Erixx-Bedienstete angegriffen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. Am Dienstagmittag wurden ein 34-jähriger und ein 25-jähriger Erixx-Bediensteter am Bahnhof Schwarmstedt im Zug Opfer einer Körperverletzung. Ein polizeibekannter Mann aus Hodenhagen versetzte dem Fahrdienstleiter eine sogenannte Kopfnuss und dem Fahrgastleiter einen Schlag in den Nacken. Der 34-Jährige erlitt durch den Kopfstoß eine Platzwunde und kam in ein Krankenhaus. Bei Eintreffen der Polizei beleidigte...

Körperverletzung und Hausfriedensbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.03.2019

Elze. Am Mittwoch gegen 17.45 Uhr klingelte eine bislang nicht bekannte männliche Person an der Haustür eines Einfamilienwohnhauses in der Straße In der Horst. Als der allein anwesende 16-jährige Hausbewohner die Tür öffnete, äußerte der Unbekannte, dass er Spenden sammle. Der Jugendliche gab dem Mann zu verstehen, dass er nicht spenden möchte und wollte die Haustür wieder schließen. In diesem Moment stellte der...

Mann nach Streit angefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.06.2018

Schwarmstedt. Mit dem Pkw gegen das Bein seines 73-jährigen Streitgegners fuhr am Freitagmorgen, 22. Juni, in der Moorstraße in Schwarmstedt ein 49-jähriger Mann aus Essel. Durch geparkte Fahrzeuge war die Fahrbahn so verengt, dass die einander entgegenkommenden Pkws nicht zeitgleich aneinander vorbeifahren konnten. Rund eine Minute ging es weder vor noch zurück. Nachdem beide Fahrzeugführer ausgestiegen und es zu einem...

Gefährliche Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.06.2018

Mellendorf. Zwei 16-Jährige sind nach Verlassen einer Abi-Party am Sonnabend gegen 3.08 Uhr Am Freizeitpark von fünf unbekannten männlichen Personen geschlagen und getreten worden. Die Täter konnten nicht mehr angetroffen werden. Zwei von ihnen sollen nach Angaben der Zeugen weiße T-Shirts, zwei weitere rote T-Shirts und der Fünfte ein grünes T-Shirt getragen haben. Die zwei männlichen Opfer wurden durch die...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.05.2018

Mellendorf. Am Freitagabend gegen 19.15 Uhr kam es an der Straße Am Bahngleis zu Streitigkeiten zwischen einem Busfahrer und seinem Fahrgast, als sich der Busfahrer weigerte, auf den Bruder des Fahrgastes zu warten. Da der Linienbus in Gailhof bereits in Zeitverzug war, schloss der Busfahrer die Tür hinter dem 16-jährigen Beschuldigten aus Gailhof und setzte seine Fahrt fort, ohne auf eine weitere Person zu warten. Darüber...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.02.2018

Gailhof. In einer ortsansässigen Firma am Hessenweg kam es am Sonnabend, gegen 12.40 Uhr, unter Arbeitskollegen zu Streitigkeiten über die Arbeitsmoral. Im Verlaufe dieses Streits griff ein Kontrahent seinem Kollegen an den Hals und drückte diesen auf einen Tisch. Hierdurch wurde das Opfer leicht am Hals verletzt. Dieser stellte Strafantrag wegen Körperverletzung gegen seinen Kollegen.

Gefährliche Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.12.2017

Mellendorf. Am Bahnhof in Mellendorf kam es am Sonntag, gegen 21.45 Uhr, nach Streitigkeiten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nach bisherigem Ermittlungsstand beabsichtigten zwei weitere männliche Personen die Auseinandersetzung zu schlichten. Hierbei wurden sie durch den alkoholisierten Beschuldigten mit einem Messer angegriffen und verletzt. Anschließend versuchte der Beschuldigte sich...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.09.2017

Mellendorf. Am Sonnabendabend kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung an der Eitzer Föhre am Bahngleis zwei in Mellendorf. Ein 29-Jähriger aus Langenhagen geriet mit einer bislang unbekannten Personengruppe in Streit. Bei einer anschließenden Rangelei ging der 29-Jährige zu Boden und wurde von mehreren Gruppenmitgliedern getreten. Anschließend flüchtete die Gruppe in unbekannte Richtung.

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2017

Schwarmstedt. Ein Nachbarschaftsstreit eskalierte am Samstagabend in Schwarmstedt. Ein 57-Jähriger schlug zunächst mit einer Holzlatte auf seine 55-jährige Nachbarin ein und traf sie ins Gesicht. Die Frau stürzte und wurde am Boden liegend weiterhin vom 57-Jährigen attackiert. Durch Schläge und Tritte wurde die Schwarmstedterin verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Gegen den 57-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.12.2016

Wedemark. Am frühen Samstagmorgen eskalierte eine verbale Auseinandersetzung zwischen drei Personen im Alter von 23 und 24 Jahren. Die zwei Männer und eine Frau, die mit weiteren Bekannten mit der S-Bahn aus Hannover zurück nach Elze gefahren waren, gerieten bereits in der Bahn aneinander. Nach dem Verlassen des Zuges eskalierte der Streit in der Form, dass man sich gegenseitig schubste. Dabei stolperte ein Mann, fiel zu...

Polizei sucht Opfer und Täter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.02.2016

Schwarmstedt: Am Sonntag gegen 19.50 Uhr soll es auf der Celler Straße, Höhe Einmündung Vor dem Buchholze in Schwarmstedt zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines jungen Mannes gekommen sein. Nach Zeugenaussagen ist das Opfer von einem deutschsprachigen, zirka 20-jährigen Täter geschlagen und getreten worden. Im Anschluss habe der Täter den mitgeführten Trolley des Opfers weggenommen, durchsucht, zurückgegeben und...

Schwere Verletzung bei Fußballspiel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.08.2015

Schwarmstedt. Zu einer Auseinandersetzung mit ernsthaften Folgen kam es bei einem Fußballspiel am Sonntagnachmittag auf dem Spielfeld am Sportplatz. Dort waren zwei Spieler aneinander geraten. Ein 19-Jähriger trat einem am Boden liegenden 23-Jährigen mehrfach gegen den Kopf, so dass dieser mit schweren Verletzungen per Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Polizei Schwarmstedt ermittelt gegen den...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.08.2014

Bissendorf-Wietze. Zu Körperverletzungen mit mindestens zwei leicht verletzten Personen kam es, als in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag eine nicht geladene Personengruppe auf einer Party in Bissendorf-Wietze erschien. Bei der anschließenden handgreiflichen Auseinandersetzung unter den Jugendlichen erlitt ein 18-jähriger Wedemärker einen Nasenbeinbruch. Der Jugendliche musste sich in einem Krankenhaus behandeln lassen. Ein...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.02.2014

Bissendorf. Eine massive körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen beschäftigt die Polizei Mellendorf seit dem Wochenende. Ein 15-Jähriger hatte den Beamten mitgeteilt, am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr am Bahnhof Bissendorf von einem ihm bekannten 16-Jährigen niedergeschlagen worden zu sein. Der Ältere habe ihn unvermittelt von hinten angegriffen und ihm mit einem unbekannten Gegenstand auf den Kopf...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2012

Bissendorf. Kurz nach dem Jahreswechsel geriet ein aus Seelze kommender 29-jähriger mit feiernden Bissendorfer Bürgern in Streit, in dessen Verlauf er mehrere Personen mit der Faust schlug und verletzte. Auch gegenüber den einschreitenden Beamten zeigte sich der Mann aggressiv und widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen. Er konnte jedoch fixiert werden. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde ihm eine Blutprobe...

Verkehrsunfallflucht nach gefährlicher Körperverletzung in Mellendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.09.2010

Mellendorf. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Wedemarkstraße in Mellendorf wurde ein elfjähriger Junge am Dienstagnachmittag leicht verletzt. Eine Mercedesfahrerin hatte beim Einparken den Jungen, der gerade einen Einkaufswagen holte, mit einem Hinterrad ihres Pkw am Fuß berührt. Obwohl die Fahrerin von der Mutter des Jungen angesprochen wurde, entfernte sie sich, ohne sich weiter um die Angelegenheit zu kümmern....