Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.11.2018

Berkhof. Eine 20-jährige Führerin eines Nissan X-Trail fiel am Sonnabend gegen 21.48 Uhr den eingesetzten Beamten an der Sporckhofer Straße aufgrund ihrer unsicheren Fahrweise auf, da sie mehrfach die Mittellinie und die rechte Fahrbahnmarkierung überfuhr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,05 Promille. Bei der 20-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.08.2018

Brelingen. Am Freitagmorgen gegen 2.05 Uhr fiel einer Polizeistreife  vorm Ortseingang ein in Schlangenlinien fahrender 22-jähriger Radfahrer auf, der auf dem Radweg der L 383 in Richtung Brelingen fuhr. Bei der Kontrolle des Radfahrers wurde eine verwaschene Aussprache und Atemalkohol festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest wurde durchgeführt. Bei dem jungen Mann wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen und...

1,6 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.04.2018

Gilten. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung kontrollierten Polizeibeamte am Mittwochabend die Anschrift eines Mannes aus Gilten, der alkoholisiert mit seinem Pkw gefahren sein soll. Der 69-Jährige räumte ein, mit seinem Pkw unterwegs gewesen zu sein und führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,6 Promille. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen, behielten den Führerschein und leiteten ein...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.03.2018

Mellendorf. Eine Streife des Polizeikommissariats Mellendorf wurde am Sonnabend gegen 3.50 Uhr auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der die Straße Am Freizeitpark in Mellendorf in Schlangenlinien befuhr und hierbei die gesamte Fahrbahnbreite ausnutzte. Als der 29-Jährige bei der anschließenden Kontrolle vom Fahrrad abstieg, hatte er Schwierigkeiten, sich auf den Beinen zu halten. Es stellte sich heraus, dass der Radfahrer...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.01.2018

Mellendorf. Eine Streife des Polizeikommissariats Mellendorf kontrollierte am frühen Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr einen 19-jährigen Mellendorfer, der mit seinem Fahrrad gänzlich unbeleuchtet den Fritz-Sennheiser-Platz befuhr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Radfahrer deutlich mehr Alkohol konsumiert hatte als erlaubt. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.10.2017

Essel. Am vergangenen Sonnabend ging bei der Polizei ein Zeugenhinweis ein, dass ein aus Polen stammender Beschuldigter auf der Autobahn in Schlangenlinien gefahren sei. Dieser wurde dann auf dem Gelände einer Autobahnrastanlage angetroffen. Nach einer freiwilligen Atemalkoholmessung von 0,85 Promille wurde eine Blutentnahme beim Beschuldigten angeordnet. Weiter verfügt er nach ersten Ermittlungen nicht über eine...

Betrunken mit dem PKW unterwegs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2017

Heidekreis. In der Nacht zu Sonnabend, 20. Mai, wurde durch Beamte des Polizeikommissariates Bad Fallingbostel ein Pkw im Bereich des Autohofes an der Anschlussstelle Schwarmstedt kontrolliert. Im Rahmen dieser Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 31-jährige Fahrzeugführer aus Celle unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Alcotest vor Ort ergab einen Wert von 1,19 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2017

Elze. Bei einer Verkehrskontrolle an der Robert-Koch-Straße in Elze am Freitagnachmittag wurde ein 61-jähriger Fahrzeugführer aus Elze kontrolliert, der mit seinem Pkw unterwegs war. Die Beamten stellten bei der Kontrolle starken Alkoholgeruch fest. Da sich die Trunkenheit bei einem durchgeführten Alko-Test bestätigte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Den Skoda-Fahrer erwartet nun...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2017

Schlage-Ickhorst. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am frühen Samstagmorgen in Schlage-Ickhorst ein 44-jähriger Langenhagener angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt.

Trunkenheit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.03.2015

Berkhof/Elze. Ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus der Wedemark wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle mit seinem schwarzen Ford am späten Samstagabend auf der L 190 zwischen Berkhof und Elze durch Beamte des Polizeikommissariates Mellendorf angehalten. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Die Weiterfahrt...

Trunkenheit im Straßenverkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.01.2015

Hellendorf. Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus Lindwedel mit seinem Skoda an der Meitzer Straße in Hellendorf durch eine Streife der hiesigen Dienststelle angehalten und kontrolliert. Dieser war zuvor in Schlangenlinien unterwegs gewesen. Während der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes auf. Ein Alkoholtest am mobilen Messgerät ergab einen Wert von 1,53 Promille. In...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.02.2014

Abbensen. Einer Funkstreife des Polizeikommissariates Mellendorf fiel am Sonntag um 2.10 Uhr ein Pkw Skoda auf, der die Straße Auf dem Feuerrohr in Abbensen befuhr. Aufgrund der unsicheren Fahrweise wurde der Pkw einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass die 61-jährige Pkw-Führerin erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und stellten den Führerschein sicher.

Trunkenheit am Steuer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.11.2012

Langenhagen. Ein Mofafahrer fiel Polizeibeamten in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers wurde eine Atemalkoholkonzentration von 2,43 Promille festgestellt. Nach Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr wurde dem 54-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Im Besitz einer Fahrerlaubnis war der Mann bereits nicht mehr. In derselben...

Trunkenheit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.10.2011

Wedemark. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Donnerstagnachmittag in Mellendorf, auf der Bissendorfer Straße, ein 52-jähriger Fahrzeugführer angehalten und überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. Zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss kam es am Freitag auf der...

Verkehrsunfall mit verletzter Person, Trunkenheit am Steuer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.07.2011

Resse. Am Freitag gegen 19 Uhr befuhr eine 76-jährige PKW-Fahrerin die Engelbosteler Straße in Resse um dann nach links in die Straße „Altes Dorf“ abzubiegen. Hierbei übersah sie einen ihr entgegenkommenden PKW und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde eine Person leicht verletzt und musste im Krankenhaus Burgwedel amblant behandelt werden. Bei der Unfallverursacherin wurde Alkoholgeruch festgestellt. Eine Blutentnahme wurde...

Trunkenheit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.09.2010

Mellendorf. In der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr fiel einer Funkstreifenbesatzung ein Verdener PKW auf, der die Wedemarkstraße in Richtung Kaltenweider Straße befuhr. Aufgrund der unsicheren Fahrweise wurde der PKW in Höhe der Volksbank gestoppt. Bei der anschließenden Kontrolle der 27-jährigen Fahrerin aus Langenhagen stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Eine Alkoholtest ergab einen Wert von 1,52 Promile. Eine...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.08.2010

Abbensen. Unter Alkoholeinfluss befuhr ein 53-jähriger Mofafahrer am Mittwochvormittag den Franz-Lehar-Weg in Abbensen. Der Mann musste zunächst pusten und sich dann einer Blutprobe unterziehen.

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.07.2010

Hellendorf. Am frühen Samstagmorgen, gegen 6 Uhr, wurde eine Funkwagenbesatzung auf einen Pkw VW aufmerksam, der in Richtung Hellendorf unterwegs war. Eine durchgeführte Verkehrskontrolle führte zur Feststellung einer erheblichen alkoholischen Beeinflussung des 53-jährigen Fahrzeugführers. Eine Überprüfung ergab einen Atemalkoholwert von 1,53 Promille. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, der Führerschein wurde...