KIBIS

Einsamkeit

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.06.2020

Langenhagen. Das Gefühl kann jeden treffen, egal welchen Alters. Sich emotional isoliert zu fühlen ist sehr belastend und kann bis hin zum Gefühl der schmerzhaft empfundenen Einsamkeit reichen. Auch in der Corona-Krise, durch die sich viele Menschen in Selbstisolation begeben müssen, können sich Einsamkeitsgefühle breitmachen. Um sich Belastendes von der Seele reden zu können, neue Bekanntschaften zu knüpfen und aus der...

Selbsthilfe für Frauen mit Gewalterfahrung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.06.2020

Mellendorf. Nach dem „Corona-Lock down“ noch einmal die Info über die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe für Frauen, die Gewalt erleben müssen oder erlebt haben. Die Initiatorin der Gruppe möchte mit interessierten Frauen gemeinsam eine Selbsthilfegruppe aufbauen und gestalten. Die Treffen sollen in der Wedemark stattfinden. Interessierte wenden sich bitte an die KIBIS, Kontakt-,Informations-und Beratungsstelle im...

KIBIS-Gruppe trifft sich nicht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.03.2020

Wedemark. Die KIBIS-Gruppe für von häuslicher Gewalt betroffener Frauen in der Wedemark wird sich frühestens im Mai treffen, um der Prävention vor dem Corona-Virus gerecht zu werden. Der genaue Termin wird noch bekannt geben.

Ehrenamtliche gesucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.02.2020

Wedemark. Gesucht werden Menschen, die Lust haben Selbsthilfegruppen in ihrer Anfangsphase während der ersten Wochen zu begleiten. Die ehrenamtlich Tätigen erhalten eine kostenlose Schulung an drei Wochenenden, diese bildet eine fundierte Grundlage, um künftig neuen Selbsthilfegruppen Starthilfe geben zu können. Um vor allem die Gruppen vor Ort zu unterstützen, freut sich die KIBIS insbesondere über Freiwillige, die aus der...

Neue Selbsthilfegruppe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2018

Mellendorf. Wegen hoher Nachfrage gibt es die neue Selbsthilfegruppe Depression und Ängste. Wer unter unter einer Depression und/oder Ängsten leidet oder sich einsam fühlt, ist genau richtig in der Gruppe. In der Wedemark gründet sich aufgrund der hohen Nachfrage ab Januar 2019 eine zweite Selbsthilfegruppe zu diesen Themen. Im geschützten und sicheren Rahmen, soll es um den Austausch von Ideen, Gedanken und auch...

Selbsthilfegruppe in der Wedemark

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.09.2018

Neue Außenstelle von KIBIS im Mehrgenerationenhaus

Neue Kontaktgruppe im MGH

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2018

KIBIS führt erste Beratungen und Gruppengründung durch

1 Bild

KIBIS-Sprechstunden jetzt im MGH

Anke Wiese
Anke Wiese | am 21.03.2018

Unterstützung für Gründung von Selbsthilfegruppen und vieles mehr

1 Bild

Präsentation der Selbsthilfe

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.01.2017

Ausstellung zum Mitmachen im Rathaus

Selbsthilfegruppe

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.10.2015

Langenhagen. Menschen mit Asperger-Syndrom haben Probleme mit nichtsprachlichen Signalen wie Gestik, Mimik oder Blickkontakt. In einer Selbsthilfe-Gruppe sprechen Angehörige über Strategien für Kommunikation in der Partnerschaft. Die Gruppe trifft sich in der Beratungsstelle Kibis, Gartenstraße 18 in Hannover. Um Anmeldung wird gebeten: Telefon (0511) 66 65 67 oder E-Mail as-nt-paare-han@gmx.de.

Gesprächskreis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.02.2014

Pflege von Demenzkranken

Ehemalige Zeugen Jehovas

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.02.2013

Neue Selbsthilfegruppe sucht weitere Betroffene

Neue Selbsthilfegruppe EMiRH

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.02.2013

Essgestörte Männer treffen sich

Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit Zehenspitzengang

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.06.2012

Langenhagen/Wedemark. Wenn Kinder hauptsächlich auf Zehenspitzen laufen, kann dies vielfältige Probleme nach sich ziehen. Sowohl orthopädische Schäden als auch Konzentrationsschwierigkeiten oder Lernverzögerungen können Folgen sein. Die Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit Zehenspitzengang lädt ein zum Austausch über Auswirkungen auf das Familienleben und mögliche Therapieformen. Offene Fragen rund um das Thema...