Einbruch

Einbruch in Kindergarten

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Lindwedel. Unbekannte hebelten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag letzter Woche die Tür an einem Kindergarten in der Schulstraße auf. Sie entwendeten Bargeld sowie einen Beamer. Der Schaden wird auf 500 Euro beziffert.

Einbruch in DGH

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Lindwedel. Unbekannte Täter hebelten eine Hintertür zum Dorfgemeinschaftshaus im Celler Weg auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob es etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Einbruch in Gewerbeobjekt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Mellendorf. Am frühen Samstagmorgen, zwischen 2 und 8 Uhr,verschafften sich unbekannte Täter unberechtigt Zutritt in eine Lokalität in Mellendorf an der Kaltenweider Straße, indem sie einen Hintereingang aufhebelten. Nachdem der oder die Täter in das tatbetroffene Objekt eingedrungen waren, lösten sie offensichtlich einen akustischen Alarm aus und entfernten sich unerkannt ohne Diebesgut vom Tatort.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Elze. Unbekannte Täter verschafften sich Freitagnacht zwischen 23.30 und 4.45 Uhr unberechtigt Zutritt zu einem Hofladen in Elze an der Hohenheider Straße, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen und den innenliegenden Fenstergriff entriegelten. Im Inneren des Geschäftes wurden nahezu alle Räumlichkeiten durchsucht. Entwendet wurde jedoch nichts. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Einbruchsdiebstahl in Werkstattgebäude

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.04.2019

Bissendorf. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Zeit von Montag, 15.30 Uhr, bis Dienstag, 6.45 Uhr, auf das Gelände der Kläranlage Bissendorf am Bahldamm. Dort hebelten sie gewaltsam die Tür eines Werkstattgebäudes auf und entwendeten aus dem Gebäude diverse Werkzeuge und Werkzeugmaschinen. Konkrete Art und Umfang des Diebesgutes sowie eine genaue Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Weiterhin wurden zwei...

Eingestiegen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 04.04.2019

Langenhagen. Einbrecher stiegen nach Auskunft der Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch durch ein geschlossenes Fenster in etwa drei Meter Höhe in den Lagerraum eines Hotels an der Walsroder Straße ein. Dort wurde aus einem geschlossenen Schrank eine Geldkassette mit etwa 300 Euro Bargeld vorgefunden und entwendet. Weiterhin versuchten die Täter, einen im Lagerraum an der Wand befestigten Tresor aufzuhebeln, das...

Wohnhauseinbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.04.2019

Buchholz/Aller. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen unbekannte Täter gewaltsam über eine Kellertür in ein Wohnhaus in der Straße Im Windbruch ein und entwendeten Bargeld, Münzen und andere Wertgegenstände. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. 

Nicht geöffnet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.03.2019

Kaltenweide. Ein Einbrecher versuchte nach Auskunft der Polizei zwischen Mittwoch, 17.45 Uhr, und Donnerstag, 10 Uhr, sowohl ein Fenster als auch eine Glastür zum Wintergarten eines Einfamilienhauses "Auf der Heide" in Kaltenweide aufzuhebeln. Ein Öffnen gelang dem Täter allerdings nicht. Der Gesamtschaden wird auf 1.500 Euro beziffert. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Tür und Fenster aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Bothmer. Am Montag, in den frühen Morgenstunden, drangen Einbrecher in zwei Einfamilienhäuser an der Straße Am See ein. Der Einstieg gelang durch Aufhebeln einer Terrassentür beziehungsweise eines Fensters. Teilweise wurden Räume durchsucht. Ob über eine Scheckkarte hinaus weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt.

Alarmanlage löst aus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Buchholz. In der Nacht zu Sonntag gelangten Einbrecher mit Hilfe einer Leiter und durch Aufhebeln eines Fensters im ersten Stock in ein Firmengebäude in Buchholz, An der Autobahn und durchsuchten die Räume. Die Alarmanlage löste aus, die Täter flüchteten. Ob etwas entwendet wurde ist bisher nicht bekannt.

17 Hebelspuren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.03.2019

Langenhagen. Ein Wohnungsmieter an der Walsroder Straße entdeckte nach Auskunft der Polizei zwischen Freitag, 8 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, nach seiner Abwesenheit am Wochenende, dass unbekannte Täter versucht haben, seine Balkontür im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses aufzuhebeln. Trotz insgesamt 17 Hebelspuren an der Balkontür gelang es den Tätern nicht, in die Wohnung einzudringen. Es entstand ein Gesamtschaden...

Auf frischer Tat

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.03.2019

Langenhagen. Drei Einbrecher gelangten nach Auskunft der Polizei in der Nacht zu Sonntag gegen 2.45 Uhr durch Aufhebeln eines Bürofensters in den Innenraum eines Kinder- und Jugendheimes am Reuterdamm. Eine Zeugin traf sie auf frischer Tat an. Anschließend floh das Trio mit einem Tresor (Inhalt: Bargeld in unbekannter Höhe) . Ein Zeuge beobachtete, wie die Täter in einen Wagen stiegen, der zuvor im Bereich der Waschboxen...

Einbruchdiebstahl in Tankstelle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.03.2019

Elze. Zwei bislang unbekannte Täter beschädigten am Dienstag gegen 1.42 Uhr die Glas-Eingangstür der Tankstelle an der Robert-Koch-Straße mittels zweier Findlinge. Durch die dadurch entstandene Öffnung begaben sie sich in den Verkaufsraum und entwendeten dort eine bislang unbekannte Menge an Zigaretten. Ein 42-jähriger Zeuge, der die Tatbegehung gehört hatte, begab sich auf das Tankstellengelände. Er beobachtete, wie...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.03.2019

Bissendorf. Mindestens ein bislang unbekannter Täter gelang in der Zeit von Mittwoch, 13. März, 14.10 Uhr, bis Montag, 18. März, 16.10 Uhr, nach Aufhebeln eines Kellerfensters in das Einfamilienwohnhaus in der Straße Im Jagdrevier. Dort wurden mehrere Räume durchsucht und diverse Behältnisse durchwühlt. In einem Raum wurden zwei Tresore aufgebrochen, daraus vermutlich Schmuck von bislang unbekanntem Wert entwendet.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.03.2019

Resse. Mindestens ein bislang unbekannter Täter begab sich in der Zeit von Freitag, 15. März, 10 Uhr, bis Sonntag, 17. März, 10 Uhr, auf das rückwärtige Grundstück eines Einfamilienwohnhauses am Richard-Schöne-Weg. Dort wurde die Tür eines Wintergartens aufgehebelt. Anschließend versuchte der Täter eine Tür, die vom Wintergarten in das eigentliche Wohnhaus führt, aufzuhebeln. Dieses misslang, so dass das Wohnhaus...

Terrassentür aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.03.2019

Schwarmstedt. Unbekannte hebelten in der Zeit zwischen Montag, 12 Uhr, und Dienstag, 10.40 Uhr, die Terrassentür eines Hauses an der Straße Im Wie auf und durchsuchten Erdgeschoss und Keller. Ob etwas entwendet wurde ist bisher nicht bekannt.

Einbruch blieb ohne Beute

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.03.2019

Schwarmstedt. Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Dienstag, 12. März, und Sonnabend, 16. März, in das Treppenhaus eines Baumarkts an der Straße Unter den Eichen ein. Es gelang ihnen nicht, den Verkaufsraum zu betreten. Beute wurde nicht erlangt.

In den Kleingärten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 18.03.2019

Langenhagen. Einbrecher versuchten nach Auskunft der Polizei,  die Eingangstüren der Kleingartengrundstücke an der Manrade zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Sonnabend, 15 Uhr, gewaltsam zu öffnen oder die Türen zu überklettern. Anschließend versuchten sie bei drei Lauben die Gartenhäuser aufzubrechen, was nicht gelang. In einem Fall waren sie erfolgreich, jedoch wurde nach bisherigen Erkenntnissen leine Beute gemacht....

Von der Hundewiese

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.03.2019

Langenhagen. Das ECHO berichte in seiner Sonnabendausgabe über einen Einbruch am Breimerwinkel. Jetzt teilte die Polizei mit, dass die Täter über eine südlich des Hauses gelegene Wiese zur Gartentür gelangt sind. Diese Wiese grenzt an die Leibnizstraße sowie die Virchowstraße an und liegt gegenüber des SCL – Sportclub Langenhagen. Sie wird unter anderem von Hundehaltern zum Spazieren gehen genutzt. Daher werden...

Einbruch

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 08.03.2019

Godshorn. Am Donnerstag zwischen 19 und 22 Uhr ereignete sich nach Auskunft der Polizei ein Einbruch in eine Doppelhaushälfte in der Hannoverschen Straße in Godshorn. Der Täter gelangte mutmaßlich über das Nachbargrundstück zu dem tatbetroffenen Wohnhaus. Auf der rückwärtigen Seite der Doppelhaushälfte wurde ein Fenster aufgehebelt. Durch das nun offenstehende Fenster gelangte der Täter in das Innere des Wohnhauses....

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.03.2019

Resse. Bislang unbekannte Täter hebelten am Sonnabend zwischen 18.30 und 21.30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Malvenstraße auf und entwendet aus dem Erdgeschoss einen Schranktresor samt Inhalt.

Wohnungseinbruch in Wennebostel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.02.2019

Wennebostel. Im Tatzeitraum von Sonntag, 17 Uhr, bis Montag, 9.30 Uhr, kam es in der Wedemärker Ortschaft Wennebostel zu einem Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Im Bruche. Durch bislang unbekannte Täter wurde zunächst vergeblich versucht eine Nebentür gewaltsam zu öffnen, indem die Verglasung eingeworfen wurde, die Tür allerdings auf Grund einer Zusatzsicherung nicht geöffnet werden konnte....

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2019

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Sonntag, 11 Uhr, und Montag, 9 Uhr ,drangen Einbrecher in ein Haus an der Bahnhofstraße in Schwarmstedt ein, durchsuchten das Erdgeschoss und entwendeten Schmuck und Silberbesteck.

Gehebelt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.02.2019

Langenhagen. Diebe gelangten nach Auskunft der Polizei zwischen Sonnabend, 9 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, auf den Balkon der in der Hochparterre gelegenen Wohnung "In den Kolkwiesen" und versuchten durch Hebeln an der Balkontür, in die Wohnung einzudringen. Der Versuch misslang und die Täter machten sich aus dem Staub. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Schlüsselbund geklaut

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 18.02.2019

Langenhagen. Innerhalb des halbstündigen Tatzeitraumes eignete sich ein Dieb nach Auskunft der Polizei am Sonntag zwischen 15.30 und 16 Uhr einen im Türschloss steckenden Schlüsselbund an. Mit den Schlüsseln verschaffte er sich Zutritt zu dem nebenstehenden Rohbau/Neubau an der Beckerwiese. Er durchsuchte mehrere Räume, nahm aber wohl nichts mit. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.