Gemeinde Wedemark

Veranstaltungsreihe „Ostober“ zu 30 Jahre Deutsche Wiedervereinigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Viele Veranstaltungen vom 3. bis 10. Oktober

Bürgerbüro startet Online-Terminvergabe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.09.2020

Wedemark. Mit dem Start der Online-Terminvergabe erweitert die Gemeindeverwaltung ihre bürgernahen Dienstleistungen um ein weiteres niedrigschwelliges Angebot. Ab sofort können Termine im Rathaus online gebucht werden. Für Termine ab Oktober bietet die Gemeinde Wedemark noch mehr Service: Termine im Rathaus können ab dann auch online gebucht werden. Der neue Service startet mit dem ...

1 Bild

Juleica-Anmeldeschluss bis 30. September verlängert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.09.2020

Wedemark. Die Gemeindejugendpflege und die kommunale Schulsozialarbeit haben noch Plätze für die Juleica-Ausbildung frei. Auch in diesem Jahr bietet die Gemeindejugendpflege der Wedemark wieder die Möglichkeit, sich mit der Jugendleitercard für die Betreuung von Aktionen in der Jugendarbeit zu qualifizieren. Der Kurs beginnt Ende Oktober. Du kannst gut organisieren? Du arbeitest gerne mit Kindern und...

Herbstcamp 2020 – Anmeldeschluss naht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.08.2020

Wedemark. Wer für die Herbstferien seine Kinder verlässlich betreuen lassen möchte, kann noch zugreifen: Für das Herbstcamp 2020 der Gemeinde Wedemark ist am 6. September Anmeldeschluss. Die Gemeinde Wedemark bietet auch in den kommenden Herbstferien verlässliche Betreuung für Kinder, die die Grundschule besuchen. Auch Kinder der Klassen fünf und sechs aller ortsansässigen, weiterführenden Schulen...

1 Bild

Kulturprogramm: The Zap Show auf youtube

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.08.2020

Wedemark. Weil die Corona-Pandemie keine Konzerte in der Wedemark zulässt, veröffentlicht die Gemeinde Wedemark zwei Musikvideos der GruppeThe Zap Show auf youtube. Ab Donnerstag, 27. August, 12 Uhr sind die Clips zu sehen. Eigentlich hätte es ein Konzert in der Wedemark gegeben, die Corona-Krise macht das aber unmöglich. Damit die  Künstler dennoch Aufträge erhalten und Musikfreunde der Wedemark nicht zu kurz ...

1 Bild

Attraktiver Arbeitgeber

Anke Wiese
Anke Wiese | am 18.08.2020

Gemeinde Wedemark begrüßt drei neue Auszubildende

1 Bild

JuLeiCa 2020 beginnt Ende Oktober

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.07.2020

Kurs bei Gemeindejugendpflege und in der kommunalen Schulsozialarbeit

1 Bild

Gemeinde wirbt um Erzieher

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.07.2020

Zehn freie Stellen in allen Kitas zu besetzen

Stadtradeln 2020 – Gemeindeverwaltung dabei

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.05.2020

Das Ergebnis vom letzten Jahr soll noch verbessert werden

1 Bild

Atemschutzmasken für Pflegeheime

Anke Wiese
Anke Wiese | am 18.04.2020

Gemeinde bedankt sich für Sachspenden bei Firmen Dolgner und Geissler Bau

Gemeinde verschickt Mahnungen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.04.2020

Wegen Corona vorübergehend ausgesetzt

Finanzielle Hilfe für Familien in der Corona-Zeit

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.03.2020

Gemeinde Wedemark informiert über Unterstützungsmöglichkeiten

1 Bild

Gemeinde schließt ihre Einrichtungen

Bernd Stache
Bernd Stache | am 13.03.2020

Bürgermeister will mit konkretem Maßnahmenpaket Virus eindämmen

Coronavirus – noch ist die Lage ruhig

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.03.2020

Gemeinde Wedemark ist gut vorbereitet – Vorsicht ist geboten

Noch keine Kfz-Zulassung im Rathaus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.01.2020

Mellendorf. Immer noch können aus Krankheitsgründen keine Kfz-Zulassungsangelegenheiten im Rathaus bearbeitet werden. In dieser Woche bis 31. Januar werden die Bürger gebeten, sich in Zulassungsangelegenheiten an die umliegenden Kommunen zu wenden. Die Serviceleistungen des Bürgerbüros können uneingeschränkt zu den üblichen Öffnungszeiten in Anspruch genommen werden.

Finanzielle Verbesserungen insbesondere für Familien mit kleinen Einkommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.01.2020

Wedemark. Zum 1. Januar 2020 sind Änderungen beim Kinderzuschlag, beim Unterhaltsvorschuss und bei den Kinderfreibeträgen in Kraft getreten. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Wedemark Silke Steffen-Beck weist darauf hin, dass insbesondere Familien, auch Ein-Eltern-Familien, mit kleinen Einkommen davon profitieren. „Alleinerziehende, die vom anderen Elternteil keinen oder unregelmäßig Unterhalt für ihr Kind...

1 Bild

„Wedemark-Honig“ kreiert

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.01.2020

Imkerverein und Gemeinde Wedemark kooperieren

Winterschuhe für Kinderfüße

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.12.2019

Schuhspendeaktion in der Jugendhalle in Mellendorf

Herbstzeit – Laubzeit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.10.2019

Grundstückseigentümer müssen Laub entfernen – auch von öffentlichen Flächen

1 Bild

Band Neun zur Geschichte der Wedemark erschienen

Elisabeth Rodenbostel
Elisabeth Rodenbostel | am 23.08.2019

Kleine Hefte fassen themenbezogene Ergebnisse zusammen

2 Bilder

17. Janinas Wedemark Rallye 2019

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.08.2019

Wedemark. Mitsubishi Lancer ist klarer Sieger der diesjährigen 17. Janinas Wedemark Rallye 2019. Die Allradler aus Fern-Ost haben klar die Rallye dominiert und die ersten drei Plätze belegt. Wie schon in den vergangenen Jahren, wurden die Sandgruben im Norden von Mellendorf zum Austragungsort des Rallye-Spektakels. Diese sind perfekt für den „Schotter Cup“, einer Rallye-Serie aus Deutschland, die sich auf Rallyes in Sand...

1 Bild

Ehrenamtskarte für Engagierte

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.07.2019

35 freiwillige Aktive haben Karte im ersten Quartal beantragt

1 Bild

Schuhspenden für 35 Kinder

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2019

Aktion war wieder ein voller Erfolg

Turnusmäßige Rattenbekämpfung in der Wedemark

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.04.2019

Gemeinde legt Giftköder in der Abwasserkanalisation aus

Erinnerung: Kundengespräche im Rathaus donnerstags nur nach Terminvereinbarung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.01.2019

Wedemark. Seit Anfang dieses Jahres stehen die Rathausmitarbeiter donnerstags nur nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung. Der Zugang zum Rathaus ist nur für Bürger möglich, die einen Termin nachweisen können. Die neue Regelung stellt sicher, dass sich die Rathausmitarbeiter ausreichend Zeit für die Anliegen der  Bürger nehmen können, ohne Druck durch Publikumsverkehr und Wartende in den Fluren. „Leider hat...