Auf Parkplatz gestoppt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.06.2018

Langenhagen. An der Theodor-Heuss-Straße fiel der Polizei am Sonnabend um 19 Uhr ein Opel auf, der in unsicherer Weise auf dem dortige Parkplatz gefahren wurden. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrzeugführerin (35 Jahre, aus Syrien stammend) im Beisein ihres 41 Jahre alten Mannes, ebenfalls aus Syrien stammend, für die Führerscheinprüfung üben würde und sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis...

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.07.2017

Langenhagen. Auf dem Parkplatz an der Theodor-Heuss-Straße hielt die Polizei um 17.15 Uhr stoppte die Polizei eine Übungsfahrt. In Begleitung seines Vaters auf dem Beifahrersitz war der Sohn ohne Führerschein am Steuer. Die Polizei erinnert in diesem Zusammenhang noch einmal daran, dass es sich bei dem Parkplatz um öffentlichen Verkehrsraum handelt und das Fahren ohne Führerschein geahndet wird, wie im normalen...

Audi beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.01.2017

Langenhagen. Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Walsroder Straße ist ein geparkter Audi A4 eines 30-jährigen Langenhageners am Sonnabend zwischen 16.50 und 17.10 zu Schaden gekommen. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden von circa 1.000 Euro zu kümmern.

Auf dem Parkplatz ertappt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.11.2016

Langenhagen. Auf dem Parkplatz an der Pferderennbahn Neue Bult ist die Polizei tätig geworden. Am vergangenen Sonnabend, um 18.55 Uhr, befuhr eine Frau den Parkplatz, obwohl sie nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Der Halter des Fahrzeuges, ihr Ehemann, saß auf dem Beifahrersitz und hatte Kenntnis, das seine Frau keinen Führerschein hat. Beide müssen sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis...

Zeugen gesucht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.11.2016

Langenhagen. Auf dem Parkplatz an der Post, Konrad-Adenauer-Straße, ist am Donnerstag, 3. November, zwischen 9.55 und 10.30 Uhr ein grauer VW Mutlivan durch einen Verkehrsunfall beschädigt worden. Der Verursacher streifte den Multivan vermutlich beim Ein- oder Ausparken auf der gesamten Fahrerseite. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Der Verursacher wird polizeiliche gesucht. Zeugenhinweise bitte telefonisch an...