehenden Fensters in der Zeit zwischen 11.15 und 15.30 Uhr in das Haus eines 58-jährigen Wedemärkers. Im Haus wurden verschiedene Räume durchsucht und eine bisher nicht genau bekannte Menge Schmuck entwendet. Durch die Terrassentür verließen die Täter das Objekt. Im Dezember brachen Unbekannte schon...

Einbrecher mag Würstchen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.02.2020

Langenhagen. Ein bislang unbekannter Täter hat sich in der Nacht zu Freitag mit einem Werkzeug gewaltsam Zutritt zu einem Imbisswagen an der Westfalenstraße verschafft und Würstchen im Wert vom 75 Euro entwendet

Einbruch in Schützenhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.01.2020

Berkhof. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Montag, 27. Januar, 20 Uhr, bis Dienstag, 28. Januar, 7.30 Uhr, zunächst aus einem in der Nachbarschaft zum Schützenhaus an der Berkhofer Straße stehenden Bücherschrank einige Bücher. Dann warfen sie die Scheibe zur Küche des Schützenhauses ein, brachen dort noch eine Tür auf und entwendeten lediglich diverse Alkoholika. Abschließend wurde mit den Bücher im...

Jugendliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.01.2020

Lindwedel. Polizeibeamte nahmen am Montagmorgen drei Einbrecher in einem Wohnhaus in Lindwedel fest. Ein Zeuge hatte beobachtet, dass zwei der Täter von einem Garagendach über ein Fenster in das Haus einstiegen waren und die Polizei informiert. Als die Beamten das Haus umstellt hatten, kamen die Täter heraus. Einem weiteren Täter, der „Schmiere“ stand, gelang zunächst die Flucht. Kurze Zeit später konnte auch er festgenommen...

Eingebrochen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.01.2020

Langenhagen. Diebe gelangten nach Auskunft der Polizei während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Bewohner zwischen 19. Januar, 22 Uhr, und 25. Januar, 11.30 Uhr, in ein Reihenhaus an der Kastanienallee, indem sie die Terrassentür zum Wintergarten aufhebelten. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Gewaltsam

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.01.2020

Langenhagen. Ein oder mehrere Täter drangen nach Auskunft der Polizei am Mittwoch zwischen 16.30 und 20 Uhr gewaltsam über die Terrassentür in ein Reihenhaus am Hoppegartenring ein und durchsuchten dieses. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Einbruch am Kirchweg

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.01.2020

Mellendorf. In der Nacht zum Sonntag stiegen Unbekannte in ein Haus ein, in dem sich im Erdgeschoss eine Arztpraxis und im Obergeschoss zwei Wohnungen befinden. Hierzu schoben sie zunächst die Rolläden einer rückwärtigen Terrassentür hoch. Die Tür hebelten sie anschließend auf und betraten die Praxis. Diese durchsuchten sie und entwendeten schließlich zwei Laptops. Medikamente wurden nicht entwendet. Nun gelangten sie...

Schaufensterscheibe eingewofen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. Unbekannte warfen am Wochenende die Schaufensterscheibe eines Telefonshops am Mönkeberg mit einem Gullydeckel ein und entwendeten aus dem Geschäft ein Mobiltelefon. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Einbruch in Werkstatt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Donnerstag, 9. Januar, und Montag, 13. Januar, gelangten Einbrecher über ein Oberlicht in eine Werkstatt an der Marktstraße, entwendeten allerdings auf den ersten Blick nichts. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Auf der Flucht gestellt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.01.2020

Buchholz. Am Samstagmorgen, 11. Januar, versuchten drei Täter (32, 28 und 24 Jahre alt) in die Lagerhalle einer Firma für gebrauchte Pkw-Teile einzubrechen, wurden jedoch durch eine Alarmanlage gestört. Die Täter ergriffen mit einem Pkw die Flucht und wurden durch einen aufmerksamen Zeugen verfolgt, sodass die drei Täter während der Flucht durch die Polizei aus Mellendorf festgenommen werden konnten. Entsprechende...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2020

Brelingen. Bislang unbekannte Täter hebelten in Abwesenheit der Hausbewohner am Dienstag, 31. Dezember, in der Zeit zwischen 10 und 20 Uhr ein rückwärtiges Fenster des Einfamilienhauses auf und entwendete aus den Wohnräumen verschiedene Schmuckstücke.

Einbruch in Einzelhandelsgeschäft

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2020

Resse. Mehrere Täter verschaffen sich am Dienstag, 31. Dezember, gegen 3 Uhr gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumen eines Einzelhandelsgeschäfts an der Straße Altes Dorf und entwenden hier eine noch nicht bekannte Anzahl an Zigarettenschachteln.

Einbruch in Gaststätte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.12.2019

Resse. Nachdem Unbekannte in der Zeit von Dienstag, 23 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, erst vergebens die Terrassentür und anschließend erfolgreich ein Fenster aufgehebelt hatten, stiegen sie in eine Gaststätte ein. Hier verursachten sie keinen weiteren Sachschaden, entnahmen aber aus einer Schublade im Schankraum etwa 230 Euro und ein LAN-Kabel und verließen die Räume wieder über das Fenster. Der Schaden am Fenster und der...

Versuchter Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.12.2019

Mellendorf. In der Zeit vom 10. Dezember, 19.30 Uhr, bis 11. Dezember, 8 Uhr, versuchten Unbekannte in eine Kindertagesstätte, Auf dem Pfarrkampe einzubrechen. Hierzu hebelten sie an mehreren Fenstern, ohne diese aufzubekommen. Der Schaden wird auf circa 200 Euro geschätzt.