Kleinkraftrad

Roller zu schnell

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.03.2021

Elze. Am Sonntagnachmittag war ein 55-jähriger Wedemarker mit seinem Kleinkraftrad Peugeot auf der L190 in Richtung Norden unterwegs. Den Beamten fiel dabei die hohe Geschwindigkeit des Rollers auf, der lediglich mit einem Versicherungskennzeichen versehen war. Bei der Kontrolle des 55j-Jährigen wurde festgestellt, dass er das Fahrzeug aufgrund fehlender Fahrerlaubnis nicht hätte führen dürfen. Das Fahrzeug fuhr nur so...

Ohne Helm und Fahrerlaubnis

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.01.2021

Schwarmstedt. Im Rahmen der Streife fiel den Beamten in Schwarmstedt am Freitagabend gegen 18.45 Uhr ein Rollerfahrer auf, der ohne Helm unterwegs gewesen ist. Im Zuge der Kontrolle des 17-Jährigen aus Langenhagen und nach Inaugenscheinnahme des Rollers stellte sich heraus, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein fahrerlaubnispflichtiges Kleinkraftrad gehandelt hat. Eine Fahrerlaubnis konnte der 17-jährige, ebenso wenig wie...

Verkehrsunfälle

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.07.2015

Dudenbostel. Ein 31-jähriger Motorradfahrer verletzte sich am Freitagabend leicht, als er im Bereich Dudenbostel in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Neustädter ins Krankenhaus Neustadt gebracht. Ebenfalls leichte Verletzungen zog sich ein 17-jähriger Wedemärker zu, der beim Verlassen eines Grundstücks einen Verkehrsunfall verursachte. Nachdem er mit seinem...

Alkohol am Lenker

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.12.2014

Buchholz. Die Polizei kontrollierte am frühen Sonntagabend gegen 17.45 Uhr einen Zweiradfahrer auf der Schwarmstedter Straße in Buchholz. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 42-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Die Beamten leiteten ein Verfahren ein.

2,52 Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.07.2013

Schwarmstedt. Bei der Kontrolle eines Kleinkradfahrers am Sonntag um 13 Uhr in Bothmer stellten Polizeibeamte Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest des 57-jährigen Fahrers ergab einen Wert von 2,52 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Verfahren eingeleitet.