Polizeimeldung

Einbruch scheitert an Verglasung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.03.2020

Lindwedel. Erfolglos versuchten unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden am Dienstag in ein Wohnhaus an der Straße Brauner Kamp einzudringen. Sie scheiterten hierbei an einer Fensterscheibe, welche dem Einwirken stand hielt und nicht durchschlagen wurde.

Betrunken Auto gefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.03.2020

Schwarmstedt. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Sonntag gegen 4 Uhr auf der Bahnhofstraße eine 36-jährige Autofahrerin, die zuvor zweimal nach links über die Mittelstreifen gefahren war. Die Frau führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,73 Promille. Eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folge.

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.03.2020

Mellendorf. Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde, vermutlich beim Ausparken, ein dunkelgrauer BMW der 5er Reihe am Sonnabend zwischen 11.45 und 12.15 Uhr beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Hellendorfer Kirchweg abgestellt worden war. An dem BMW wurde der linke Kotflügel und die Fahrertür verbeult, sowie der Lack großflächig zerkratzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000...

Diebstahl von Kfz-Teilen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.03.2020

Bissendorf. Unbekannte Täter bauten am Freitag zwischen 19.30 und 20.45 Uhr zwei Lüftungsgitter aus dem vorderen Stoßfänger eines am Fahrbahnrand geparkten Audi Q5 an der Burgwedeler Straße aus und entwendeten diese. Die Schadenshöhe wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Hinweise bitte an des Polizeikommissariat Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70.

Diebstahl eines VW Multivan T5

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.03.2020

Negenborn. In der Nacht vom 2. März, 22.30 Uhr, bis 3. März, 7 Uhr, entwendeten Unbekannte einen weißen VW Multivan, Edition25, Am Schwalbennest. Der Kleinbus stand verschlossen auf einem Grundstück, das über ein Schiebetor zu erreichen ist. Dieses war zugezogen, aber nicht verschlossen. Vor Ort konnten keine Spuren festgestellt werden. Der Wert des Fahrzeuges wird mit 20.000 Euro angegeben. Die Polizei Mellendorf bittet um...

Baum fällt auf A 27

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.03.2020

Heidekreis. Am vergangenen Samstag, gegen 18 Uhr, stürzte aufgrund von Windeinwirkung eine Birke an der A 27, Richtungsfahrbahn Hannover, kurz vor der Anschlussstelle Walsrode West, auf den rechten Fahrstreifen. Für die Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr Walsrode musste der Seitenstreifen und der rechte Fahrstreifen für etwa eine Stunde gesperrt werden. Zu größeren Beeinträchtigungen kam es jedoch nicht. In Oerbke stürzte...

Pkw gerät in Brand – Polizei sucht Zeugen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.03.2020

Elze. Ein auf einem Forstweg (Verlängerung der Wasserwerkstraße) geparkter Ford Mondeo ist Samstagfrüh, 29. Februar, in Brand geraten. Für die Aufklärung der Brandentstehung sucht die Polizei nun Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 22-jähriger Zeuge das Feuer gegen 0.40 Uhr festgestellt. Er alarmierte Polizei und Feuerwehr. Trotz unverzüglicher Löscharbeiten der Feuerwehr Elze wurde der Ford erheblich beschädigt....

Einbruch in Einfamilienhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.02.2020

Schwarmstedt. In ein Einfamilienhaus am Quittenweg drangen Unbekannte am Freitagabend, 21. Februar, zwischen 17.30 und 21.50 Uhr ein. Nachdem sie die Terrassentür aufhebelten stahlen die Täter Schmuck und weitere Wertsachen. Die Polizei bittet Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 91) 9 38 00.

Reifen gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.02.2020

Gilten. Von einem Hof an der Hauptstraße in Gilten entwendeten Unbekannte in der Zeit zwischen Samstag, 15. Februar, und Mittwoch, 19. Februar, zwei Reifen mit Felge eines Ackerschleppers. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Unfallfluchten in Mellendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.02.2020

Mellendorf. Eine Frau parkte ihren schwarzen Opel Corsa am Freitag zwischen 9 und 12 Uhr in der Parkbucht Williges Worth gegenüber der Einmündung Grabenweg. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie einen Schaden an der linken, vorderen Felge sowie an der Fahrertür des Fahrzeuges feststellen. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 300 Euro...

Diebstahl aus Umkleidekabine

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.02.2020

Mellendorf. In der Wedemarkhalle, Am Roye-Platz, wurden am Freitag zwischen 19.15 und 21.15 Uhr während der Veranstaltung der Gemeindejugendpflege Wedemark, der sogenannte Mitternachtssport, mehrere Diebstähle begangen. Mehrere Kinder und Jugendliche nahmen hieran teil und beließen ihre Kleidung sowie Wertgegenstände in den Umkleidekabinen. Durch bislang unbekannte Täter wurden, aus den nicht verschlossenen Räumlichkeiten,...

Münzgeld bei Einbruch gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.02.2020

Buchholz. Am vergangenen Wochenende verschafften sich Einbrecher durch Aufhebeln einer Terrassentür Zugang zu einem Haus an der Dorfstraße, durchsuchten es und entwendeten vermutlich eine kleinere Menge Münzgeld. Weiteres ist nicht bekannt.

Brand an einem Einfamilienhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.02.2020

Buchholz/Aller. Am Freitagabend kam es aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache zu einem Brand an einem Einfamilienhaus. Aufeinandergestapelte OSB-Platten, die an einem Anbau des Einfamilienhauses gelagert wurden, gerieten in Brand. Aufmerksame Nachbarn verständigen den Eigentümer des Hauses und riefen die Feuerwehr. Neben dem Holzstapel wurde eine heruntergebrannte Mülltonne entdeckt. Die Ermittlungen zur...

Zufallsfund deutet auf Drogenhandel hin

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.02.2020

Schwarmstedt. Bei einer richterlich angeordneten Durchsuchung konnten am Dienstagmorgen, 11. Februar, bei einem 31-jährigen Mann aus Schwarmstedt etwa 180 Gramm Marihuana, 3.290 Euro Bargeld, zehn Stangen unverzollte Zigaretten sowie mehrere elektronische Datenträger sichergestellt werden. Die eigentliche Durchsuchung hatte in einem Verfahren wegen Hehlerei stattgefunden. Man wollte Datenträger und andere schriftliche...

Verkehrsunfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.02.2020

Berkhof. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines vermutlichen Fahrzeug-Gespannes stieß am Donnerstag zwischen 15 und 15.30 Uhr an der Wieckenberger Straße beim Rangieren gegen ein auf dem Parkplatz geparkten Pkw und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70.

Wohnungseinbruchsdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.02.2020

Mellendorf. Am Mittwoch gelangten Unbekannte durch Übersteigen eines Zaunes und anschließendem Aufdrücken eines auf Kipp stehenden Fensters in der Zeit zwischen 11.15 und 15.30 Uhr in das Haus eines 58-jährigen Wedemärkers. Im Haus wurden verschiedene Räume durchsucht und eine bisher nicht genau bekannte Menge Schmuck entwendet. Durch die Terrassentür verließen die Täter das Objekt. Im Dezember brachen Unbekannte schon...

Busch angesteckt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.02.2020

Lindwedel. Drei Kinder stehen im Verdacht am Donnerstag, 6. Februar, in der Zeit zwischen 17.10 und 18.35 Uhr einen Busch an der Sprockhofer Straße in Brand gesetzt zu haben. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht, sodass ein komplettes Übergreifen auf einen Carport verhindert werden konnte. Der Carport wurde nur leicht beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Diebstahl eines VW Multivan T5

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.02.2020

Resse. Am Donnerstag in der Zeit zwischen 7.30 und 9.15 Uhr entwendeten Unbekannte in den frühen Morgenstunden am Müllerweg einen VW Multivan. Dieser war auf einem frei zugänglichen Grundstück verschlossen abgestellt. Vor Ort konnten keine Spuren festgestellt werden. Der Wert des Fahrzeuges wird mit 30.000 Euro angegeben. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.02.2020

Mellendorf. Am Mittwochnachmittag kontrollierte eine Polizeistreife nach einem Hinweis einen 79-jährigen Wedemärker, der mit seinem Pkw Mercedes auf der Wedemarkstraße unterwegs war. Dabei konnte Alkohol in der Atemluft des Mannes festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille. Ein Arzt führte schließlich in der Dienststelle eine angeordnete Blutentnahme durch. Der Führerschein...

Wohnhauseinbruch vereitelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.02.2020

Schwarmstedt. Am Dienstag versuchte ein unbekannter Täter gegen 18.50 Uhr an einem Bauernhaus in der Marktstraße ein Fenster aufzuhebeln. Als die Bewohnerin durch die Geräusche aufmerksam wurde und das Licht einschaltete, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und entkam unerkannt. Es entstand ein Sachschaden von 400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Soltau unter Telefon (0 51 91) 9 38 00 zu melden.

Sportgerät beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.02.2020

Schwarmstedt. Auf dem Sportplatz Am Beu zerstörten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende die Vorhängeschlösser und teilweise die Aufbewahrungsbox für eine Weichbodenmatte. Die Weichbodenmatte wurde durch weitere Beschädigungen unbrauchbar. Der Schaden beträgt 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 zu melden.

Fahrradfahrer mit 2,11 Promille in Unfall verwickelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.02.2020

Schwarmstedt. Am Donnerstagabend, 30. Januar, gegen 18.25 Uhr kam es auf dem Gehweg der Celler Straße zu einem leichten Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem unbeleuchteten Fahrradfahrer. Eine 30-jährige Frau war im Begriff mit ihrem Pkw ein Tankstellengelände zu verlassen, als der Fahrradfahrer auf dem Gehweg von rechts nach links kreuzte. Der 48-jährige Biker wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein...

Achtung: Falsche Polizeibeamte mit neuer Masche im Heidekreis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.02.2020

Heidekreis. Am Donnerstagmittag, 30. Januar, wurde ein 81-jähriger Mann aus Bad Fallingbostel Opfer eines falschen Polizeibeamten. Der Täter war bei dieser Tat nicht allein. Seine Komplizin wurde bereits einen Tag vorher tätig: Die Frau klingelte und fragte, ob der Geschädigte eine Wohnung zu vermieten hätte. Nachdem er dies verneinte, bat die Person um Einlass zum Zwecke eines Toilettengangs. Diesem Wunsch kam das Opfer...

Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.01.2020

Bennemühlen. Am Mittwoch gegen 21.25 Uhr beobachtete ein Zeuge, dass sich am Bahnhof Bennemühlen zwei junge Männer an Fahrrädern zu schaffen machen. Eine junge Frau sei ebenfalls dabei. Vor Ort wurden alle drei Personen auf Fahrrädern angetroffen. Die jungen Männer (18 und 20 Jahre alt) behaupteten, die Fahrräder gefunden zu haben. Diese Angaben stellten sich aber als falsch heraus, denn der Zeugen bestätigte seine...

Schwerer Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.01.2020

Berkhof. Auf der L190 ereignete sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger aus dem Landkreis Celle bog mit seinem Pkw Mercedes von der Hauptstraße nach links auf ein Grundstück ab. Eine 43-jährige Hannoveranerin wollte mit ihrem Kleintransporter in dem Moment verbotswidrig überholen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge gegen die Umzäunung des Grundstückes gedrückt und so schwer...