Einbruch

Münzgeld bei Einbruch gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Stunden, 26 Minuten

Buchholz. Am vergangenen Wochenende verschafften sich Einbrecher durch Aufhebeln einer Terrassentür Zugang zu einem Haus an der Dorfstraße, durchsuchten es und entwendeten vermutlich eine kleinere Menge Münzgeld. Weiteres ist nicht bekannt.

Wohnungseinbruchsdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.02.2020

Mellendorf. Am Mittwoch gelangten Unbekannte durch Übersteigen eines Zaunes und anschließendem Aufdrücken eines auf Kipp stehenden Fensters in der Zeit zwischen 11.15 und 15.30 Uhr in das Haus eines 58-jährigen Wedemärkers. Im Haus wurden verschiedene Räume durchsucht und eine bisher nicht genau bekannte Menge Schmuck entwendet. Durch die Terrassentür verließen die Täter das Objekt. Im Dezember brachen Unbekannte schon...

Einbrecher mag Würstchen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.02.2020

Langenhagen. Ein bislang unbekannter Täter hat sich in der Nacht zu Freitag mit einem Werkzeug gewaltsam Zutritt zu einem Imbisswagen an der Westfalenstraße verschafft und Würstchen im Wert vom 75 Euro entwendet

Einbruch in Schützenhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.01.2020

Berkhof. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Montag, 27. Januar, 20 Uhr, bis Dienstag, 28. Januar, 7.30 Uhr, zunächst aus einem in der Nachbarschaft zum Schützenhaus an der Berkhofer Straße stehenden Bücherschrank einige Bücher. Dann warfen sie die Scheibe zur Küche des Schützenhauses ein, brachen dort noch eine Tür auf und entwendeten lediglich diverse Alkoholika. Abschließend wurde mit den Bücher im...

Jugendliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.01.2020

Lindwedel. Polizeibeamte nahmen am Montagmorgen drei Einbrecher in einem Wohnhaus in Lindwedel fest. Ein Zeuge hatte beobachtet, dass zwei der Täter von einem Garagendach über ein Fenster in das Haus einstiegen waren und die Polizei informiert. Als die Beamten das Haus umstellt hatten, kamen die Täter heraus. Einem weiteren Täter, der „Schmiere“ stand, gelang zunächst die Flucht. Kurze Zeit später konnte auch er festgenommen...

Eingebrochen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.01.2020

Langenhagen. Diebe gelangten nach Auskunft der Polizei während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Bewohner zwischen 19. Januar, 22 Uhr, und 25. Januar, 11.30 Uhr, in ein Reihenhaus an der Kastanienallee, indem sie die Terrassentür zum Wintergarten aufhebelten. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Gewaltsam

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.01.2020

Langenhagen. Ein oder mehrere Täter drangen nach Auskunft der Polizei am Mittwoch zwischen 16.30 und 20 Uhr gewaltsam über die Terrassentür in ein Reihenhaus am Hoppegartenring ein und durchsuchten dieses. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Einbruch am Kirchweg

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.01.2020

Mellendorf. In der Nacht zum Sonntag stiegen Unbekannte in ein Haus ein, in dem sich im Erdgeschoss eine Arztpraxis und im Obergeschoss zwei Wohnungen befinden. Hierzu schoben sie zunächst die Rolläden einer rückwärtigen Terrassentür hoch. Die Tür hebelten sie anschließend auf und betraten die Praxis. Diese durchsuchten sie und entwendeten schließlich zwei Laptops. Medikamente wurden nicht entwendet. Nun gelangten sie...

Schaufensterscheibe eingewofen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. Unbekannte warfen am Wochenende die Schaufensterscheibe eines Telefonshops am Mönkeberg mit einem Gullydeckel ein und entwendeten aus dem Geschäft ein Mobiltelefon. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Einbruch in Werkstatt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Donnerstag, 9. Januar, und Montag, 13. Januar, gelangten Einbrecher über ein Oberlicht in eine Werkstatt an der Marktstraße, entwendeten allerdings auf den ersten Blick nichts. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Auf der Flucht gestellt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.01.2020

Buchholz. Am Samstagmorgen, 11. Januar, versuchten drei Täter (32, 28 und 24 Jahre alt) in die Lagerhalle einer Firma für gebrauchte Pkw-Teile einzubrechen, wurden jedoch durch eine Alarmanlage gestört. Die Täter ergriffen mit einem Pkw die Flucht und wurden durch einen aufmerksamen Zeugen verfolgt, sodass die drei Täter während der Flucht durch die Polizei aus Mellendorf festgenommen werden konnten. Entsprechende...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2020

Brelingen. Bislang unbekannte Täter hebelten in Abwesenheit der Hausbewohner am Dienstag, 31. Dezember, in der Zeit zwischen 10 und 20 Uhr ein rückwärtiges Fenster des Einfamilienhauses auf und entwendete aus den Wohnräumen verschiedene Schmuckstücke.

Einbruch in Einzelhandelsgeschäft

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2020

Resse. Mehrere Täter verschaffen sich am Dienstag, 31. Dezember, gegen 3 Uhr gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumen eines Einzelhandelsgeschäfts an der Straße Altes Dorf und entwenden hier eine noch nicht bekannte Anzahl an Zigarettenschachteln.

Einbruch in Gaststätte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.12.2019

Resse. Nachdem Unbekannte in der Zeit von Dienstag, 23 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, erst vergebens die Terrassentür und anschließend erfolgreich ein Fenster aufgehebelt hatten, stiegen sie in eine Gaststätte ein. Hier verursachten sie keinen weiteren Sachschaden, entnahmen aber aus einer Schublade im Schankraum etwa 230 Euro und ein LAN-Kabel und verließen die Räume wieder über das Fenster. Der Schaden am Fenster und der...

Versuchter Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.12.2019

Mellendorf. In der Zeit vom 10. Dezember, 19.30 Uhr, bis 11. Dezember, 8 Uhr, versuchten Unbekannte in eine Kindertagesstätte, Auf dem Pfarrkampe einzubrechen. Hierzu hebelten sie an mehreren Fenstern, ohne diese aufzubekommen. Der Schaden wird auf circa 200 Euro geschätzt.

Durchtrennt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.12.2019

Langenhagen. Diebe gelangten nach Auskunft der Polizei zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 16 Uhr, nach Durchtrennen eines Maschendrahtzaunes auf zwei verschiedene Firmengelände am Friesenring und entwendeten zahlreiche LKW-Reifen. Es entstand ein erheblicher Schaden. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Pkw-Diebstahl nach Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.12.2019

Mellendorf. In der Nacht zum 28. November kam es in der Zeit zwischen 0.30 und 6.45 Uhr zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Unbekannte bohrten die Terrassentür zum Einfamilienhaus auf. Während der Geschädigte im oberen Bereich schlief, entwendeten die Täter offensichtlich gezielt die Pkw-Schlüssel zu dem vor dem Haus stehenden neuwertigen Skoda Superb und entwendeten diesen. Der Pkw hat einen Wert von circa 50.000 Euro....

Einbruch in Einfamilienhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.11.2019

Elze. Am vergangenen Donnerstag zwischen 17.15 und 19.15 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Plumhofer Straße auf und stiegen in das Objekt ein. Im Inneren durchwühlten sie sämtliche Räume und entwendeten schließlich ein iPhone, Schmuck und Münzen. Sie verließen das Objekt auf dem Einstiegswege. Der Wert des Diebesgutes kann noch nicht genau beziffert werden.

Einbruch in Bar

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.11.2019

Langenhagen. Bislang unbekannte Täter hebelten am Montag zwischen 5.40 und 10 Uhr die hintere Tür einer Bar in der Ostpassage auf, drangen in die Bar ein und öffneten gewaltsam mehrere Spielautomaten. Spuren konnten gesichert werden.

Einbruch in Vereinsheim

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.11.2019

Scherenbostel. Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 2. November, 15 Uhr bis 8. November, 8 Uhr in das Vereinsheim eines Tennisvereins Am Fuhrenkamp ein. Hierzu hebelten sie ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes auf. Durch die Täterschaft wurden mehrere Räume durchwühlt. Das Gebäude wurde schließlich durch ein Fenster an der Vorderseite des Gebäudes wieder verlassen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter...

Versuchter Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.11.2019

Abbensen. Unbekannte Täter versuchten in der Zeit von Montag, 17 Uhr, bis Dienstag, 12 Uhr, gewaltsam in einen zu einem Mehrfamilienhaus an der Alten Zollstraße gehörenden verschlossenen Abstellraum zu gelangen. Mittels unbekanntem Werkzeug wurde gewaltsam auf das Zylinderschloss der Eingangstür eingewirkt, so dass dieses beschädigt wurde. Die Tür konnte von den Tätern nicht geöffnet werden, der Raum wurde somit nicht...

Fenster aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.11.2019

Elze. Unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln eines Fensters am Donnerstag, 31. Oktober, gegen 11.49 Uhr, in ein Firmengebäude , Neue Wiesen, einzudringen. Vermutlich durch Auslösen der Alarmanlage sahen die Täter von der weiteren Tatausführung ab und entfernten sich in unbekannte Richtung. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97...

Einbruchdiebstahl in Büro

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.10.2019

Bissendorf. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Zeit von Mittwoch, 16. Oktober, 20 Uhr, bis Donnerstag, 17. Oktober, 5.40 Uhr, ungehindert auf das Grundstück an der Burgwedeler Straße und versuchten dort bei einem Bürogebäude zunächst eine Terrassentür aufzuhebeln. Anschließend wurde ein Fenster aufgehebelt, durch die die Täter in das Objekt einstiegen. Das Gebäude wurde durchsucht und daraus eine Geldkassette...

Einbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.10.2019

Bissendorf. Zwischen dem Abend des 12. Oktober und letzten Freitag, 14 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster eines unbewohnten Gebäudes an der Scherenbosteler Straße in Bissendorf auf und verschafften sich Zugang zum Innern des Gebäudes. Dort wurde eine verschlossene Tür aufgetreten. Entwendet wurde nichts. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Einbruchsdiebstahl in Sattelkammer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.10.2019

Hellendorf. Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit von Dienstag, 22.15 Uhr, bis Mittwoch, 7 Uhr, ungehindert auf das Grundstück eines Reiterhofes. Dort wurde ein an einem Stallgebäude befindlicher Bewegungsmelder zerstört und anschließend die Hauptzugangstür zum Stallgebäude gewaltsam aufgebrochen. Anschließend wurde eine weitere verschlossene Tür zu einer Futterkammer aufgebrochen. Aus diesem Raum wurde nichts...