Freiheitsstrafe

Bewährung

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.12.2017

Langenhagen (ok). Eine 37-Jährige, die auf dem Flohmarkt an der Neuen Bult in Langenhagen lange Finger gemacht hatte (das ECHO berichtete), ist jetzt zu fünf Monaten Freiheitsstrafe, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung und Rückzahlung der gestohlenen 400 Euro verurteilt worden. Die Polizei hatte sie bei mehreren Diebstählen in Verdacht.

Freiheitsstrafe abgewendet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.01.2017

Langenhagen. Jetzt wurde ein 33-jähriger russischer Staatsangehöriger am Flughafen Hannover durch die Bundespolizei festgenommen. Bei der grenzpolizeilichen Kontrolle eines Fluges aus Moskau stellten die eingesetzten Polizeibeamten gleich zwei existierende Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Erschleichen von Leistungen in sechs Fällen fest. Nach ergangenen Verurteilungen hatte der Betroffene die Geldstrafen...

Ermittelt und festgenommen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.03.2016

Langenhagen. Am Sonntag wurde ein 54-jähriger Deutscher durch die Bundespolizei am Flughafen ermittelt und festgenommen. Gegen den polizeilich bereits mehrfach in Erscheinung Getretenen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Diebstahl vor. Er hatte nach Verurteilung die Geldstrafe nicht bezahlt und sich im weiteren Verlauf der Ladung zum Antritt der fälligen Ersatzhaft entzogen. Der von der Haft...

Sieben Jahre Freiheitsstrafe

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.07.2015

Langenhagen (ok). Der Angeklagte hat am 15. Januar in einer Fahrzeugwerkstatt an der Hans-Böckler-Straße einen anderen Mann vorsätzlich durch Schüsse in Brust und Kopf getötet. So sieht es die 13. Große Strafkammer des Landgerichts Hannover und verhängte eine Freiheitsstrafe von sieben Jahren wegen Totschlags. Die Staatsanwaltschaft hatte fürt acht Jahre und sechs Monate plädiert; die Verteidigung eine Freiheitsstrafe von...