Polizeimeldung

Pkw gegen Baum geprallt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.06.2019

Gilten/Nordrebber. Alkoholeinfluss und überhöhte Geschwindigkeit waren vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwoch, 29. Mai, um 23.15 Uhr auf der L 191 (Giltener Straße) in Nordrebber, bei dem der Fahrer schwer verletzt wurde. Der nicht angeschnallte Walsroder war von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Aufgrund der schweren Verletzung konnte er nicht zum Unfall befragt werden. Von...

Gefährdung des Straßenverkehrs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.06.2019

Negenborn. Wegen Übermüdung geriet am Sonntag gegen 9 Uhr ein 36-jähriger Fahrer eines Pkw Renault nach links von der Fahrbahn ab, als er auf dem Weg von Negenborn nach Abbensen war. Er kam mit dem Fahrzeug erst zum Stehen, als er bereits knapp 100 Meter durch ein Getreidefeld gepflügt war. Hierbei entstand nicht unerheblicher Flurschaden, dessen Höhe noch nicht genau beziffert werden kann. Weil der Fahrer übermüdet am Steuer...

Kind schwerverletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.06.2019

Bissendorf. Eine zehnjährige Radfahrerin geriet am Sonnabend gegen 13.50 Uhr beim Befahren der Straße Lohwiesenring aus unbekannter Ursache nach rechts auf den dortigen Parkstreifen. Vermutlich war das Kind, dass keinen Helm trug, durch irgendetwas abgelenkt und verließ dadurch die ursprüngliche Fahrtrichtung. Auf dem Parkstreifen fuhr die Schülerin mit dem Rad frontal in das Heck eines hier geparkten Pkw Skoda. Danach...

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.06.2019

Mellendorf. Die 79-jährige Fahrerin eines VW Polo beschädigte am Freitag, 31. Mai, gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz des Famila-Marktes in Mellendorf einen geparkten VW Caddy und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Später gab sie an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt jeweils etwa 500 Euro. Gegen die 79-jährige wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.06.2019

Bissendorf. Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 28. Mai, 17 Uhr, bis 31. Mai, 13.50 Uhr, in der Allensteiner Straße eine Kellertür an der Rückseite eines Einfamilienhauses auf und drangen so in das Gebäude ein. Ob Diebesgut erlangt wurde, steht noch nicht abschließend fest. Da das Haus zurzeit nicht bewohnt ist, kann der Tatzeitraum nicht näher eingegrenzt werden als wie oben angeben.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Bissendorf. Am Dienstag gegen 10.55 Uhr wollte ein 82-jähriger Wedemärker mit seinem Pkw Mazda von der Tankstelle nach links in die Straße Am Heerwege einfahren. Hierbei übersah er einen 78-jährigen Wedemärker auf seinem Motorroller. Beide bremsten stark ab. Dabei verlor der Rollerfahrer die Kontrolle und stürzte. Der Roller rutschte dabei gegen den Pkw. Der Rollerfahrer wurde durch den Sturz verletzt und musste mit einem...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Mellendorf. Durch unbekannte Täter wurden in der Nacht zum Dienstag zum einen ein Zaun eines Grundstückes an der Ernst-Lindmüller-Straße beschädigt und zum anderen das Ortseingangsschild an der Hermann-Löns-Straße abgeknickt und dadurch beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 800 bis 1000 Euro.

Fahrradfahrer übersehen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. Ein Pkw-Fahrer aus Schwarmstedt übersah am Dienstag, gegen 12.05 Uhr, an der Einmündung Parkweg/Celler Straße einen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer. Der auf dem Radweg fahrende 60-jährige Mann aus Wegeleben kam zu Fall, verletzte sich leicht und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Erixx-Bedienstete angegriffen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. Am Dienstagmittag wurden ein 34-jähriger und ein 25-jähriger Erixx-Bediensteter am Bahnhof Schwarmstedt im Zug Opfer einer Körperverletzung. Ein polizeibekannter Mann aus Hodenhagen versetzte dem Fahrdienstleiter eine sogenannte Kopfnuss und dem Fahrgastleiter einen Schlag in den Nacken. Der 34-Jährige erlitt durch den Kopfstoß eine Platzwunde und kam in ein Krankenhaus. Bei Eintreffen der Polizei beleidigte...

1,71 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. In der Nacht zu Sonntag, gegen 3.40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte auf der Celler Straße einen Autofahrer aus Schwarmstedt. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,71 Promille. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2019

Bissendorf. Am Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr fiel einem Verkehrsteilnehmer ein VW Polo auf, der in Schlangenlinien über die L 383 von Bissendorf-Wietze nach Bissendorf fuhr. Das Fahrzeug konnte schließlich fahrend im Riepkenberg angetroffen werden. Der Atemalkoholtest beim 25-jährigen Fahrer aus Seelze ergab einen Wert von 1,34 Promille. Ihm wurde im Polizeikommissariat Mellendorf eine Blutprobe entnommen. Einen...

Trunkenheit am Steuer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2019

Resse. Ein 59-jähriger Langenhagener wollte mit seinem Pkw VW Passat am Donnerstag gegen 22.49 Uhr über die Engelbosteler Straße fahren. Hierbei übersah er den bevorrechtigten von rechts kommenden Sattelzug eines 34-jährigen Mannes aus Linsburg. Es kam zu einem Zusammenstoß. Nachdem sich der Pkw-Führer zu Fuß vom Unfallort entfernte und nach kurzer Verfolgung gestellt werden konnte, stellten die Beamten beim ihm...

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2019

Bissendorf. Eine 30-jährige Wedemärkerin bog am Donnerstag gegen 14.20 Uhr mit ihrem Pkw Skoda von der Langenhagener Straße nach links in die Schlager Chaussee ein. Hierbei übersah sie eine von vorne kommende bevorrechtigte Rennradfahrerin. Die Radfahrerin streifte den Pkw und verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Nach einem kurzen Gespräch fuhr die Radfahrerin weiter, ohne ihre Personalien zu hinterlassen....

Einbruch in Reisecenter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2019

Mellendorf. Am vergangenen Wochenende in der Zeit zwischen Sonnabend, 13 Uhr, bis Montag, 8.50 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Reisecenter an der Wedemarkstraße ein. Hierzu hebelten sie zunächst die Haupteingangstür mittels eines unbekannten Hebelwerkzeuges auf. Nachdem mehrere Schubläden der Schreibtische geöffnet und durchsucht wurden, gingen die Täter in einem separaten Raum einen etwa 150 Zentimeter hoher...

Sachbeschädigung an Wartehäuschen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2019

Bissendorf. Am Sonnabend, 18. Mai, gegen 20.45 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis, dass ein männlicher Täter auf dem Bahnhof in Bissendorf ein Wartehäuschen an der Seite der Bahnhofstraße beschädigt habe. Vor Ort konnte an dem Wartehäuschen eine herausgefallene Scheibe festgestellt werden. Ein 22-jähriger Wedemärker, der erheblich alkoholisiert war, wurde von Zeugen als Täter identifiziert. Da er bei der Aufnahme des...

Versuchter Einbruch in Bäckerei

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2019

Elze. Unbekannte Täter brachen am Dienstag zwischen 20 und 23.50 Uhr zunächst das Außengitter zu einem Fenster die Filiale einer Bäckerei im Netto-Markt an der Walsroder Straße auf. Nun hebelte sie an dem Fenster und gelangten so ins Innere. Dort brachen sie dann, vermutlich wegen eines akustischen und optischen Alarms, die weitere Tatausführung ab und entfernten sich, ohne Diebesgut erlangt zu haben. Der Schaden beträgt...

Drei Täter nach Farbschmierereien festgenommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2019

Bissendorf. Nach einem Hinweis konnte die Polizei am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr drei Täter nach dem Besprühen einer Lärmschutzwand am Westerfeldweg/Schlagerchaussee antreffen. Nach einer kurzen fußläufigen Verfolgung wurden die drei jugendlichen Täter im Alter von 16 und 17 Jahren festgenommen und zum Polizeikommissariat Mellendorf gebracht. Es konnten Farbsprühdosen bei den Tätern sichergestellt werden. Im Beisein...

Diebstahl eines Anhängers mit Minibagger

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2019

Berkhof. Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen 20. Mai, 22.30 Uhr, und 21. Mai, 7.45 Uhr, einen Pkw-Anhänger mit Rampe auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnabfahrt Berkhof, Wieckenberger Straße. Auf diesem Anhänger stand ein roter Minibagger der Marke Kubora, der ebenfalls entwendet wurde. Der Wert des Diebesgutes wurde mit circa 23.000 Euro angegeben. Jegliche Hinweise bezüglich des Baggers und des...

Ohne Führerschein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2019

Essel. Polizeibeamte kontrollierten am Montag, gegen 19.35 Uhr, einen 31-jährigen PKW-Fahrer aus Esterwegen, weil er auf der Autobahn 7 im Baustellenbereich mit 47 km/h zu schnell unterwegs war. Hierbei stellten sie fest, dass der Fahrer zudem keinen Führerschein besitzt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Aufgefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.05.2019

Gailhof. Eine 43-jährige Passat-Fahrerin befuhr am Donnerstag gegen 16 Uhr die Celler Straße in Fahrtrichtung Mellendorf. An einer Bedarfsampel musste sie verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender 28-Jähriger fuhr aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Lkw auf den Passat auf. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Die Passat-Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt, ihre mit im...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.05.2019

Bissendorf. Ein 70-jähriger Wedemärker hatte seinen VW-Transporter ordnungsgemäß am Mittwoch gegen 16.30 Uhr am rechten Fahrbahnrand am Johannisgraben geparkt. Als er am nächsten Tag  gegen 10 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er eine frische Beschädigung an der vorderen rechten Fahrzeugseite feststellen. Der Verursacher ist bislang unbekannt, es wird um Zeugenhinweise an die Polizei Mellendorf (0 51 30) 97 70...

In Restaurant eingedrungen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Schwarmstedt. In der Nacht von Montag auf Dienstag gelangten Einbrecher in ein Restaurant an der Bahnhofstraße und entwendeten aus der Kasse einen geringen Geldbetrag.

Einbruch in Kindergarten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Buchholz. Bereits am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in den Kindergarten am Buchholzer Kirchweg ein und hebelten zwei Schränke auf. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Lagerhalle aufgebrochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Schwarmstedt. Unbekannte begaben sich in der Nacht zu Montag auf das umzäunte Gelände der Kläranlage an der Straße Am Sportplatz, hebelten eine Lagerhalle auf und entwendeten daraus einen Aufsitzmäher der Marke John Deere und einen Hochdruckreiniger der Marle Kärcher. Der Gesamtschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Bissendorf. Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Motorradfahrern ereignete sich am Dienstag gegen 16.45 Uhr an der Burgwedeler Straße, Ecke Kuhstraße. Ein 46-jähriger KTM-Fahrer wollte an der Straßensperrung der Burgwedeler Straße nach links in die Kuhstraße einbiegen. Ein dahinter fahrender 24-Jähriger wollte mit seiner Triumph ebenfalls nach links abbiegen. Im Rahmen des Abbiegevorgangs kam es zur Kollision beider...