Johanniter Schwarmstedt

1 Bild

Vier neue Sanitätshelfer für die Johanniter Schnell-Einsatz-Gruppe Ehrenamtliche Johanniter und externe Teilnehmer beim Sanitätshelfer-Lehrgang bestehen Prüfung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.11.2011

Schwarmstedt. Vier Mitglieder der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der Johanniter des Ortsverbandes Aller-Leine haben jetzt erfolgreich die Ausbildung zum Sanitätshelfer absolviert. Katharina Dröse, Lisa Brand, Lars Brand und Markus Klaus bestanden ihre Prüfungen und schlossen den sechzigstündigen Kurs mit der Ernennung zum Sanitätshelfer ab. Michael Grundwald, Leiter der SEG, gratulierte den Absolventen und freute sich über die...

1 Bild

Organspende: Informationsveranstaltung am 24. November Dr. Matthias Riedel, ärztlicher Direktor der Klinik Fallingbostel, referiert in Schwarmstedt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.11.2011

Schwarmstedt. Die medizinischen und rechtlichen Grundlagen der Organspende sind Thema eines Vortrages am Donnerstag, 24. November, in Schwarmstedt, zu dem die Johanniter des Ortsverbandes Aller-Leine, der Förderverein „St. Laurentius Aktiv“ und der Senioren- und Behindertenbeirat der Samtgemeinde Schwarmstedt einladen. Referent des Abends ist Dr. Matthias Riedel, ärztlicher Direktor der Klinik Fallingbostel, renommierter...

1 Bild

Forsa: Deutsche setzen auf Hausnotruf statt Pflegeheim Drei von vier Bundesbürgern sind der Meinung, dass ein Hausnotrufgerät den Umzug ins Pflegeheim verzögert oder sogar unnötig macht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.11.2011

Schwarmstedt. Mehr als drei Viertel der Deutschen gehen davon aus, durch die Installation eines Hausnotrufs in der eigenen Wohnung den Umzug in ein Pflegeheim hinauszögern oder ganz verhindern zu können. Die private Anbindung an eine Notrufzentrale, über die sich Angehörige oder Rettungsdienste im Notfall automatisch verständigen lassen, zählt demnach zu den wichtigsten Maßnahmen zur Absicherung eines selbstbestimmten Lebens...

Schneller als die Grippe Johanniter empfehlen Grippeschutz-Impfung im Herbst

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.10.2011

Schwarmstedt. Die neue Grippe-Saison lässt nicht mehr auf sich warten. Die Johanniter empfehlen deshalb, sich umgehend impfen zu lassen. „Der Zeitpunkt für eine Impfung ist im Herbst besonders günstig, weil der Organismus noch nicht so häufig gegen Schnupfen ankämpfen muss wie im Winter. Er kommt deshalb besser mit den abgeschwächten Viren des Impfstoffs zurecht“, erklärt Prof. Dr. Horst Wilms, Bundesarzt der Johanniter. Etwa...

1 Bild

Johanniter feiert 20jähriges Dienstjubiläum Ehrung für langjährige Mitarbeit in der Johanniter-Unfall-Hilfe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.10.2011

Schwarmstedt. Für 20 Jahre Mitarbeit in der Johanniter-Unfall-Hilfe wurde jetzt der Johanniter Rettungsassistent Ralf Kühne aus dem Ortsverband Aller-Leine geehrt. Im Rahmen einer kleinern Jubiläumsfeier überreichte Dienststellenleiter Klaus Kramer Kühne eine Urkunde und dankte ihm für seine langjährigen Dienste und für seine Verbundenheit mit den Johannitern. Dabei kann Kühne auf eine weitaus längere Zeit bei den Johannitern...

Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter Kombikurs Erste Hilfe / Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.07.2011

Schwarmstedt. Am letzten Juliwochenende bieten die Johanniter in Schwarmstedt wieder einen Kombi-Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen/Erste Hilfe an. Der Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen findet statt am 30. Juli und Erste Hilfe am 30. und 31. Juli jeweils von 9 bis 15 Uhr im Johanniter-Zentrum Schwarmstedt, Celler Str. 33A. Kursanmeldungen und weitere Informationen zum Kursangebot der Johanniter unter der kostenlosen...

1 Bild

Rote Karte für die Zecke

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.05.2011

Johanniter bieten sichere Entfernungshilfe für unterwegs

2 Bilder

Fleißige Johanniter Jugend Nachwuchsretter helfen beim Kopfweidenschneiden in der Leinemarsch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.03.2011

Schwarmstedt. Einen nicht ganz alltäglichen Arbeitseinsatz absolvierte jetzt die Johanniter Jugend gemeinsam mit Mitgliedern der Schnelleinsatzgruppe der Johanniter des Ortsverbandes Aller-Leine. Zum Schneiden der Kopfweiden in der Leinemarsch hinter dem Schwarmstedter Friedhof trafen sich die Jugendlichen mit Mitgliedern des Hegering Schwarmstedt. Während die Erwachsenen mit Baumscheren und Motorsägen die Kopfweiden stutzten...

1 Bild

Johanniter sind jetzt noch mobiler

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.12.2010

Zwei neue Polos für Hausnotruf- und MSHD-Mitarbeiter