6 Bilder

Bürger mischen sich ein

Bernd Stache
Bernd Stache | am 17.08.2019

Geplante Änderung des Flächennutzungsplans für Gailhof erhitzt die Gemüter

2 Bilder

Brelingen will keine Brecheranlage

Bernd Stache
Bernd Stache | am 15.12.2018

Ortsrat und Bürger begehren weiterhin gegen Bebauungsplan der Gemeinde auf

1 Bild

Grundschüler machen Politik

Bernd Stache
Bernd Stache | am 31.10.2018

Ortsbürgermeister Jürgen Benk leitet die Kinder-Ortsratssitzung in Elze

2 Bilder

Bürger nutzen Einwohnerfragestunde

Bernd Stache
Bernd Stache | am 04.11.2017

Ortsrat Mellendorf-Gailhof stimmt Betriebserweiterung Spedition Ebeling zu

1 Bild

Frank Gerberding neu im Ortsrat

Bernd Stache
Bernd Stache | am 23.09.2017

Ortsbürgermeister Peter Reuter gratuliert dem alteingesessenen Negenborner

3 Bilder

Ortsrat nimmt alle Einwürfe ernst

Bernd Stache
Bernd Stache | am 05.08.2017

Änderungsvorschläge zum Bebauungsplan in Abbensen fallen einstimmig aus

1 Bild

Ortsrat stellt Forderungen auf

Bernd Stache
Bernd Stache | am 29.04.2017

In Bissendorf-Wietze geht es aktuell um Ortsentwicklung, Bauleitplanung und Baumschutzsatzung

1 Bild

„Der Ortsrat arbeitet fleißig“

Bernd Stache
Bernd Stache | am 25.01.2017

Bei zweiter öffentlicher Ortsratssitzung in Brelingen herrscht große Einigkeit

1 Bild

Daniel Leide bleibt Ortsbürgermeister

Bernd Stache
Bernd Stache | am 23.11.2016

Ronald Fischer wird in Bissendorf-Wietze zum Stellvertreter gewählt

2 Bilder

Carsten Wandke neuer Ortsbürgermeister

Bernd Stache
Bernd Stache | am 19.11.2016

Martin Schönhoff unterliegt Nadine Becker bei der Stellvertreterwahl

2 Bilder

Patrick Cordes ist gewählt

Bernd Stache
Bernd Stache | am 19.11.2016

WGW setzt sich mit ihrem Kandidaten für den Ortsbürgermeister durch

2 Bilder

Patt im Ortsrat Bissendorf

Bernd Stache
Bernd Stache | am 04.05.2016

Es gibt keine Empfehlung zum geplanten Neubaugebiet „Diersrahe“

1 Bild

Ortsrat Resse um eine Fraktion reicher

Bernd Stache
Bernd Stache | am 03.06.2015

Woldenga und Tschentscher bilden „Wedemark Wählergemeinschaft Resse“