Gutachten

Kein neues Gutachten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Langenhagen (ok). Die Sicherheit der Kinder hat für ihn oberste Priorität, nach Ansicht Jens Mommsens (BBL) sind jetzt Taten gefragt. Ein neues Brandschutzgutachten fürs Schulzentrum müsse her. So seien Mängel an Brandschutztüren bis heute nach zweieinhalb Jahren nicht behoben. Und Mommsen plädierte für den Anbau externer Treppenhäuser für rund 80.000 Euro. Denn: Die Miete für die Gerüste an der Schule koste auch jedes...

Zwei Gutachten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.03.2015

Langenhagen (ok). Bei mehr als 52 Dezibel (db) kann die Stadt nach Auskunft von Gudrun Mennecke, Vorsitzende des Verkehrs- und Feuerschutzausschusses, handeln, bei mehr als 60 db muss sie es sogar. Bei Werten unterhalb dieser Grenze gebe es keine Handlungsmöglichkeiten für die Kommune. Jetzt soll ein Lärmgutachten für die Walsroder Straße und die Theodor-Heuss-Straße her. So ein Antrag von SPD und Grünen, dem zugestimmt...

Hat sich teueres Gutachten gelohnt?

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.12.2012

Langenhagen (ok). Es wird im Rathaus ein großes Geheimnis draus gemacht; das Gutachten, das die Stadt Langenhagen bei den Wirtschaftsprüfern von Rödl & Partner in Auftrag gegeben hat, wird fast so gut behütet wie die Kronjuwelen der englischen Königin. Nur: Ist es auch so wertvoll für die Kommune? Dem ECHO liegt das Papier vor, und der ganz große Wurf ist dort nicht zu erkennen, dafür viele kleine Positionen, an denen auch...

Sollen Vereine für die Sporthallen zahlen?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.12.2012

Wirtschaftsprüfer nehmen Einsparmöglichkeiten der Stadt detailliert unter die Lupe