Flug

Drohne fliegen lassen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.03.2019

Langenhagen. Ein Mann (1,80 Meter, etwa 40 Jahre alt, Bartträger, europäische Erscheinung) ließ nach Auskunft der Polizei am Freitag gegen 11 Uhr in den Elisabeth-Arkaden eine Drohne in etwa 100 bis 150 Meter Höhe fliegen. Kurze Zeit später wurde die Person wiederum von einer Zeugin am Tatort gesehen, wie diese mit einem Weitwinkelobjektiv auf einer Leiter stehend Fotos machte. Sie sprach den Mann auf den Drohnen- Flug...

Verhaftet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.08.2018

Langenhagen. Am Sonntag erfolgte die Verhaftung einer 28-jährigen Deutschen am Flughafen. Bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Antalya stellten die kontrollierenden Polizeibeamten gleich zwei aktuelle Fahndungsnotierungen fest. Gegen die Betroffene bestanden zwei Haftbefehle wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Tateinheit mit Körperverletzung und Beleidigung sowie Diebstahl. Verurteilt...

Getreten und geschlagen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.07.2018

Langenhagen. Eine stark alkoholisierte 43-jährige Flugreisende verpasste in der Nacht zu Sonnabend am Flughafen ihren Flug in den Urlaub. Bei dem Versuch ihr zu helfen, griff sie ohne einen ersichtlichen Grund einen Polizeibeamten (30 Jahre) an, indem sie in Richtung des Polizeibeamten trat und schlug. Der Beamte wurde im Rahmen dessen durch einen Kratzer am Arm verletzt. Der 43-Jährigen wurde eine Blutprobenentnahme...

Verhaftet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 08.05.2018

Langenhagen. Am Montag wurde ein 52-jähriger niederländisch-/türkischer Staatsangehöriger bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul/Türkei durch die Bundespolizei festgestellt und verhaftet. Nach ihm wurde mit europäischem Haftbefehl wegen Wirtschaftskriminalität (Geldwäsche und Fälschung von amtlichen Dokumenten und Handel damit) zum Zwecke der Auslieferung in die Niederlande gefahndet....

Ein Gramm Kokain

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 11.04.2018

Langenhagen. In den frühen Morgenstunden des Mittwochs erschien ein 31-jähriger Deutscher zur grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Hurghada/Ägypten. Bei der anschließend durchgeführten Luftsicherheitskontrolle stellten die kontrollierenden Luftsicherheitsassistenten in der Socke des Fluggastes ein Briefchen mit einer weißen Substanz in Pulverform fest. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich dabei um...