Quergedacht

Quergedacht

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 11.04.2019

Wer hat Schuld?

Wenn ein Stein ins Rollen kommt…

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 04.04.2019

... merken wir dies ganz aktuell und sehr positiv – vielleicht aber auch schmerzlich in den Protesten der Jugend für den Klimaschutz. Angestoßen wurden diese Proteste durch die 16jährige Schwedin Greta Tunberg. Es ist gut, dass sich Jugendliche für etwas engagieren es geht nicht nur um ihre Zukunft – es geht auch um unsere Welt Für einige Politikerinnen und Politiker und viele der älteren Generationen ist dies scheinbar ein...

Quergedacht

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.03.2019

Zeit schenken

1 Bild

Quergedacht

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.03.2019

Anleitung zur Vorbereitung auf schwere Zeiten

Quergedacht

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.03.2019

I am Legend?

1 Bild

Quergedacht

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 26.02.2019

Sag mir, wo die Blumen sind

1 Bild

Quergedacht

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.02.2019

Alle Wege geht Gott mit

Carpe diem

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.02.2019

Carpe diem - „Nutze den Tag“, sagten die alten Römer mit einem Sprichwort, und als ich es als Jugendlicher zuerst hörte, dachte ich, damit sei gemeint, den Tag möglichst gut auszunut-zen: man solle sich den Tag vollpacken, möglichst viel erledigen, viel erreichen. Nach diesem Motto leben viele, und ich manchmal auch. Es ist ja oft tatsächlich viel zu tun. Dass es auch Pausen gibt und dass eine Zeit des Nichttuns produktiv...

Grüß Gott

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.02.2019

„Grüß Gott“, ruft sie mir fröhlich zu und lädt mich in ihre Konditorei ein. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, als ich die vielen Torten und Pralinen hinterm Tresen erblicke. Unbedingt will ich ein Stück probieren und am liebsten eine Tasse Tee dazu trinken. Als ich mich dann in ihrem kleinen Café an einen Tisch gesetzt habe, komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus: Offensichtlich gibt es sogar in Österreich kleine...

Noch ist alles offen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 31.01.2019

Das ist doch nicht möglich! Der Blick auf den Kalender zeigt es mir. Heute, ist Donnerstag, und ich bin wieder dran, den Artikel „quergedacht“ zu schreiben. Es ist der 31. Januar 2019. Da steht es schwarz auf weiß. Der erste Monat des neuen Jahres ist schon wieder um. Haben wir nicht vor kurzem erst den Christbaum zum Biomüll rausgestellt und die Weihnachtsdekoration in die Kartons zurückgepackt? Ich weiß nicht, wie es ihnen...

1 Bild

Bei Rot stehen – bei Grün gehen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.01.2019

Haben sie das auch schon beobachtet: Immer mehr Menschen fahren bei Rot über die Ampel. Immer mehr Menschen überholen auf der Autobahn rechts. Immer mehr Menschen machen sich im Straßenverkehr ihre eigenen Regeln. Bei ‚Rechts vor Links‘ herrschte vor einigen Wochen in Kaltenweide Stillstand als drei Autos gleichzeitig an der Kreuzung standen und derjenige, der Vorfahrt hatte wie wild am Winken war, dass die anderen fahren...

1 Bild

Austritt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.01.2019

Europa hat ein Problem. Die Engländer wollen austreten aus der Union. Ihr Motiv ist schwer zu durchschauen. Vermutlich hoffen sie, dass sie dadurch Geld sparen und mehr in die eigene Tasche wirtschaften können. Das alles wurde uns in den vergangenen Wochen und verstärkt in den letzten Tagen auf allen Kanälen erklärt. Die restlichen Länder in der Europäischen Union haben das Problem, dass sie jetzt ohne England weitermachen...

Enges Tor und schmaler Weg

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 08.01.2019

Mt 7,13-14: „Geht hinein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt, und viele sind's, die auf ihm hineingehen. Wie eng ist die Pforte und wie schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind's, die ihn finden!“ (Lut17) Zwei Tore, zwei Wege und zwei verschiedene Personengruppen beschreibt Jesus am Ende seiner Bergpredigt. Auf den einen müssen die Leute durch ein enges...

1 Bild

Zwischen den Jahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.12.2018

Wetten, dass Weihnachten einigen noch ganz schön in den Knochen stecken? Mir jedenfalls geht es so. Schön, wenn die Familie Weihnachten feiert. Schön und anstrengend, jedenfalls wenn wir ehrlich sind. Viele Menschen halten „zwischen den Jahren“ Rückschau und wagen einen Blick in die Zukunft. Bei der Rückschau wird man sowohl Erfreuliches und Schmerzliches entdecken. Die Bilanz zum Jahresende gibt nicht nur Anlass zum Jubeln....

Recht haben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.12.2018

Im November blockiert eine Fahrradfahrerin in Hannover fast eine Stunde lang einen Lastwagen, der durch eine Fahrradstraße fahren wollte. Sie fühlt sich im Recht – und ist es vermutlich sogar. Deshalb ist sie nicht bereit, ihr Fahrrad für einen Moment an die Seite zu stellen, um den Lastwagen vorbei zu lassen. Die Polizei muss kommen, um den Streit zu beenden. Im Dezember lässt ein Autofahrer einen Linienbus über 30 Minuten...

Advent und die Krippe

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.11.2018

Endlich Advent. Vier Sonntage bis Weihnachten. Trotz allen Trubels bis dahin freue ich mich auf diese Zeit. Denn jetzt kann ich endlich wieder in der Kammer nach der Weihnachtskrippe suchen. Ich freue mich schon, sie wieder aufzubauen: mit Stall, Maria und Josef, dem Jesuskind in der Krippe, den Hirten und natürlich als Tieren Ochse und Esel. Die Heiligen Drei Könige kommen später hinzu. So steht es schließlich in der...

Mutterland

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.11.2018

Zukunft braucht Herkunft, Gedächtnis ist Gedenken, ist Anteilnahme (Hans Margolius). Es geht um die Erinnerung: Vor 100 Jahren wurde der 1. Weltkrieg beendet. Vor 80 Jahren war die Reichspogromnacht. Vor 73 Jahren wurde der 2. Weltkrieg beendet. Millionen von Toten innerhalb von 31 Jahren, gefallene Soldaten und Zivilisten, verfolgte Minderheiten und politische Gegner. Die Frage, die sich aus heutiger Sicht stellt lautet:...

1 Bild

Verantwortung für den Frieden

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.11.2018

Bilder und Nachrichten in Zeitung, Radio, Fernsehen: die Kriege zum Beispiel in Syrien und im Jemen, der Konflikt zwischen Palästina und Israel, viele Menschen auf der Flucht überall auf der Welt, die Verrohung der Sprache und die steigende Zahl von rassistischen und antisemitischen Äußerungen in Deutschland. Manchmal ist das schwer auszuhalten und manch einer ist vielleicht versucht, sich diese schlechten Nachrichten nicht...

Totengedenken im November

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.11.2018

Der November ist ein Gedenkmonat. In keinem anderen Monat denken wir so oft an unsere Verstorbenen. Allerseelen, Volkstrauertag und der Ewigkeitssonntag (Totensonntag) reihen sich aneinander. Vor einiger Zeit sagte ein alter Mann zu mir: „Im Herbst fallen die Blätter.“ Er hat mit diesem Wort auf die Sterblichkeit angespielt. Es ging ihm nicht ganz schlecht, aber auch nicht mehr wirklich gut. So hat er sich ganz ernsthaft mit...

Brenda teilt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.10.2018

Brenda ist eine der Frauen, die ich letztes Jahr in Südafrika kennengelernt habe. Sie lebt dort in unserem Partnerkirchenkreis Odi, vor ein paar Jahren war sie auch mal in Langenhagen zu Gast. Inzwischen ist sie pensioniert und hat viel Zeit. Sie engagiert sich in ihrer Kirchengemeinde, so gut sie das kann: Im Chor singt sie mit, in den Kirchenvorstand hat sie sich wählen lassen, und einmal in der Woche besucht sie Menschen...

Kannst du das heile machen?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 04.10.2018

Was sammeln Sie? Postkarten, Tupperdosen, Autogramme? Als Kinder waren wir mit unseren Eltern oft an der Ostsee. Während wir im Sand gespielt oder später Bücher gelesen haben, ging unsere Mutter spazieren und sammelte Scherben. Scherben, die angespült werden, sind oft farbig und glatt gespült. Sie findet die Scherben wunderschön und sammelt sie in einem extra Glas dafür. Wenn bei mir etwas kaputt gegangen ist, bin ich...

1 Bild

Aus der Isolation befreien

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.07.2018

Eine junge Amerikanerin postet auf Facebook ein Foto. Gespültes Geschirr türmt sich neben dem Spülbecken. Dazu schreibt sie: So sehen Depressionen aus. Es geht ihr nicht um das abgewaschene Geschirr, sondern um die mühsame Bewältigung der Hindernisse bis sie endlich ihr Geschirr abwaschen kann. Vorher hatte sie kein einziges sauberes Teil mehr und konnte ihren Kindern kein Essen kochen. Sie saß vor dem Berg mit dreckigem...

1 Bild

Endlich Ruhe haben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.07.2018

Die vierte Woche Schulferien hat angefangen. Ab jetzt sind auch Semesterferien an der Universität. Nun ist es da: Das Sommerloch. Endlich Ruhe haben von allen Aufgaben und Verpflichtung. Und auch abends hat man wieder frei: Seit einer Woche ist Frankreich Weltmeister und die WM 2018 Geschichte. Die nächsten Spiele sind in größtmöglicher Ferne: Erst im Advent 2022 wird wieder um den Weltmeistertitel gekämpft – in der Wüste von...

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.06.2018

Dilemma, Liebe, Schuld und Bezahlung

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.04.2018

Der Leben ist herrlich