Mofafahrer

Mehr ale ein Promille

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 11.01.2019

Langenhagen. Ein 57-jähriger Mofafahrer wurde nach Auskunft der Polizei am Donnerstag gegen 18.20 Uhr bei einer Verkehrskontrolle auf der Walsroder Straße von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von knapp mehr als einem Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ein...

Ohne Lappen unterwegs

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.11.2012

Langenhagen (ok). Mit 2,43 Promille war ein Mofafahrer in der Nacht auf Sonntag im Stadtgebiet unterwegs. Dem 54-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein konnte allerdings nicht sichergestellt werden, da der Mann gar keinen mehr besaß. Mit 0,66 Promille war ein 24-Jähriger nach Auskunft der Polizei auf der Flughafenstraße unterwegs. Er muss mit 500 Euro Bußgeld plus den Kosten des Verfahrens und einem Monat...

Wilde Flucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.12.2011

Buchholz. Offenbar wollte ein 15-jähriger Mofa-Fahrer am Mittwochnachmittag nicht kontrolliert werden. Er missachtete die Haltezeichen der Beamten in der Dorfstraße und fuhr kreuz und quer durch mehrere Straßen und über Feldwege. Dabei verhinderte er, dass der Funkstreifenwagen überholen konnte. Er ignorierte auch das eingeschaltete Blaulicht und das Martinshorn. Erst nach mehreren Minuten erkannte er die Aussichtslosigkeit...