Polizei + Tresor

Täter flüchteten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.08.2018

Langenhagen. Am Sonnabend um 15.30 Uhr rückten vier Männer zu einem Haus an der Straße Bahndamm an, weil Reinigungsarbeiten im Außenbereich beauftragt worden waren. Statt die Arbeit zu verrichten nutzten die Männer die Gelegenheit, durch ein offen stehendes Fenster in das Wohnhaus einzusteigen. Sie versuchten erfolglos, einen Tresor zu entwenden. Die Täter flüchteten anschließend mit einem Ford-Transporter mit britischem...

Tresor gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 25.06.2018

Langenhagen. Während sich am Freitag um 6.50 Uhr Putzkräfte im CCL aufhielten und dort ihre Tätigkeit verrichteten, betraten zwei Täter ungehindert das Objekt und gelangten in die frei zugängliche Pizzeria. Hier bewegten sie sich zielgerichtet zu einem Tresor, welcher von beiden aus dem Gebäude getragen wurde. In diesem wurden die Einnahmen des Restaurants in Höhe von rund 5.000 Euro gelagert.

Loch in Wand geschnitten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.06.2018

Langenhagen. Um 3 Uhr waren am Donnerstag Einbrecher an der Westfalenstraße am Werk.  Sie schnitten in die nördliche Stahlwand des Möbelgeschäfts, vermutlich mit einem Winkelschleifer oder einem ähnlichen Werkzeug. In dem Gebäude suchten die Täter dann zielgerichtet das Büro auf und öffneten dort gewaltsam den Tresor; offensichtlich ebenfalls mit dem mitgeführten Schneidwerkzeug. Aus dem Tresor wurde das Bargeld entwendet. 

Tresor aufgefunden

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2017

Langenhagen. Der gestohlen gemeldete Tresor, das ECHO berichtete, wurde nun 300 Meter vom Tatort Karl-Kellner-Straße entfernt in einer nahegelegenen Gartenkolonie wieder aufgefunden. Der Tresor war vermutlich mit einem Winkelschleifer geöffnet worden. Das Bargeld befand sich nicht mehr im Tresor. Die Dokumente des Gewerbebetriebes, die sich ebenfalls im Tresor befunden hatten, haben die Täter neben dem Tresor zurückgelassen....